Summe
0 €

VegaFina Corona Tubos

Produktgalerie
Vega Fina (Vegafina) Corona Tubos
Kaufen

Corona Tubos

 
Preis*
Menge
Einheit
Vega Fina (Vegafina) Corona Tubos
€ 5.20

Nicht verfügbar
Vega Fina (Vegafina) Corona Tubos
€ 50.4452.00
-3% **
Nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    VegaFina
    Produkt
    Corona Tubos
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    14.61
    Durchmesser
    1.71
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    43
    Länge Inch
    5.75
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Deckblatt Eigenschaft
    Shade
    Umblatt Land
    Indonesien
    Umblatt Tabaksorte
    Indonesia
    Einlage Land
    Kolumbien, Dominikanische Republik, Honduras
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Tabacalera de Garcia S.A.S.

    Durchschnittliche Aromabewertung (5)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Dampfkessel
20.07.2015

Profilbild
Dampfkessel
10er-Kiste für 30 € Ende Dezember 2014 in "El Rincón del Fumador" (Las Palmas/Gran Canaria) gekauft; 1. Bewertung vom Januar 2015: Zigarren sind innerhalb des Tubus nochmals mit dünnen Zedernholz umwickelt; ich muss zu diesem Produkt Folgendes vorweg sagen: normalerweise kaufe ich die reguläre Reihe von Vegafina nicht, da sie mir doch ein bisschen zu mild ist. In Spanien gibt es aber zwei Gründe für mich, sie dennoch zu erwerben: 1.: auf Vegafina ist Verlass! Meist ist ja die Auswahl nicht so groß und ich habe einfach keine Lust, mich im Urlaub mit einer miserablen Qualität herum zu schlagen; 2.: sie sind dort doch um einiges günstiger als hierzulande. Außerdem besitzt der "Rincón" keine richtige Klimatisierung, so dass Tubos grundsätzlich eine gute Wahl sind. Geschmacklich sind die Coronas äußerst filigran: es sind Noten von Crème, Nuss, Heu, Toast, Holz und Leder zu erkennen. Auf jeden Fall immer angenehm; ich kann nur empfehlen, nicht den gleichen Fehler zu machen wie ich bei meiner ersten Corona (ist länger her) und als Begleitgetränk einen kräftigen chilenischen Cabernet-Sauvignon zu trinken - dann schmeckt man nämlich von der Zigarre eher so nichts mehr.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

DocMartin
03.03.2013

Profilbild
DocMartin
gut gemachte Zigarre mit extrem leichtem Zug. Trotzdem kommt Geschmack an, aber ohne Überraschungen. Eine typische Dominikanerin

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

trstn
14.12.2012


trstn70
Achtung Anfenger Alarm. Ich lese oft von leichtem Zug und schwerem Zug. Ich denke ich habe hier eine erwischt, an der ich richtig saugen musste damit ein wenig Rauch kam. Der hat mir dann allerdings gut geschmeckt, auch nach neu anzuenden. Nachdem ich noch mal einen Millimeter abgeschnitten hatte, versuchen kann ich es ja, wurde die Zigarre immer besser zu ziehen und leckerer. Preis gut, Geschmack lecker, Zug schwer bei meinem Exemplar.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

j.k.c.
25.06.2012


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Peter's Humidor
26.03.2012

Profilbild
Absolute Beginner
Etwas leichter Zug aber trotzdem noch angenehm, sehr schöner, gleichmäßiger und fester Abbrand, über die gesamtle Länge sehr gleichmäßiger, milder und angenehmer Geschmack, hervorragendes Preis/Leistungsverhältnis.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich