Summe
0 €

Zino Classic No. 3

Produktgalerie
Zino Classic No. 3
Kaufen

No. 3

 
Preis*
Menge
Einheit
Zino Classic No. 3
€ 6.50

Nicht verfügbar
Zino Classic No. 3
€ 31.5332.50
-3% **
Nicht verfügbar
Zino Classic No. 3
€ 63.0565.00
-3% **
Nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Zino
    Produkt
    No. 3
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    14.61
    Durchmesser
    1.51
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    38
    Länge Inch
    5.75
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Umblatt Land
    Honduras
    Einlage Land
    Dominikanische Republik, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Tabadom (Davidoff)

    Durchschnittliche Aromabewertung (14)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Fiat 500
22.11.2015


Laga Vulin
Abbrand, Zug und Rauch sind ok, geschmacklich recht mild, und etwas flach. Ist nicht so mein Fall.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Rossini
12.01.2015

Profilbild
Italianopera
Qualitativ im Bezug auf Verarbeitung keine Klagen (Davidoff eben) Runder milder (lang anhaltender) Smoke mit Gras, Zeder, Nuessen und anderen Nuancen. Abbrand perfekt, neigt nie zum ausgehen und somit kann man diese schöne Zigarre schon über 1h rauchen ! Eigentlich kann man hier geniessen ohne etwas falsch zu machen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
5 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Humidor 2011,2012,2013
04.01.2015

Profilbild
Smokebuddy
Geraucht 2012. Herb, kräftig, aber auch leicht cremig. Eine meiner ersten Einstiegszigarren.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Thiemos Humidor
28.04.2013


anonym
Gute Verarbeitung und Qualität, aber für die Leistung zu teuer. Langweiliger und eindimensionaler Geschmack

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Mundbrandt
07.05.2012

1 von 1: War mir geschmacklich zu kräftig und unausgewogen. Nach dem Anschnitt hat sich das Deckblatt gelöst und musst immer wieder angenässt und neu gewickelt werden.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

j.k.c.
24.04.2012


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

GD_DEC2011
11.02.2012

Die gute Verarbeitung sorgt für den entsprechenden Zug und Abbrand. Leider hat sie geschmacklich nicht viel zu bieten. Angenehm mild mit leicht würziger Pfeffernote. Deswegen von mir nur eine 4-

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

FDs Zigarren
07.10.2010


FD

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Steff's very Best
00.00.0000


steff180187

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Toms favorites
00.00.0000


herzotom
Habe sie als kleinere Schwester der No. 1 gekauft. Top Verarbeitung, guter Abbrand, milder zunächst nussiger Geschmack, im letzten Drittel würziger. Die Zigarre für zwischendurch.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

fÄnzgÄ
00.00.0000

für den einsteiger eine geschmackvollle, Preiswerte Zigarre

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Wohlis Cigarrenkiste
00.00.0000

Profilbild
SirWohli
Die Classic No. 3 ist etwas weniger würzig, aber auch runder als die Classic No. 5, die Verarbeitung ist wie bei den anderen Zinos wirklich erstklassig. Der Geschmack ist linientypisch mild, aufbauend auf Sandelholz und Latte Macchiato. Was ich als Getränk nicht so mag, bringt sich aber sehr positiv in das Aroma dieser Zigarre ein! Typisch für ein schmales Format muß die No. 3 mit Geduld geraucht werden, da sie sonst im zweiten Drittel unrund und scharf wird. Wird dies vermieden, ist sie wirklich herrlich! Ich hätte es nicht gedacht, aber Latte Macchiato ist wohl doch etwas für mich, zumindest als Zigarre... Rauchdauer: 45 min, die sich lohnen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

torpedo-xaver
00.00.0000


anonym
Aussehen und Verarbeitung voll in Ordnung. Zug und Abbrand ebenfalls. Schöne, gleichm., feste Asche. Geschmacklich:Startet ziemlich mild mit nussigen Aroma. Später etwas intensiver mit herb/herbaler Note. Nicht langweilig aber die Mouton Cad. Serie war aromareicher.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

indio
00.00.0000

Profilbild
indio
Nachfolger der Zino Mouton Cadet Serie. Wird anstatt der Vorgänger Serie nicht in Honduras, sondern in der Dominikanischen Republik hergestellt. Vieleicht ist dieser Umstand dafür verantwortlich, das die Zino Classic Serie noch einen Tick besser ist als die Vorgänger Serie. Sehr mildes Aroma, guter Zug, gleichmässiger Abbrand und eine sehr gute Verarbeitung machen diese gute Zigarre aus. Vorsicht beim Ablösen der an sich schönen Bauchbinde. Geht fast nur mit Gewalt und Zerstörung. Preis geht in Ordnung. Ein Format für den kleinen Rauchgenuss zwischendurch.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
10 von 16 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • Stärke: 14 von 20
  • Zugverhalten: 4
  • Aromadichte: 4
Ausgabe: 03/2007
  • Punkte: 93
Ausgabe: 03/2008