Summe
0 €

Tabacalera Altagracia Vintage Blend Criollo Torpedo

Produktgalerie
Tabacalera Altagracia Vintage Blend Criollo Torpedo
Kaufen

Torpedo

 
Preis*
Menge
Einheit
Tabacalera Altagracia Vintage Blend Criollo Torpedo
€ 3.00
Tabacalera Altagracia Vintage Blend Criollo Torpedo
€ 72.7575.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Tabacalera Altagracia
    Produkt
    Torpedo
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    13.97
    Durchmesser
    2.06
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    52
    Länge Inch
    5.50
    Rauchdauer
    73
    Deckblatt Land
    Dominikanische Republik
    Deckblatt Tabaksorte
    Criollo
    Umblatt Land
    Dominikanische Republik
    Umblatt Tabaksorte
    Olor
    Einlage Land
    Dominikanische Republik
    Einlage Tabaksorte
    Criollo, Viso
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Tabacalera Altagracia

    Durchschnittliche Aromabewertung (8)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Einsteiger2016
07.09.2016


anonym
01.09.2016 eingelagert. 1/1 geraucht. Bewertung folgt

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

El Rey
25.05.2014

Profilbild
Barrique & Zeder
Toll im Geschmack (nicht so scharf wie die Robusto) und super PLV. +C

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 8 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

like this
26.01.2014

Profilbild
Guido
verraucht am 26.01.2014

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Robbatto
04.09.2013


Robert
sehr lecker, werden alleine deshalb wieder gekauft, perfektes Zugverhalten, Verarbeitung von der Optik her super. ABER: es hat sich bisher zweimal das Deckblatt am Mundstück abgelöst, das war nicht so fein (ist beim Double Figurado Format nicht passiert) +jedesmal Schiefbrand (was aber daran gelegen haben kann das ich die Torpedos draussen geraucht habe)

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

The Bulldogs Cigars
26.06.2013

Profilbild
The Greek Bulldog
Das Deckblatt ist feinadrig und auch ganz gut verarbeitet. Kalt riecht sie nach Stall. Angezündet sehr enttäuschend... mittelstark (eher leicht) mit Aromen von fast nichts! Röstaromen und Holz dominieren aber sonst schmeckt man nicht viel. Im letzten Drittel wird sie etwas stärker und sehr bitter. Ausserdem bleibt nach dem rauchen ein sehr komischer säuerlich bitterer Nachgescmack im Mund. Dazu kommt auch noch das der Zug fas unmöglich ist! Man muss SEHR stark ziehen damit überhaupt etwas kommt. Abbrand ist auch nicht immer gleichmäßig. Am Ende sogar sehr schief. Rauchdauer ca 70 Minuten (wenn man es aushällt). Für 3€ gekauft... nie wieder!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Svens Kiste
24.06.2013

Profilbild
Sven on tour
Ein kompletter Reinfall. Vom ganzen 25 iger Bund waren höchsten fünf überhaupt zu rauchen. Einfach schrecklich, wie eine so billige Zigarre trotzdem noch ein so schlechtes PLV haben kann. Nie wieder!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

My_Humi
12.06.2013


anonym
Die Vintage Criollo Zigarren erinnern klar an geröstete Aromen, sowie an Kakao und entwickeln sich im Rauchverlauf. Dieses Grundgerüst schimmert bei beiden Formaten die ich bisher probiert habe durch, jedoch unterscheiden sich auch die Formate untereinander. Wie gesagt das "Grundgerüst" besteht aus gerösteten Aromen und Kakao, dabei haben die Zigarren eine leichte Süße. Allerdings sind die Zigarren in keinster Weise mit Süße überladen, also es sind keine "Marmeladenzigarren". Man darf die Zigarre nicht nur auf die Aromaeigenschaften Kakao/Kaffee einschränken, denn das Aromaspektrum ist größer. Es sind volle weiche Aromen, die je nach Tagesverfassung und Situation einen unterschiedliche Dinge assoziieren lassen. Die Aromen sind nie aggressiv und die Zigarren werden erst sehr spät scharf und sind daher für mich sehr lange rauchbar. Gegen Ende des zweiten Drittels wird die Kakaonote durch eine feine Säure unterlegt und tritt daher stärker in den Vordergrund. Zur Qualität ist schlichtweg zu sagen: perfekt! Ich hatte bei beiden Exemplaren einen guten Zug und Beide waren dicht gepackt. Das Deckblatt ist übrigens ein schön öliges, leicht schimmerndes, mittelbraunes(Colorado) Criollo. Ich kann nur jedem empfehlen diese Zigarren zu probieren, um sich selbst ein Bild davon zu machen. Der Preis bringt dann auch noch den Geldbeutel zum grinsen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
10 von 10 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

R.b. lieblingszigarren
27.03.2013


anonym
war auf jeden fall ein genuss ;-)

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich