Summe
0 €

Total Flame Dark Line

Um das Jahr 2010 herum trafen sich Vladimir Roshchin und Maxim Privezentsev bei einem Zigarrenevent im russischen Moskau und bemerkten schnell dass sie zwei gemeinsame Leidenschaften teilten: Zigarren und Motorräder. Ihnen wurde bald darauf klar, dass sie beide den Traum hegten eine eigene Zigarrenlinie aufzulegen und diese auf einem gemeinsamen Motorradtrip auf der ganzen Welt zu promoten.

Im Jahre 2010 reisten die beiden dann nach Nicaragua und in die Dominikanische Republik, um dort mit ihren auserwählten Partnern, Plasencia S.A. und La Aurora S.A., die Blends zu kreieren und zu finalisieren. Einige Monate später, mit bis zu 30 gerauchten Zigarren am Tag (wow, welche Qual... ;-)), waren die beiden am Ziel und hatten die ihrer Meinung nach besten Zigarren geblendet. Das Ergebnis ist eine bemerkenswerte Tabakkombination aus nicht weniger als 6 (!) verschiedenen Provenienzen. Jedes Tabakblatt bereichert den kompletten Blend jeweils mit seinem ganz eigenen Charakter. Das mittelkräftige Aroma ist über den ganzen Rauchverlauf gepaart mit sehr hoher Komplexität. Zarte Nuancen von Leder mit einer Zedernholz ergeben eine Zigarre mit einer ganz eigenen Note.

Anschließend gründeten sie zunächst eine Firma in Rusland und verkauften Ihre Zigarren anfangs exklusiv dort. Dann setzten sie sich am 15. Oktober 2011 auf dem Roten Platz in Moskau auf ihre Harley Davidson Sportsters und tourten in 276 Tagen quasi einmal um die Welt. Zunächst in Richtung Westen nach Europa, über Spanien nach Afrika, dann über Namibia nach Australien und nach Argentinien. Von dort aus ging es nach Norden bis in die USA und schließlich wieder über China und die Mongolei nach Hause zu Mütterchen Russland.

Im September 2015 sollen die Zigarren dann über den Importeur Kohlhase & Kopp auch in Deutschland eingeführt werden. Die dominikanische Dark Line ist die kräftigere der beiden Hauptserien. Hergestellt in der ältesten Zigarenmanufaktur der Dominikanischen Republik, der Tabacalera La Aurora. S.A.,  werden sie mit einer sehr aussergewöhnlichen Mischung aus peruanischen, brasilianischen, nicaraguanischen und dominikanischen Tabaken gerollt. Darüber wird ein Umblatt aus ebenfalls dominikansichem Habano gerollt, um schliesslich mit einem Deckblatt aus Ecuador veredelt zu werden.

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.