Summe
0 €
Villiger 1492

Villiger 1492

Diese Zigarren waren bis zum Jahr 2014 unter dem Namen Hommage 1492 bekannt, dann erfolgte ein Relaunch der mit dem neuen Namen Villiger 1492 einherging. In diesem Zusammenhang wurde dann auch die Mischung angepasst und optimiert.

Die Produktionsstätten liegen in der Dominikanischen Republik. Ihre Einlage besteht vollständig aus dominikanischen Tabaken, die mit einem indonesischen Umblatt versehen werden. Interessanterweise wird als Deckblatt ein Connecticut aus Ecuador verwendet. In puncto Stärke sind sie mild bis mittelkräftig und verfügen über einen sehr sanften Körper. Mit ihren leichten, aromatischen und fein-nussigen Aromen verführen sie sowohl Einsteiger als auch erfahrenere Aficionados.

Aktuell ist die Übersicht der Zigarren etwas verwirrend, da die "alte" Variante jetzt so gemischt zwischen den Neuen steht. Die ursprüngliche Bezeichnung lautete Hommage 1492, im Anschluß daran wurde sie in Villiger 1492 Exquisitos umbenannt. Warum dann das Wort "Exquisito" weggenommen wurde, konnten wir nicht in Erfahrung bringen - auf jeden Fall heissen die Zigarren jetzt nur noch Villiger 1492. In den letzten Jahren hat man sich bei Villiger anscheinend auf das Thema Corporate Identity besonnen und den Familiennamen mehr in den Vordergrund gerückt. Aktuelles Beispiel ist die im Sommer 2015 eingeführte Villiger San Doro, die sie bei uns im Shop in drei verschiedenen Varianten finden. Hier haben wir einen Link hinterlegt, wo sie alle Produkte aus dem Hause des schweizerischen Traditionsunternehmens finden können: Übersicht über alle Villiger Zigarren.

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.