Summe
0 €

Quesada Seleccion Espana Corona

Produktgalerie
Quesada Seleccion Espana Corona
Kaufen

Corona

 
Preis*
Menge
Einheit
Quesada Seleccion Espana Corona
€ 3.80
Quesada Seleccion Espana Corona
€ 73.7276.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Quesada
    Produkt
    Corona
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    13.97
    Durchmesser
    1.67
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    42
    Länge Inch
    5.5
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Deckblatt Tabaksorte
    Arapiraca
    Umblatt Land
    Dominikanische Republik
    Einlage Land
    Dominikanische Republik, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Quesada Cigars (MATASA)

    Durchschnittliche Aromabewertung (4)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Dr.Granados
09.08.2016

Profilbild
Dr.Granados
Eingelagert 08.08.2016, Bewertung folgt.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Dampfkessel
20.10.2015

Profilbild
Dampfkessel
1. Bewertung vom 19.10.2015: Verweilzeit im Humidor: 2 Tage; milde, aber dennoch sehr angenehme Zigarre, welche vor allem nach individueller Tabakwürze, aber auch ein bisschen Crème, Frucht und Leder schmeckt. Zug war gut, Abbrand eher nicht so: 3 x war Beibrennen aufgrund von Schiefbrand notwendig; war aber alles noch im Bereich des Erträglichen. Rauchdauer ca. 90 min. 380 ct. Gesamteindruck positiv.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Remembario
15.08.2015

Profilbild
El Grindo
3,80 € Das erste Exemplar war von der Verarbeitung her spitze. Zug, Abbrand waren top. Die zweite hatte bis zur Hälfte diverse Abbrandprobleme, danach top. Die Zigarre schmeckt relativ ausgewogen nach zartem Holz-, weichem Leder, mildem Kaffee. Teilweise ist sie süß, aber auch angenehm pfeffrig. Der Rauch ist sehr cremig. Stärke mild bis mittelkräftig. Asche flockig.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Michaels Zigarren
15.01.2015


anonym
12/2014: Im Gegensatz zur Robusto und Short Robusto deutlich stärker aber auch geschmacks- und aromenschäwcher. Kommt mir so vor, als hätte man den gut funktionierenden Blend der Robusto auf das Corona-Format adaptiert, indem Volado und Seco weggelassen und nur Ligero ins Umblatt gerollt wurde. Brennt auch genauso; sie geht alle paar Zentimeter aus und muss neu angezündet werden. Insgesamt überhaupt kein Genuss. ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 01/2015: Zwei 4-6 Wochen später deutlich besser zu rauchen, sowohl geschmacklich als auch in Punkto Abbrand. Dennoch weiterhin recht bitter, die starke Pfeffrigkeit ist hingegen weg. Sehr starker Kondensatanfall wenn angebohrt, besser schneiden. Scheinbar stammten die Coronas aus dieser Lieferung gerade vom Rolltisch und sie brauchen vermutlich noch einige Monate um zu zeigen was sie können.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich