Summe
0 €

Zino Platinum Scepter Bullet

Produktgalerie
Zino Platinum Scepter Bullet
Kaufen

Bullet

 
Preis*
Menge
Einheit
Zino Platinum Scepter Bullet
€ 7.20

Nicht verfügbar
Zino Platinum Scepter Bullet
€ 97.78100.80
-3% **
Nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Zino
    Produkt
    Bullet
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    10.16
    Durchmesser
    1.83
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    46
    Länge Inch
    4
    Rauchdauer
    43
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Deckblatt Eigenschaft
    Rosado
    Umblatt Land
    USA
    Umblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Einlage Land
    Dominikanische Republik, Peru
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



kust 10
02.07.2012


kust
16.09.10 61/2, 0:42 h. Optisch sehr feiner, kleiner Zeppelin. Manchmal etwas feste Konsistenz. Feiner mild würzig-fruchtiger Geruch, im Abbrand mildwürzig. Startet herbwürzig mit holziger Note und feiner Schärfe, ab der Mitte zeigt sich ein feinwürziger Geschmack mit einer Prise Schärfe und zum Ende ist sie scharfwürzig. Zug sehr gut, Abbrand sehr gut.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
9 von 10 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Cokito-Humi
14.08.2010


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Lilies Lieblinge
00.00.0000

Profilbild
anonym
Gut

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Tagus Humidor
00.00.0000

Profilbild
Oliveira das Neves
06.12.20 - with Aguardente velha Caves Velhas (Portuguese old cognac/VSOP) Appearance-Excellent; Construction-Excellent; Wrapper Color-Colorado; Ash Color-Light Gray; Amount Smoked-65%; Draw-Perfect; Burn-Excellent; Aroma-Excellent; Flavor-Excellent; Strength-Moderate; Gen. Impression-Excellent. Filler: Dominican, Peru; Binder: Connecticut Broadleaf; Wrapper: Ecuador (connecticut seed). Notes:Very well-rolled small perfecto with spicy aromas and coffee and oak touches in the brilliant draw; spicy, velvety smooth taste, medium in strength with delicately bitter touches in the finale; rich in content and short in smoking length. My breakfast choice !!!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
19 von 24 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Mümmel's Humi
00.00.0000

Profilbild
Mümmel
Sehr schönes, gut verarbeitetes Äußeres. Zieht zu Beginn relativ schwer und erhält dadurch eine leichte Schärfe. Im mittleren Drittel luftet sie jedoch hervorragend und dann tun sich auch wunderbare feinwürzige Aromen mit Kakao und Schokoanklang auf. Im letzten Drittel werden diese Formatbedingt jedoch leider zunehmend durch Schärfe überdeckt. Fazit: Für den zwar leckeren aber doch recht kurzen Genuß im Mittelteil leider ziemlich teuer.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
8 von 8 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Johannes Bauer
00.00.0000

eine kleine aber sehr feine zigarre. sehr mildes und doch angenehm würziges aroma. dauer des genusses: 40 min. stolzer preis.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

FF_Special
00.00.0000

interessantes format und gute größe kräftig aber noch sehr angenehm zu rauchen

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

summa fumarium
00.00.0000


fumatorio
Guter Zug und Abbrand während ca. 40min. Rauchdauer, welche leicht scharf beginnt und dann schnell in ein feines Aroma übergeht. Sie erreicht aber nicht die Cremigkeit der größeren Chubby. Empfehlenswert.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
5 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Franks_Humidor
00.00.0000

Ich finde diese Zigarre weniger gelungen als den Rest der Zino Platinum Scepter Serie. Ein kleines Figurado Format - analog zu den kubanischen Cuaba Divinos - neigt nun mal zur Schärfe - auch in diesem Fall werden die feinen Kakao-/Schokoaromen der Zino Platinum von Schärfte überdeckt. Nicht nur vom Preis her würde ich in diesem Fall den Kubanern den Vorzug geben ...

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • BK: 89
Ausgabe: 1/2013