Summe
0 €

Samana 1756 Petite Robusto

Produktgalerie
Samana 1756 Petite Robusto
Kaufen

Petite Robusto

 
Preis*
Menge
Einheit
Samana 1756 Petite Robusto
€ 6.20
Samana 1756 Petite Robusto
€ 60.1462.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Samana
    Produkt
    Petite Robusto
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    10.80
    Durchmesser
    1.91
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    48
    Länge Inch
    4.25
    Rauchdauer
    0
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Deckblatt Eigenschaft
    Shade
    Umblatt Land
    Dominikanische Republik
    Umblatt Tabaksorte
    Olor
    Einlage Land
    Dominikanische Republik
    Einlage Tabaksorte
    Cibao Valley, Piloto
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Tabacalera Don Esteban

    Durchschnittliche Aromabewertung (4)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Sun Odyssee
26.11.2014

Profilbild
anonym
Ein Ausflug zu unbekannteren Marken. Die Samana bietet ein makelloses Deckblatt, angezündet hat sie einen festen leicht welligen Aschekegel. Zug und Abbrandverhalten ist gut, einzig bei den Aromen herrscht im ersten Drittel Funkstille. Im 2. Drittel lassen sich ein paar Dom Rep. Aromen erahnen... Sie tut nicht weh, aber für 1€ mehr bietet z.B. Eine Flor de Selva deutlich mehr Geschmack. 5/10

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
9 von 13 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

winemaster
12.09.2014

Profilbild
winemaster
Die Samana ist Verhältnismäßig fest gerollt. Dadurch dauerte die Brandannahme etwas länger als üblich und zu Beginn recht wenig Rauch. Dies änderte sich jedoch schnell und im Verlauf entwickelte sich die Rauchentwicklung sehr positiv weiter.Dann jedoch waren die Aromen von Kaffee, Toast, Schokolade voll da. Leicht cremig und ein nicht all zu schwerer Zug machen die Short Robusto trotz der etwas festeren "Rollung" interessant. Super Abbrandverhalten. Schöne helle Asche. Die Samana konnte fast bis zur Bauchbinde geraucht werden ohne die Asche zu velieren. Die Aromen hielten sich bis zum Schluß. Im letzten Drittel kam noch angenehme Heu Noten dazu. Rauchdauer etwa 30- 40 min. Das Preis/ Leistungsverhältnis ist gut. Werde mir einige in meinen Humi legen.Für den guten Smoke zwischendurch absolut zu empfehlen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
40 von 79 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Portman
24.06.2014

Profilbild
Portman
GERAUCHT AM 24.06.2014. Ich habe selten eine durchgehend so ausgewogene Zigarre geraucht. Großartiges, mittelkräftiges Kaltaroma aus Heu und Zitronengras. Das Format ist mit seiner mittleren Rauchdauer für mich optimal. Optisch begeistern die beiden sehr filigran ausgearbeiteten Banderolen. Leider ist die Zigarre ein wenig fest gerollt, weshalb mehrere Doublepuffs notwendig sind, um sie vernünftig in Gang zu kriegen. Der Smoke beginnt mit wunderbar feinen Vollmilchschokolade-Aromen, die während der gesamten Rauchdauer beibehalten werden - weder zu herb-würzig, noch zu weich. Ende des ersten Drittels gesellen sich Karamellaromen und leichte Süße hinzu. Hin und wieder Gas, Heu und etwas Vanille. Stets leicht cremig. Die Aromen werden nie aufdringlich oder langweilig und bleiben immer fein und ausgewogen. Selbst das letzte Drittel ist bis zu einer gewissen Länge genießbar. Leider muss man die Zigarre stets durch Doublepuffs bei Laune halten, was nach einiger Zeit trotz der wunderbaren Geschmacksentwicklung etwas lästig wird. Ich zähle die Samana 1756 Petite Robusto auf Anhieb geschmacklich zu meinen Favoriten. Preislich Mittelmaß, aber sehr gerne wieder.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
53 von 59 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Peter's Favoriten
12.01.2014

Profilbild
Pedro
Von der Aufmachung her eine ausgezeichnete Zigarre. Schon die gelbe Holzkiste ist schön gemacht, jedoch nicht so mein Geschmack. Die Zigarre selbst ist ausgezeichnet verarbeitet. Mit den beiden Bauchbinden auch optisch ein Genuss. Geschmacklich ist die Zigarre sehr leicht. Am Anfang ist es sogar schwierig, das Aroma fest zu stellen. Ab dem 2. Drittel wird der Geschmack dann kräftiger, aber ohne stark oder pfeffrig zu werden. Am Anfang war der Abbrand sehr gut, ab dem 2. Drittel etwas Schiefbrand, der korrigiert werden musste. Für mich eine leichte Zigarre, die ich aber gerne zwischendurch mal rauche und auch jedem ungeübten Gast anbieten werde. Preis-Leistungsverhältnis ist ok. Rauchdauer 60 Minuten.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
40 von 41 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich