Summe
0 €

Villiger 1888 Torpedo (bis 2016)

Produktgalerie
Villiger 1888 Torpedo
Kaufen

Torpedo (bis 2016)

 
Preis*
Menge
Einheit
Villiger 1888 Torpedo
€ 8.80
Villiger 1888 Torpedo
€ 213.40220.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Villiger
    Produkt
    Torpedo (bis 2016)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.24
    Durchmesser
    2.06
    Format
    Torpedo
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    52
    Länge Inch
    6
    Rauchdauer
    80
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Umblatt Land
    Mexiko
    Einlage Land
    Dominikanische Republik, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    ABAM Cigars

    Durchschnittliche Aromabewertung (13)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



2016/1
01.11.2016


anonym
Prima Zigarre mit interessantem Aromamix. Eine meiner Lieblingszigarren und immer in meinem Humidor. Passt zu allen Gelegenheiten, wird niemals bitter, guter Abbrand, feste Asche. Der Preis ist absolut in Ordnung.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Schmetterlings humidor
04.01.2016

Profilbild
J.K.E
Sehr gute Zigarre, war sehr lecker. Gute Verarbeitung, Kaltgeruch angenehm nach Nüssen und Gewürzen. 1. Drittel Cremig / Nussig / Kaffee 2. Drittel Nussig / leicht Pfeffrig 3.Drittel. Nussig / leicht Pfeffrig Leichter Zugwiederstand und schöne lange Weiß /graue Asche und guter Abbrand . Werde sie zu eine meiner Favoriten machen und in meinem Humidor einlagern.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Lieglingszigarren
14.09.2015


Joe55

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Negativ auffällige Zigarren
02.08.2015


anonym
Ich hoffe, dass meine Zigarre ein Einzelfall war ! Es kam all jenes zusammen, was einem den Rauchgenuss zunichte macht: Extrem schlechter Zug --> Wenig Rauch, Schiefbrand, Tunnelbrand und das Deckblatt löste sich beim anschneiden ! Ich persönlich werde sie nicht mehr bestellen, dafür war sie definitiv zu teuer.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Tropenhaus
08.04.2015

Profilbild
Octhomas
Geschmacklich der Corona zum verwechseln ähnlich.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Blaubär
17.02.2015

Profilbild
anonym
Optisch sehr schöne Zigarre. Perfekt verarbeitet. Angenehmer Kaltluft. Aromatisch nussig, erdig. Bleibt die ganze Zeit mild und ausgewogen. Nach dem 1/3 etwas süße und gegen Ende leichte Pfeffernoten. Aber nie scharf. Nach der Binde hat sich dann das Deckblatt gelöst. Hab sie trotzdem fertig geraucht Wegen des guten Aromas. Für Liebhaber milder müßiger smokes sehr zu empfehlen gutes Preis Leistungs Verhältnis

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

JG Humi
27.07.2013

Profilbild
Gannon
Die Zigarre besitzt ein mittelbraunes, sehr schönes Deckblatt, welches sich auch leicht ölig anfühlt. Der Abbrand verläuft schön gleichmäßig, die Asche ist braun-grau und sieht recht flockig aus. Ist aber insgesamt sehr fest. Ich konnte locker bis zur Mitte rauchen ohne abzuaschen. Der Zug ist auch sehr angenehm, nur das Rauchvolumen hätte etwas mehr sein können. Geschmacklich hatte sie am Anfang Holz und Erdaromen und es gesellte sich noch ein nussiger Geschmack hinzu der im Vordergrund stand. Ab dem 2./3 gesellten sich noch Süße und Pfeffer dazu, die dann auch im Vordergrund standen. Die ersten 2/3 über ist die Zigarre mittelkräftig, mit Tendenz nach unten, im 3./3 wurde sie kräftiger, die Aromen die die ersten beiden Drittel dominierend waren verschwanden und von nun an würde ich den Geschmack vielleicht als Röstaroma interpretieren. Allerdings schmeckte sie nun nicht mehr wirklich gut. Alles in allem eine ordentliche Zigarre die irgendwann nochmal geraucht werden kann, aber auch nicht geraucht werden muß. Die Rauchdauer betrug 70min.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
7 von 8 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Whopper Brother
20.06.2013

Profilbild
Kalle's Humidore

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Siggi´s Rauchereck
06.01.2013


Siggi
Die Torpedeo von Villiger ist sehr gut verarbeitet und die Optik ist ansprechend. Glänzendes Deckblatt. Zug ist angenehm leicht mit viel Rauchvolumen. Sauberer gerader Abbrand. Geschmacklich für eine Zigarre aus der Dom.Rep. recht gehahaltvoll aber nie scharf werdend. Preis für diese Qualität ist gerechtfertigt.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Gerauchte_Zigarren
23.09.2012


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Mr.Gonzalez Smokes
02.09.2011


Mr.Gonzalez
Ich habe mir diesen Torpedo aus Neugier gekauft, da ich von Villiger bisher nur die "Curly", "Culebras" und "Virginias" kannte und ich wissen wollte, ob die Firma auch bei größeren Zigarren auch eine so gute Qualität ans Tageslicht bringt. Die Antwort, nach ca. 90 Minuten, ist ein deutliches Ja! Eine, für dominikanische Verhältnisse, kräftige Zigarre. Der Geschmack bleibt in den ersten 2/3 der Zigarre gleichbleibend. Im letzten Drittel zieht sie noch mal ein bisschen an und wird schärfer. Aber niemals unangenehm. Der Abbrand war in der Mitte kurz schief, das regelte sich aber dann wieder von alleine. Die Rauchentwicklung blieb bis zum Schluss eher mäßig. Es war zwar nicht wenig Rauch, aber auch nicht so viel, wie kleinere Zigarren entwickeln. Das ist aber ein eher kleiner Aspekt. Wichtig ist der Geschmack. Und dieser ist von Anfang bis zum Ende sehr lecker. Diese Zigarre passt sicher sehr gut zu einem geschmacklich leichten Scotch. Der Preis ist vielleicht ein wenig hoch. Aber dafür bekommt man eine tolle und qualitativ hochwertige Zigarre. Klare Kaufempfehlung von meiner Seite.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Henry's Cigar Lounge
24.12.2010

Profilbild
anonym
Sehr gut verarbeitete, recht kräftige Torpedo mit einwandfreiem Abbrand und mittelfester Asche. 90 Minuten reines Rauchvergnügen. Vielen Dank Herr Villiger !! Geschmack von Anfang bis Ende relativ gleichbleibend, dabei aber sehr aromatisch und wirklich angenehm. Diese Zigarre ist ihr Geld auf jeden Fall wert.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

la caja de puros
00.00.0000


El Nebuloso
Optik und Machart: gut. Geruch: mild, Humidor, Zeder. Kaltzug: Humidor. Zugverhalten: erstklassig. Abbrand (Farbe und Festigkeit): locker, mittelgrau mit dunklen Einschlüssen. Geschmack: mild bitter, kaum Schärfe. Zum 2/3 mehr bitter und Schärfe. Zum Ende sehr kräftig. Pers.-Empfinden: Gutgemachte mittelkräftige Zigarre für den Abend.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
5 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • Punkte: 37,3
Ausgabe: 2009-48
  • BK: 3.5/5
Ausgabe: 04/2009
  • Stärke: 10 von 20
  • Zugverhalten: 4
  • Aromadichte: 4
Ausgabe: 01/2010
  • Punkte: 86
Ausgabe: 02/2010
  • BK: 3/5
Ausgabe: 02/2010
  • Aroma: 3.5
  • Stärke: 2.5
  • Rauchdauer: ca. 1 Std.
Ausgabe: 02/2011