Summe
0 €

Alec Bradley Tempus Maduro Zigarren

Die Zigarrenserie Alec Bradley Tempus Maduro wird wie ihre "Schwester", die normale Tempus, in Honduras in der Tabacalera Raices Cubanas hergestellt. Die Einlage ist komplett mit dieser identisch, das heisst es werden beste honduranische und nicaraguanische Einlagetabake verwendet, die mit einem Umblatt aus Honduras umhüllt werden. Das Deckblatt, oder auch Capa im Spanischen genannt, ist jetzt hier der Clou: Dieses stammt aus Mexiko, aus dem berühmten San Andres-Tal und wurde besonders lange fermentiert wodurch es diese maduro-typische Farbe annahm.

Diese Variante ist aromatischer und leicht süßlicher als die klassische Serie; die herausstechendsten Aromen sind Kakao, Café und Zedernholz in Verbinung mit der bereits erwähnten Süße. In Deutschland sind lediglich zwei Vitolas lieferbar, hergestellt werden insgesamt 6 verschiedene.

Die Tempus und die Prensado stammen aus beide aus der bereits oben erwähnten Tabacalera und sind quasi die Keimzelle von Alec Bradley, die Prensado Churchill erhielt im Jahre 2008 eine extrem gute Bewertung mit 96 Punkten und startete einen kleinen Hype um die Marke der bis heute anhält.

  • Alec Bradley Tempus
    Es gab bislang zwei Tempus Serien von Alec Bradley. Die ´´normale´´ Serie und die Maduro. Nun kommt eine dritte Serie Nicaragua dazu. Wir haben Alec Rubin befragt, was das soll noch eine Tempus Serie mit Tabak aus Nicaragua rauszubringen. Die Fans freuen sich bereits. Wir rechnen damit, dass die Serie im September 2015 auf der Inter-Tabac vorgestellt wird.

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.