Summe
0 €

Santa Damiana Perlas

Produktgalerie
Santa Damiana Perlas
Kaufen

Perlas

 
Preis*
Menge
Einheit
Santa Damiana Perlas
€ 3.20
Santa Damiana Perlas
€ 62.0864.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Santa Damiana
    Produkt
    Perlas
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    10.16
    Durchmesser
    1.67
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    42
    Länge Inch
    4
    Rauchdauer
    39
    Deckblatt Land
    Dominikanische Republik
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Deckblatt Eigenschaft
    Shade
    Umblatt Land
    Dominikanische Republik
    Einlage Land
    Dominikanische Republik
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Tabacalera de Garcia S.A.S.

    Durchschnittliche Aromabewertung (24)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Zigarrenhumi
23.10.2016

Profilbild
Che
Die milde kleine Perla lag nach dem Kauf noch 7 Wochen bei mir im Humidor. Verarbeitung okay. Abbrand und Zugwiderstand gut. Relativ wenig Rauchvolumen. Am Anfang viel Pfefferaroma welches später nachlässt. Danach Aromen von Holz und Leder. Ich hatte mir ein bisschen mehr erwartet.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Smokeshag
30.05.2016


Der Don
2016-05-30 O: schönes samtiges Deckblatt in der Farbe von Milchkaffee, relativ weich gerollt aber ohne Verarbeitungsfehler. Die Banderole ist klassisch schlicht; RV: gute Brandannahme und sauberes Abbrandverhalten bei stimmigem Zug und schöner Rauchentwicklung; G: Im Kaltzug als auch im ersten Drittel viel Schokolade und Nuss die im Rauchverlauf von schönen Toast und Brotaromen gestützt werden. Ab der Hälfte etwa kommt ein wenig nasses Holz dazu und eine leichte Schärfe stellt sich ein; Fazit: für so ein kleines Format eine schöne Aromenvielfalt und sehr ausgewogenes Rauchgefühl, gegen Ende wird sie jedoch schnell heiß hier muss man sie vorsichtig behandeln. Insgesamt sehr gelungen und gerade für eine kürzere Zigarrenpause sehr zu empfehlen; Punkte: 7/10

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Weedmaster
05.08.2015


Weedmaster
Die Perla hat jetzt 2 Jahre bei mir gelagert weil ich nicht so recht Lust hatte eine davon zu rauchen. Zum ersten weil ich Cubafan bin und zum zweiten weil sie ein Geschenk von einem Nichtzigarrenraucher war. ÜBERASCHUNG:Die kleine hat es mir als leichte ,milde angetan. Verarbeitung tadellos. Zünden und Abbrand vorbildlich. Leichte Anflüge von Holz und Kaffe. Dazwischen immer eine angenehme süße. Im Rauchverlauf keine Änderung aber wer erwartet die schon bei so einem Format. Ich würde sie mir nicht kaufen, ihr aber auch nicht aus dem Weg gehen

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Oli's-Humidor
26.03.2015


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

HW
05.03.2015


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

der 1.
26.01.2015


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Dans Humidor
27.12.2014

Profilbild
Woemsli
Zurzeit meine kleine Lieblingszigarre. Als Gelegenheitsraucher preislich erschwinglich, und mit einer Rauchdauer von 35 bis 40 min. auch zeitlich ausreichend (für mich). Sehr mild, ab dem zweiten Drittel werden die pfeffrigen Aromen durchdringender, im letzten Drittel überwiegen sie. Trotzdem immer wieder ein (kurzer)Genuß zwischendurch. Immer eine Versuchung wert, wenn ich an einem Tabakladen vorbeikomme.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Olé Olé
22.04.2014


anonym
22.04.2014: Im Laden einfach mitgenommen und noch am selben Tag geraucht. Zug war anfangs sehr leicht, wurde dann etwas besser. Geschmacklich fand ich sie toll. Anfangs sehr schwach, hat sich aber gesteigert. Auch die Rauchdauer von 35 Minuten ist ja manchmal ganz praktisch. Die Aschebildung war gut und fest (sicher 3 cm), Abbrand völlig unproblematisch. Mir hat sie gut gefallen und geschmeckt, das war sicher nicht die letzte.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Tefdocs
23.03.2014


Gelsendoc
Eine gut verarbeite Zigarre mit hervorragendem Zug u. Abbrandverhalten, mild, aber nicht flach und uninteressant, sehr ausgewogen mit einer feinen Würze. Überraschend lange Rauchdauer von etwa einer halben Stunde. Fazit: trotz des kleinen Formats eine ernst zu nehmende Zigarre, die richtig Spass macht und die man jederzeit auch einem Zigarrenneuling anbieten kann. Ein absoluter Klassiker in meinem Humidor.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

KubaFabios Tabaktests
05.09.2013

Profilbild
KubaFabio
Gemessen an der Größe recht viel ausgeprägte Aromen von Hölzern und Gewürzen. Geschmacklich vermisse ich als alter Kubafan aber die dunkleren, prägenderen Töne.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Adorini groß
28.05.2013


anonym
Die Santa Damiana Corona war vor vielen Jahren meine erste Zigarre und seither einer meiner Favoriten unter den milden Zigarren. Entsprechend gespannt war ich nun auf dieses Format. Eine milde, aber dennoch angenehm würzige Zigarre überraschte mich mit gutem Abbrand und sehr guten Zug. Zudem eine erstaunlich lange Rauchdauer von knapp 30 Minuten. Die Verarbeitung ist tadellos. Ich würde sie zukünftig der Corona vorziehen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Georg Baumann
03.12.2012


Georg Baumann
Da mir noch zuverlässige Vergleiche fehlen, sollte man auf meine Skala nicht allzu viel geben. Aber die Zigarre schmeckt mir gut, sie brennt schön ab und ist nicht zu kräftig. Der Rauchgenuss dauert cirka 20 min, ideal für einen Gelegenheitsraucher wie mich.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

TR
08.07.2012


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Albert's Favourites
15.03.2012

Profilbild
Albert
Man sieht der Kleinen gar nicht an, was in ihr steckt... Eine sehr schön gearbeitete Perla, die mich von Anfang an durch ihre bestechende Würze überrascht. Das makellose, helle Deckblatt verbirgt ein sehr geschmackvolles Innenleben, das durch kräftige Aromen überzeugt. Nach gut 15 bis 20 Minuten ist das Vergnügen schon wieder vorbei und man ärgert sich direkt ein wenig, daß diese Cigarre nur ein "Kleinformat" ist – welches aber durch großen Geschmack mehr hergibt als so manche Corona. Von dieser Sorte darf es ruhig mal eine ganze Kiste sein.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Friesentee
09.03.2012


Friesentee
Habe ich mir gestern im HBH Köln gekauft.Sie dann beim Stadtbummel geraucht. Kaltaroma war dezent würzig und ein wenig holzig.Abbrand tadellos/Asche grau-weiß und fest.Zug prima.So muß er sein. Geschmacklich dezent würzig mit leichten heuigen und toastigen Aromen. Zum Schluß wurde Sie wohl auch Ihrer Größe wegen etwas schärfer.Für Ihre Größe eine lange Rauchdauer von 45 Min.! Fazit:Gute Quali mit netten Dom.Rep.Geschmack. Kann mann nichts falsch machen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • Punkte: 34,1
Ausgabe: 2010-13