Summe
0 €

Alec Bradley Post Embargo Toro

Produktgalerie
Alec Bradley Post Embargo Toro
Kaufen

Toro

 
Preis*
Menge
Einheit
Alec Bradley Post Embargo Toro
€ 8.30
Alec Bradley Post Embargo Toro Kiste offen
€ 161.02166.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Alec Bradley
    Produkt
    Toro
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.88
    Durchmesser
    2.14
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    54
    Länge Inch
    6.25
    Rauchdauer
    0
    Deckblatt Land
    Honduras
    Umblatt Land
    Honduras
    Einlage Land
    Honduras, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Fabrica de Tabacos Raíces Cubanas S. de R.L.

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Eichi
20.10.2017


anonym
Mild bis Mittel, sehr leicht zu ziehen

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Alfs Zigarren
06.09.2017

Profilbild
@lf
Gefällt mir sehr gut! Schön verarbeitet. Nur an einer Stelle des Deckblatts war ein kleiner Fehler. Deswegen nicht volle Punktzahl, was dem Genuß aber nicht schadet. Am Anfang wird das Aroma von cremiger Süße dominiert. Karamel? Dazwischen vermeine ich einen Hauch von Beeren zu schmecken. Am Ende des ersten Drittels kommt Kaffee dazu. Im zweiten Drittel auch etwas Leder und Holz. Das wird dann immer stärker, ohne unangenehm zu werden. Immer begleitet von Süße. Gerne wieder!

3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
FXS
19.06.2017

Profilbild
F.A.M.
Die Post Embargo würde ich mir immer wieder in den Humidor legen. Aktuell - das ändert sich ja mit der Tagesverfassung - gehört sie zu meinen Lieblingszigarren aus dem Hause AB. geschmacklich interessant und mit ein bisschen langwirkendem Eindruck, optisch und haptisch ein Genuss, im Abbrand nicht ganz unkompliziert. Ich jedenfalls habe die Post Embargo gerne im Humidor. Zum vollständigen Test: http://writingandcigars.blogspot.de/2017/06/cigars-of-week-alec-bradley-post.html

3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Bisher probiertes...
05.06.2016

Profilbild
anonym
Verarbeitung ist ganz ok. Relativ leicht gerollt und mir zu geringer Zugwiderstand. Das Deckblatt könnte für meinen Geschmack öliger sein, aber ganz matt ist es auch nicht. Im Nikotin mittelkräftig und im Aromenprofil leider sehr linear. Geschmacklich dominiert ein sehr cremiger Geschmack. Kein Pfeffer und keine Bitterkeit sind zu schmecken. Alle anderen Aromen sind sehr dezent. Mit gutem Willen vielleicht etwas Röstaromen, Leder und Holz. Obwohl sie recht leicht gerollt ist, war die Rauchdauer mit 1 1/2 Stunden dennoch zufriedenstellen. Im Großen und Ganzen war die Zigarre nicht schlecht, aber mir etwas zu langweilig.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Delta446
14.05.2016


anonym

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

  • BK: 87
Ausgabe: 3/2016
Zufällige Zigarre
×