Summe
0 €
MF Blue

MF Blue

Diese Serie zeichnet sich durch einen besonderen, kräftigeren Geschmack aus. Der Blend begeistert vor allem durch seine komplexen Aromen, die durch den kräftigeren Piloto Cubano in der Einlage bestimmt werden. Das Umblatt ist ein gut damit hamonisierender Olor. Das Connecticut-Deckblatt aus Ecuador gibt der Querida Azul ihr attraktives Erscheinungsbild.

Der Name der Zigarren entstand aus einer längeren und abenteuerlichen Geschichte heraus. Der Importeur Wörmann Cigars hatte bis 2010 den Vertrieb für die von Charles Fairmorn hergestellten Zigarren inne. Dies sind zum Beispiel die R.A. VillamilBelmore und die Quisqueya. Nach Beendigung des Vertriebsvertrages hat Wörmann eine der Quisqueya ähnliche Serie kreieren wollen, um den Umsatzverlust auszugleichen. Damit war die Querida geboren! Im Anschluß daran führten namensrechtliche Probleme dazu, dass die Querida mittlerweile zur Serie "?" Fragezeichen geworden ist, sozusagen ganz ohne Namen.

Mittlerweile ist man zu einem MF übergegangen, was vielleicht auch zu der ein oder anderen verweunderten Reaktion führen könnte. Laut Importeur steht die Abkürzung jedoch lediglich für Mediumfiller. Dies sind quasi die Ersatzzigarren für die Quisqueya Forte Zigarren die aktuell im Vertrieb des Distributors Kleinlagel aus Bruchsal sind. Alle verfügbaren Vitolas werden zurzeit in 10er Bundles ausgeliefert, was selbstverständlich ausschliesslich dem Preis geschuldet ist - für diesen Kleinverkaufspreisen wären 10er Holzkisten schlichtweg nicht mehr finanzierbar. 

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.