Summe
0 €

Zino Classic No. 1 Tubos

Produktgalerie
Zino Classic No. 1 Tubos
Kaufen

No. 1 Tubos

 
Preis*
Menge
Einheit
Zino Classic No. 1 Tubos
€ 8.50
Zino Classic No1 Tubos 3er
€ 24.7425.50
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Zino
    Produkt
    No. 1 Tubos
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.88
    Durchmesser
    1.75
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    44
    Länge Inch
    6.25
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Umblatt Land
    Honduras
    Einlage Land
    Dominikanische Republik, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Tabadom (Davidoff)

    Durchschnittliche Aromabewertung (18)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



sambasax
12.09.2015


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Mike Boule
17.05.2015

Profilbild
Mike Boule
Geraucht am 16-05-15 (7,4€)
Die Zigarre riecht holzig süß. Beim Kalzug habe ich Holz und Pfeffer geschmeckt.
Der Zug ist sehr fest, was formatbedingt ist. Mir persönlich etwas zu fest.
Der Abrand ist ausgezeichnet! Bei den Aromen überwiegen süsse Nussaromen. Später kommen dann Lederaromen hinzu.
Leider wird die Zigarre nach ca. 2/3 bitter. Ich vermute aufgrund des festen Zuges.
Fazit:
Schöner Abbrand und gute Verarbeitung aber auch etwas teuer.
Für mich aber kein Kauf, aufgrund des Zuges und der damit verbundenen Bitterkeit im Geschmack.
Liegt meiner Meinung nach aber am dünnen Format.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Frankys Humidor
10.05.2015

Profilbild
anonym
Riecht süß cremig nach Süßholz sowie Nuss Im Kaltzug vergleichbares Aroma ergenzt durch Würze Die ersten Züge sind dominant nussig und würzig moderates Holz etwas Röstnoten leicht süß und cremig etwas heller Kaffee. Mit der Zeit legt sich die Würze zedernholz bestimmt den Geschmack. Im zweiten Drittel dominiert eine eigenartige holzig erdige grasig salzige Note Eine leichte Bitterkeit ist präsent süße ist keine zu spüren Creme ist ganz weg. Mir wurde sie dann zu unangenehm weswegen ich sie weggelegt habe Leichte Zigarre mit ordentlich Aroma aber mieser Geschmack Brand ist anfangs etwas schief wird aber nach 1cm besser Zug ist okay sie ist sauber verarbeitet aber meiner Meinung nach den Preis nicht wert. Die Asche sollte man dran lassen sonst brennt sie zu heiß ab und wird scharf keine Empfehlung von mir

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Tropenhaus
22.04.2015

Profilbild
Octhomas
Erde auf Lederholz an getoastetem Pfeffergras

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

winemaster
29.09.2014

Profilbild
winemaster
Die Zino ist eine der milderen Sorte. Der Zug mittelschwer. Aroma deutlich erdig, holziger Natur, toastig, etwas Leder, leicht cremig leichte Schokonoten. Das Abbrandverhalten bis zum letzten Drittel perfekt. Im letzten Drittel stellte sich jedoch bei meinem Exeplar leider ein leichter Schiefbrand ein.Schöner Aschekegel. Die Rauchentwicklung war mir persönlich etwas zu wenig. Hätte gerne mehr Rauch gehabt. Keinerlei Schärfe bis zum Schluss.Die Rauchdauer von ca.1h 15min absolut ausreichend.Für mich war es ein befriedigender "Smoke" müsste ich aber nicht unbedingt noch einmal haben.Finde z.B. die Vega Fina Robusto oder die Griffin's Classic Robusto für mich angenehmer. Das Preis/Leistungsverhältnis geht in Ordnung.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
40 von 83 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

was man mal kaufen kann
13.05.2014


anonym
Sehr Gute Zigarre vom Geschmack her etwas mild aber wir sind halt nicht auf Kuba optisch und Geschmacklich wirklich gut

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
36 von 37 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

HansD
11.05.2013

Profilbild
HansD
Eine milde,cremige,vom abbrand und verarbeitung perfekte Zigarre.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
26 von 37 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

FM Box
03.05.2013

Profilbild
Shere Khan
Scheinbar habe ich "mal wieder" ein schlechtes Exemplar erwischt. Mit 7mm angebohrt und nach ca. 10 min. mit einem Cutter nachgeschnitten, aber der Zug war nach wie vor SEHR schwer und hat sich bis zum Ende auch nicht verbessert. Daher kann ich keine aussage über Aromen usw. machen. Das gleiche hatte ich schon mal mit der NO.7. ABER da ich bisher SEHR gute Erfahrung mit der NO.8 der No.6 uva. Zigarren aus der Zino Classic Serie gemacht habe, werde ich der No.1 noch eine Chance geben und evtl. meine Bewertung ändern !

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
22 von 24 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Häusle's
27.03.2013


anonym
Meine Erste!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 15 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

frankys_humidor
25.09.2011


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 18 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Verkostet_aber_kein_Stammplatz
20.05.2011


Vegas Tomás
Sehr gute Verarbeitung, schönes Deckblatt, brennt schnurgerade ab. Vom Geschmack her sehr mild, für mich persönlich dürfte es schon ein bisserl würziger sein. Rauchdauer etwa gemütliche 1 1/4h.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
14 von 15 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

whiskytown.eu
19.02.2011


Mayor of Whiskytown.eu
Ich als Gelegenheitszigarrenraucher empfinde diese Davidoff als eine angenehme Zigarre. Sie ist sehr leicht hat aber dennoch Geschmack und Character. Für eine Davidoff ist sie auch noch ausgesprochen preiswert. Es wird wohl nicht meine letzte gewesen sein.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
14 von 15 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Sinis Zigarren
16.10.2010


anonym
Meine "Erste". Daher wird sie, trotz des Preises immer eine Sonderstellung einnehmen. Verarbeitung perfekt. Wunderschönes Deckblatt. Milder Geschmack, der ab der Mitte kräftiger wird, dabei aber nicht unangenehm.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
11 von 13 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

0bey
00.00.0000


anonym
03 2010 / DomRep (Honduras) / 675ct : gleichmäßig cremiges helles Deckblatt, duftet dank Zedernholz im Tube bissle sehr holzig. Fest gerollt, lässt sich super gut anschneiden, überraschend leichter Zug. Erdigkeit ist nur bedingt zu spüren, eher holzige/grasige Noten die zum Ende hin ins fruchtige gehen. Raumduftnote Mitbewohnerkompatibel. Abbrand perfekt und Asche sehr fest. Zigarre, deren Verarbeitung keinen Vergleich scheuen muss, aber geschmacklich nicht jedermanns Sache sein wird.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
13 von 14 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Toms favorites
00.00.0000


herzotom
Gute Qualität, sauberer Abrand, feste Asche, mild im Geschmack bis fast zum Schluß. Ich rauche sie immer mal wieder.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
13 von 15 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • Stärke: 11 von 20
  • Zugverhalten: 4
  • Aromadichte: 3
Ausgabe: 01/2007