Summe
0 €

PDR A CROP Gordo 6 x 58 OSCURO

Produktgalerie
PDR A CROP Gordo 6 x 58 OSCURO
Kaufen

Gordo 6 x 58 OSCURO

 
Preis*
Menge
Einheit
PDR A CROP Gordo 6 x 58 OSCURO
€ 4.00
PDR A CROP Gordo 6 x 58 OSCURO 5er
€ 19.4020.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    PDR
    Produkt
    Gordo 6 x 58 OSCURO
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.24
    Durchmesser
    2.30
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    58
    Länge Inch
    6
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Deckblatt Tabaksorte
    Habano
    Deckblatt Eigenschaft
    Maduro
    Umblatt Land
    Dominikanische Republik
    Einlage Land
    Dominikanische Republik, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    PDR Cigars Tamboril

    Durchschnittliche Aromabewertung (1)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Kreis
31.12.2015

Profilbild
CLW
Die PDR A Crop Gordo Oscuro ist ein stattlicher Longfiller aus vornehmlich dominikanischen Tabaken. Die Einlage erinnert jedoch eher an einen Mediumfiller. Einige gröbere Blattadern ziehen sich durch das sonst recht ansehnliche Deckblatt. Die Farbe des Deckblattes würde ich eher als Maduro statt Oscuro einstufen. Eine schlichte, an die Banderolen von J. L. Piedra erinnernde Bauchbinde schmückt das Deckblatt. Die Zigarre ist recht locker gerollt. Aufgrund des großen Formates sind mehrere Züge vonnöten, um genügend Rauch zu erzeugen. Der Zugwiderstand ist zu gering. 1-2mal pro Zigarre ist ein Nachfeuern erforderlich, damit das Deckblatt wieder gleichmäßig mit abbrennt. Die Gordo Oscuro startet mit einem prägnant holzigen Aroma, das zuweilen Anklänge von Tannennadeln aufweist. Im weiteren Verlauf dominieren v.a. süßliche Noten von Muskatnuss. Hin und wieder kann man ein bisschen "Schoko" im Mix erahnen. Gegen Ende treten ledrige Noten stärker in den Vordergrund. Der Nachgeschmack ist sehr holzig und nicht gerade harmonisch. Mich konnte die PDR A Crop Gordo Oscuro nicht überzeugen. Sie hebt sich zwar mit ihrer feinwürzigen Charakteristik von vielen anderen DomRep-Zigarren ab, dennoch wirkt der Aromenmix wenig harmonisch und wohlschmeckend. Die nicht gerade perfekte Verarbeitung v.a. hinsichtlich des Zugverhaltens (das geht auch bei diesem Format besser!) kommt hinzu. Zudem schlug mir die Zigarre ziemlich stark auf den Magen. Keine Empfehlung von mir. Rauchdauer: Ca. 65 Minuten

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich