Summe
0 €

Pleiades Classic Jupiter (Belicoso)

Produktgalerie
Pleiades Classic Jupiter (Belicoso)
Kaufen

Jupiter (Belicoso)

 
Preis*
Menge
Einheit
Pleiades Classic Jupiter (Belicoso)
€ 6.60

Nicht verfügbar
Pleiades Classic Jupiter (Belicoso)
€ 153.65158.40
-3% **
Nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Pleiades
    Produkt
    Jupiter (Belicoso)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    17.78
    Durchmesser
    2.10
    Aromatisiert
    nein
    Deckblatt
    Connecticut Shade
    Ringmaß
    53
    Länge Inch
    7
    Rauchdauer
    99
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Deckblatt Eigenschaft
    Shade
    Umblatt Land
    Dominikanische Republik
    Einlage Land
    Dominikanische Republik
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Tabacalera de Garcia S.A.S.

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



amteka favourites
01.12.2012

Profilbild
Lonsdale
Ein schönes format, optisch eine Augenweide - samtiges caramelfarbenes Deckblatt und sehr gut gerollt. Hellgraue, stabile Asche. Schnurgerader Abbrand mit einem sehr dünnen schwarzen Ring an der Brandstelle. Ich wünschte, jede - vor allem kubanische - Zigarre käme in dieser Herstellungsqualität daher. Auch der Preis ist für so ein Format mehr als fair. Soweit alles prima, aber man darf kein Fan starker Zigarren sein und muss schon 2-3 cm von dem Ding wegnuckeln, bis sich überhaupt so etwas wie Geschmack einstellt. Dann kommt sie so langsam in die Gänge, bleibt mir aber auch für dominikanische Verhältnisse viel zu leicht und entwickelt sich geschmacklich auch nicht. Schreit nicht nach Wiederholung, schade eigentlich.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Christophs Zigarren
26.06.2012


i-Sacs1987
Der erste Eindrcuk macht direkt Freude auf diese Zigarre. Das Deckblatt ist sehr gut verarbeitet und besitzt keinerlei Macken. Leider ist es beim Anschneiden serh brüchig, wodurch am Anfang noch Tabakstückchen abbrechen. Der Geruch ist angenehm würzig mit einer leicht pfeffrigen Note und wird im waremn etwas süßlich. Der Zug ist schön leicht und der Abbrand gerade. Nun kommen wir aber zur großen Schwäche dieser Zigarre. Sie ist sehr arm an Aroma, denn in den ersten 2-3 cm kommt eigentlich gar kein Aroma an und danach ist nur eine pfeffrige Note zu schmecken. Im weiteren Verlauf wird die pfeffrige Note nur stärker, es kommen aber leider keine weiteren Aromen hinzu. Insegesamt ist diese Zigarre eine Enttäuschung auf ganzer Linie und für mich nicht empfehlenswert.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Whity Weißmann
12.03.2011


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Hardys Humidor
20.02.2011


anonym
-- 2009 --Die Pleiades ist sehr angenehm, voll im geschmackt, aber trotzdem schön mild. Die ersten 1-2 cm sind noch etwas geschmacksarm. Sie ist im 1/3 natürlich noch schwach im Rauchvolumen, später dann aber wunderbar. Leicht im Zug, ohne Schiefbrand und geht auch nicht aus. Ab der Hälfte wird sie sie kräftiger, bleibt aber schön mild. Ab grob fruchtig und zwischendurch leicht pfeffrig. Ein schöner langer Rauchgenuss für ca. 1h 45min. CWL FB

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

officers-club
00.00.0000

Also ich bin immer wieder begeistert von den Pleiades. Gekauft habe ich sie in einer Passage in Hamburg. Ich habe sie nach einer weiteren Reifezeit in meinem Humidor von insgesamt 8 Monaten zur Redoute 2008 mitgenommen. Gefreut habe ich mich richtig, dass ichwieder einmal die Zeit habe (bzw.mir nehme) um endlich wieder einmal ein anderes Format als meine Robustos zu rauchen, und ich wurde nicht entäuscht. Nach dem anzünden war das Aroma etwas salzig und pfeffrig (ich dachte mir, uff die ist etwas schärfer als gedacht), aber nach ca. einem Zentimer war der Rauch angenehm mild. Dieses milde Aroma hielt ca. bis zum letzten drittel der Zigarre an, dann wurde sie langsam schärfer. Optisch ist sie sehr schön verarbeitet, zieht hervorragend, bildete weder Schief noch Tunnelbrand, und ging über die ganze Länge nicht aus. Also ich kann diese tolle Zigarre wirklich nur jedemempfehlen, der milde Zigerren mag und gerne etwas anderes ausprobieren möchte. Eine zweite habe ich noch und ich überlege so wie von den Robustos ein Kisterl zu kaufen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

FS Beste
00.00.0000


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Martins Humidor
00.00.0000

Profilbild
Maddin
Persönlicher Kommentar: Ich habe die Jupiter eher zufällig entdeckt - der Name passt: ein Riesending! Entsprechend waren die Blicke beim Anzünden ... Gekauft, um sie mit der Pluton und Antares, die ich sehr schätze, zu vergleichen. || Sehr angenehm im Rauch, voll im Geschmack, rund und mild, passt sich gut in den typischen Pleiadesgeschmack ein. Toll aromatischer kühler Rauch, entfaltet ihren vollen Geschmack aber erst nach ca. 1 cm. Von der Stärke her sehr mild, dabei aber aromatisch, angenehm und leicht im Zug. Guter Brand, keine Schwierigkeiten. Gute, volle Rauchentwicklung. Angenehmer Nachgeschmack. Ich konnte sie bis auf gut 2/3 rauchen dann wurde sie heftig und schärfer, ca. 1 h 50 min. Zuletzt geraucht: 11/2007. Fazit: Ein angenehmes und empfehlenswertes Raucherlebnis. In Geschmack und Intensität gibt es allerdings über die Rauchlänge größere Schwankungen, was man bei diesem Format aber sicher nicht übel nehmen kann.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Werners Zigarren
00.00.0000


anonym
Deckblatt brüchig, guter Abbrand, sehr mild etwas würzig, wurde zum Ende besser.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

thz
00.00.0000

Profilbild
Thiemo
Deckblatt brüchig, guter Abbrand, Zug durch brüchiges Deckblatt etwas eingeschränkt dennoch gut, sehr mild etwas würzig aber irgendwie nicht "rund" im Geschmack, wurde im letzten Drittel besser. Hatte den Eindruck die Zigarre muß noch etwas gelagert werden.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Gerd´s Rauch
00.00.0000

Profilbild
Gerd
Ein Schönes, mächtiges Stück! Diese Zigarre hat sehr gute Zug- und Brandeigenschaften, obwohl die Rauchdauer bei der Größe etwas überrascht(60 min.). Geschmacklich eher leicht und fruchtig, allerdings (für mich) etwas zu pfeffrig bei so einer milden Zigarre. Dom.Rep. 590

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Diplomaticos
00.00.0000

Profilbild
Belicosos
Gute Verarbeitung, angenehmer Kaltzug. Nach ca. 1 cm erreicht diese Cigarre ihre Geschmackskapazität. Leichte Holznoten mit Anflug von Leder. Milde Würze rundet dieses Rauchvergnügen ab. Eine Überraschung für mich als Aficionado mit einer großer Liebe zu den Habanos!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • Stärke: 14 von 20
  • Zugverhalten: 4
  • Aromadichte: 4
Ausgabe: 01/2006