Summe
0 €

Villiger Celebration

Das Unternehmen Villiger wurde im Jahre 1888 im schweizerischen Dorf Pfeffikon von Jean Villiger gegründet. Da er sehr früh starb, machte seine Frau Louise das Unternehmen zu dem was es heute ist. Im Jahre 1910 expandierte die Familie ins deutsche Waldshut-Tiengen, um Steuervorteile zu nutzen. Am Anschluß daran übernahmen die Söhne Max und Hans das Geschäft, die wiederum die Unternehmung an ihre Söhne Heinrich und seinen Bruder Kaspar weitergaben. 

Heinrich Villiger ist seit mehr als einem halben Jahrhundert in der Tabakbranche unterwegs, der Name bedarf sicherlich keiner Neuvorstellung mehr. Er ist seit 1984 mit dem Joint Venture 5th Avenue, dem offiziellen Alleinimporteur von Habanos,  Partner der kubanischen Vertriebsorganisation Habanos S.A.

Im Jahre 2013 war somit das Unternehmen 125 Jahre alt, was mit dieser Zigarre gebührend gefeiert werden sollte. Die Villiger Celebration 125th Anniversary wurde auf der Inter-tabac 2013 in 5er Holzkisten zu einem KVP von € 10.- pro Stück eingeführt. Auf der Inter-tabac 2014 wurde dann die 10er Kiste nachgeschoben, deren KVP jedoch auf € 15.- pro Stück erhöht wurde.

Die verwendeten Tabake werden von Villiger bewusst nicht bekannt gegeben, auch auf telefonische Nachfrage wollte man uns leider keine Auskunft erteilen. Sind dann wohl sogar kubanische Tabak enthalten? Wir wissen es nicht. Verpackt in sehr aufwendigen 10er Holzkisten, ist die Präsentation des Ereignisses durchaus würdig.

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.