Summe
0 €

Zino Classic Torpedo

Produktgalerie
Zino Classic Torpedo
Kaufen

Torpedo

 
Preis*
Menge
Einheit
Zino Classic Torpedo
€ 8.65

Momentan nicht verfügbar
Zino Classic Torpedo
€ 33.5634.60
-3% **
Nicht verfügbar
Zino Classic Torpedo
€ 83.9186.50
-3% **
Nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Zino
    Produkt
    Torpedo
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    13.97
    Durchmesser
    2.06
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    52
    Länge Inch
    5.5
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Umblatt Land
    Honduras
    Einlage Land
    Dominikanische Republik, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Tabadom (Davidoff)

    Durchschnittliche Aromabewertung (13)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Cubano
01.12.2016

Profilbild
ma

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Geschmacksnotizen
24.09.2016


anonym
Am 9.9.16 gekauft und am 24.9.16 geraucht. Ein optischer Leckerbissen, wobei ich die Torpedos generell als die schönste Zigarrenform empfinde. Deckblatt, wie auch die gesamte Verarbeitung ist tadellos. Zugwiderstand ist sehr angenehm, nicht zu weich und auch nicht zu stark. Geschmacklich, ist sie kräftig, jedoch mit einem angenehmen, cremig weichem Aroma. Sie brennt absolut gleichmäßig runter. Fazit; alles super und deswegen gerne wieder.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Mein Schatzkästchen
29.10.2015


Genussraucher
Die Zigarre ist perfekt verarbeitet, schön straff gerollt und startet angenehm kräftig mit Holz, Leder und Nuss, die cremig verwoben werden. Bis zum Schluß ein angenehmes Stündchen mit einer preiswerten und sehr guten Zigarre, die Freude macht! Hab noch ein paar, werde aber nachordern, wenn sie weniger werden.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Blaubär
08.02.2015

Profilbild
anonym
Optisch sehr ansprechende fest gerolltes Torpedo. Schöner kaltgeruch nach Zedernholz Die Zino startet sehr aromatisch mit komplexen Aromen von Zedernholz, Erde und weissem Pfeffer. Alle Aromem sehr angenehm cremig miteinander verbunden. Der Rauch ist sehr voluminös und reichhaltig. Eine Zigarre die mit Ruhe und Bedacht genossen werden sollte. Zu schnelles Rauchen wird leicht bitter. Im Rauchverlauf wird sie milder und leicht süsslich. Eine wunderschöne mittelkräftige Zigarre für einen genussvollen Tagesausklang

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

der 1.
31.12.2014


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Steger
14.07.2014

Profilbild
Cigars is to be inhaled please
Godt træk. Så godt som ingen skævbrænding. Mellem til kraftig styrke. Lettere tør smag.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Open Mind
07.04.2013


anonym
Top

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

humimett
22.12.2011


Metti
Zug gut, Asche fest, sehr angenehm, immer wieder gern gesehen, wird ein fester Bestandteil meines Humidors.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

JoJaJü's
24.02.2011


Johannes
Äußerlich ein sehr schöner Torpedo, glattes Deckblatt ohne zu erkennende Blattadern. Sehr fest gerollt. Kaltzug leicht holzig. Abbrand mehr schief als gerade aber noch aktzeptabel. Nicht aktzeptabel war der Zug. Keine Rauchentwicklung, da die Zigarre kaum geluftet hat. Sie war so fest gerollt, dass man sie nicht "eindrücken" konnte, habe am Mundende während dem Rauchverlauf fast 3-4cm abgeschnitten...das kann nicht Sinn der Sache sein. Geschmacklich daher flach nur gegen Ende ging es dann mit dem Zug, dann kamen leichte Holzaromen. Davor war es bestenfalls heiße Luft und Gras. Habe die sie ausgehen lassen und am Ende aufgerollt. Dort waren richtig schöne dicke kleine Blattäste versteckt...hat mir nicht gefallen. Für mehr als 7 Euro finde ich das qualitativ nicht in Ordnung. Habe noch eine, die genauso fest gerollt ist. Bin mal gespannt. Bis jetzt keine Empfehlung.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

äskulau_Zigarren
03.11.2010


äskulap
Mittelkräftige Zigarre mit Aromen von Holz und etwas Leder. Ich fand den Geschmack gut und wenn man ihr die nötige Zeit gibt, wird sie auch nicht bitter.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Buddahs Kraut
00.00.0000


Buddha
Eine sehr sehr gute Zigarre am Anfang sehr würzig und stark aber im mittleren Teil doch relativ mild und gut schmeckend. Alles im allem eine empfelenswert.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Anfängerglück
00.00.0000


Anfänger - Glück
Verarbeitung: schönes, mittel- bis dunkelbraunes Deckblatt; gut verarbeitet, im ersten drittel etwas zu leicht gerollt. Zug/Abbrand: Leichter Zug bei zuerst sehr gleichmäßigem, später etwas schiefem Abbrand. Raucherlebniss: Holzig mit einer leichten Süße, mir persönlich etwas zu unrund und durch den ab der Hälfte auftretenden Schiefbrand sehr aufmerksamkeitsbedürftig. Schärfe/Bitterkeit: gegen ende leichte Schärfe, die aber kaum störend war. Stärke: Leicht bis mittelkräftig. Fazit: Sehr schönes Format, aber aromatisch und geschmacklich für mich persönlich nicht das richtige.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Gerd´s Rauch
00.00.0000

Profilbild
Gerd
Na ja, kein schlechter Smoke. Er überzeugt mitv einer üppigen Rauchfülle und der tadellose abbrand deutet auf gute Fermentation hin. Geschmacklich sehr Zedernholz lastig. Einige, wie ich finde, unangenehme Bitternoten gesellen sich dazu... Dom Rep. 690

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • Punkte: 42,0
Ausgabe: 2010-40
  • Punkte: 89
Ausgabe: 02/2010
  • BK: 3/5
Ausgabe: 03/2011