Summe
0 €

Quesada Oktoberfest Kurz

Produktgalerie
Quesada Oktoberfest Kurz
Kaufen

Kurz

 
Preis*
Menge
Einheit
Quesada Oktoberfest Kurz
€ 5.50
Quesada Oktoberfest Kurz
€ 106.70110.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Quesada
    Produkt
    Kurz
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    10.16
    Durchmesser
    1.98
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    4.00
    Rauchdauer
    46
    Deckblatt Land
    Dominikanische Republik
    Umblatt Land
    Dominikanische Republik
    Einlage Land
    Dominikanische Republik
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Quesada Cigars (MATASA)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Hardys Humidor
24.07.2013


anonym
Ging leider öfter mal aus und hatte öfter mal eine Schieflage. Der Anfang hat mir ganz gut gefallen, mild aromatisch. Später dann etwas kräftiger, aber für den Preis zu klein und zu wenig Aroma.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

HeteroHumidor
20.11.2012


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Gerd´s Rauch
15.11.2012

Profilbild
Gerd
Ne Schnapsidee der Juniorinen führte zu der Zigarre. Optisch ganz nett anzusehen wollte Sie einfach nicht brennen. Wenn Sie mal für 2 min. glühte, bereitete Sie einen milden, frisch-moosigen Geschmack. Ob das nun typisch zum Weissbier passt...Hmm? Mir hat Sie keine Freude bereitet, fürs Oktoberfest erfordert sie zuviel aufmerksamkeit. Dom Rep 550

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

ZZR's Humidor
05.11.2012

Profilbild
ZZR-Rider
Angenehmes, dunkles Äusseres, Kaltgeruch nach Schokolade - verspricht eine schwere, kräftige Zigarre. Nach dem Anschneiden zeigte sich über den gesamten Rauchverlauf von ca. 35 Minuten ein erstaunlich leichter, angenehmer Zug. Der Geschmack - na ja, ich würde ihn als "erdig/moosig" bezeichnen - zieht sich über den kompletten Verlauf, wird am Ende etwas pfeffrig, allerdings ohne unangenehm zu wirken. Zugverhalten und Abbrand OK, wobei einmal etwas Schiefbrand entstand, der sich aber schnell wieder selbst regulierte. Könnte allerdings entstanden sein, da ich die Zigarre im Freien rauchte. Eine hübsche Zigarre, die durch ihr Äusseres und durch die Kombination von Bezeichnung und Farben der Banderole Aufmerksamkeit erregt. Der "erdige" und für mich etwas langweilige Geschmack werden dieser Zigarre allerdings keinen Stammplatz in meinem Humidor reservieren.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

kust 12
04.11.2012


kust
27.10.12 51/1, 1:13 h. Im kalten Zustand süß-schokoloadiger, im Abbrand derber Geruch mit würziger Note. Feste Konsistenz. Beginnt mit einem lauwarmen Nichts. Zur Mitte zeigen sich einige derbwürzige Noten zu denen sich zum Ende eine feine Schärfe gesellt. Zug ok, Schwächen im Abbrand.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • BK: 92
Ausgabe: 04/2012