Summe
0 €

Pinar Tabacos Anejados Figurado

Produktgalerie
Pinar Tabacos Anejados Figurado
Kaufen

Figurado

 
Preis*
Menge
Einheit
Pinar Tabacos Anejados Figurado
€ 5.50 € 6.60
Pinar Tabacos Anejados Figurado
€ 133.38 € 165.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Pinar
    Produkt
    Figurado
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    13.97
    Durchmesser
    1.98
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    5.5
    Rauchdauer
    70
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Umblatt Land
    Ecuador
    Einlage Land
    Ecuador
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Smokers Paradise
23.07.2017


RedHeat504
Eine etwas andere Zigarre. Breites Aromenspektrum, das mit bisher keiner von mir verköstigten Zigarre vergleichbar wäre. Die Verarbeitungsqualität und der Zugwiderstand waren von Anfang bis zum Ende super. Leider herrschte durchgehend Schiefbrand, welcher dreimal korrigiert werden musste. Geschmacklich wirklich mal eine Abwechslung, allerdings nicht hundertprozentig mein Fall. Dies ist allerdings ein rein subjektives Urteil. Ich werde sie zu geraumer Zeit bestimmt nochmal bestellen. Preis-/Leistung geht in Ordnung, daher kann ich nur empfehlen, diese Zigarre zu probieren, gerade, wenn es auch mal etwas abseits des Mainstreams sein darf.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

MISTER CIGARISTO
13.04.2017


Mister Cigaristo
Das war ja nochmal ein schöner Tagesabschluss mit einer recht außergewöhnlich interessanten geschmacklichen Horizonterweiterung. Tolle Verarbeitung trotz 3-maligen geringen Schiefbrand, optisch ein hübsches Doppelfigurado mit einer schlichten passenden Bauchbinde. Fest gerollt, Capa Colorado Claro, glatt glänzend mit 3 mitteldicken Adern. Sie war um einiges heller als die Abbildung.1/3 Heu,Holz,Creme sowie einer ziemlich ausgeprägten (über den gesamten Verlauf) Bitternote, die jedoch von einer ebenso (über den gesamten Verlauf) ausgeprägten Honigsüße ausgeglichen und abgefedert wurde. Anfangs sehr leicht ohne Kratzen im Hals, wird aber stetig stärker (2/3 von 3 auf 4) und im 3/3 dann von 5 auf 6, habe den Durchschnitt von 4 genommen. 2/3 beginnt mit ein wenig Nuss,Holz,Bitternote zieht sich leicht zurück,Pfeffernuance,Erde u. mehr Honigsüße. Zu Beginn des 3/3 hatte ich das Gefühl,Honig im Mund zu haben. Ab der Hälfte wurde sie zartwürzig und blieb es ohne Steigerung bis zur Ablage bei 2cm nach 1Std. 4 Min. 3/3 mehr Erde,mehr Pfeffer,mehr Süße und die Bitternote wird wieder stärker, ab 4cm stark bitter aber ebenfalls stark süß. Danach recht heißer Rauch, sie ist jedoch kaum weich, wird etwas scharf, kratzt nicht im Hals. Der spezielle Beigeschmack über die volle Länge ist für mich in Worten nicht zu beschreiben: Aficionados, die wie ich auf neuartige und extravagante Geschmäcker stehen, kommen hier voll auf ihre Kosten. Klasse !

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Jay's
13.02.2017

Profilbild
Jay's Humidor
4 Stück Ende Januar 2017 eingelagert und die Erste nach zwei Wochen geraucht. Einwandfrei gerollt mit glattem Deckblatt. Schiefer Anbrand (hatte allerdings vorher keine Erfahrung mit Figurados), muss korrigiert werden; ab dem Übergang gerader Abbrand. Nach drei Minuten platzt das Deckblatt ab der dicksten Stelle Richtung Kopf. Zug, Rauchvolumen, Asche tadellos, mild, später mittelstark, ganz leichter Pfeffer und.... sehr lecker. Deckblatt pellt sich am Riss weiter ab- muss ich abknibbeln. Sind aber genug Lagen, dass das Umblatt nicht sichtbar wird. Asche fällt erst nach 45 Minuten. Jetzt wird sie bitter. Entrollt: Nie so ein dünnes, glattes Umblatt gesehen; so, als ob außer dem Filler nur Deckblätter verarbeitet wurden. Ecuador-Puro, 5,50€

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Don's Humidor
23.11.2012

Profilbild
Don Corleone
2012_11_23: Überraschend wohlschmeckende Zigarre. Sehr gut verarbeitet. Hervorragender Zug. Geschmacklich relativ mild und homogen. Allerdings mit nichts direkt vergleichbar was ich bisher geraucht habe. Schwer zu beschreiben aber lecker. Leider finde ich den Preis etwas überzogen. Wem das egal ist, sollte die aber mal probieren.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
10 von 12 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich