Summe
0 €
PDR 1878 Capa Madura C. Especial

PDR 1878 Capa Madura C. Especial Cigars

Abe Flores und seine PDR Zigarrenmanufaktur haben in den letzten Jahren Unglaubliches erreicht und viel Beachtung in der Zigarrenindustrie erhalten. Er produziert, neben anderen, auch einige Serien für La Palina und Gurkha. Darüber hinaus produziert er die neuen Serien der Kristoff Galerones, die ebenfalls sehr gut angekommen sind. Die PDR 1878 Capa Madura C. Especial ist in den USA unter Capa Madura Cubano Especial bekannt, darf aber aus markenrechtlichen Gründen in Europa nicht so angeboten werden. Die Abkürzung war daher der einfachste Lösungsweg für dieses Problem - auch wenn es vielleicht etwas seltsam aussieht.

Die Einlage besteht aus nicaraguanischen und dominikanischen Visos, Secos und Ligeros. Als Umblatt benutzt Abe einen Criollo 98 aus der Dominikanischen Republik der etwas Würze mit sich bringt, aber dennoch den Rauchgenuss nicht zu kräftig werden lässt. Als Deckblatt benutzt Flores einen öligen Arapiraca Maduro aus Brasilien der einen leicht süsslichen Kick hinzufügt.

Insgesamt ist diese Zigarre mittelkräftig mit einer deutlichen Cremigkeit; Holz- und Floralaromen bestimmen massgeblich die Charakteristik. Zusätzlich verfügt sie über sogenanntes "pig tail", das heisst der Kopf der Zigarre ist kunstvoll zu einem Schwänzchen gedreht. Neben dieser Variante ist isnbesondere die kleine 1975 Gran Reserva 2006 Half Corona in der überaus hübschen 5er Blechpackung einen Versuch wert!

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.