Summe
0 €

Alec Bradley Tempus Medius 6 (Toro)

Produktgalerie
Alec Bradley Tempus Medius 6 (Toro)
Kaufen

Medius 6 (Toro)

 
Preis*
Menge
Einheit
Alec Bradley Tempus Medius 6 (Toro)
€ 6.80
Alec Bradley Tempus Medius 6 (Toro)
€ 131.92136.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Alec Bradley
    Produkt
    Medius 6 (Toro)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.24
    Durchmesser
    2.06
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    52
    Länge Inch
    6
    Rauchdauer
    0
    Deckblatt Land
    Nicaragua
    Deckblatt Tabaksorte
    H 2000
    Umblatt Land
    Honduras
    Einlage Land
    Honduras, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Fabrica de Tabacos Raíces Cubanas S. de R.L.

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Joerg dampft
10.07.2017

Profilbild
anonym
Ein Augenschmaus. Makelloses, feinadriges kakaofarbenes DB, speckig-glänzend, feinadrig, 2 imposante Bauchbinden – perfekt. Kaltgeruch und Kaltzug: Ein Schokoriegel! Köstlich! Die Vorfreude ist geweckt. Abbrand ok, Schiefbrand musste gegen Ende mehrfach korrigiert werden. Die Begeisterung setzt sich nach dem unter-Feuer-setzen nahtlos fort. Üppige Aromen: Schokolade satt in der ersten Hälfte; ich muss mich bremsen, nicht zu gierig zu ziehen. In der zweiten Hälfte tritt neben die Schoko-Note eine harmonische Gewürznote. Immer noch sehr lecker, aber die erste Hälfte hat mir noch besser gefallen. Für das Gebotene ein exzellentes PLV. Wundervolle Zigarre! Dauergast.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

perHumW
08.07.2017

Profilbild
w.
gut verarbeitet; sehr schöne, fast "moderne" banderole; zugwiderstand anfangs seeehr leicht, später etwas fester; guter abbrand, helle asche, die mittellang steht; geschmacklich anfangs dominierende pfeffernote, die sich ab der hälfte legt, dann kommen röst-/toast-aromen hinzu. insgesamt ein sehr weiches raucherlebnis mit würziger note (wie gesagt, v.a. in der ersten hälfte). für den preis vollkommen ok. da ich auf der suche nach milder schokolade bin :-), für _mich_ noch nicht ganz optimal. zusammen mit einem porter aber eine nette gelegenheitszigarre. rauchdauer bei mir ca. 75 min.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Alex´Delight
06.07.2017

Profilbild
Don Palatino
wunderbar anzusehende Zigarre mit großer Aromenvielfalt, es dominiert ein nussig süßer cremiger Geschmack, der gegen Ende durch leichte Pfeffer-, Holz- und Toastaromen ergänzt wird, ohne dass diese vorschmecken das Rauchvolumen ist großartig, die Bestnote in Verarbeitung, Abbrandverhalten und Zugwiderstand wird nur aufgrund der - aus meiner Sicht - etwas zu locker gerollten Füllung verfehlt (hier hätte das ein oder andere zusätzliche Blatt Tabak sicher gut getan), daraus resultiert ein für mich etwas zu leichter Zugwiderstand und sehr lockere Asche in Summe aber eine ganz hervorragende Zigarre für einen abwechslungsreichen Smoke, die sicher regelmäßig in meinem Humidor anzutreffen sein wird

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Bo's humidor
29.06.2017

Profilbild
Bo

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

MISTER CIGARISTO
09.05.2017


Mister Cigaristo
Optisch schöne Zigarre die mit aufwendig gestalteter Bauch- u. Fußbinde passend zu dem dunklen kaffeebraunen Deckblatt ins Auge sticht. Von Beginn an würzig, pfeffrig u. cremiger Rauch, der sich durch den gesamten Verlauf hinzieht. Anfängliche Kakaonoten wurden im 2/3 durch einen intensiven Zitrusgeschmack abgelöst u. kehrten im 3/3 mit Nuss,Leder sowie einer schönen Süße zurück. Erst auf den letzten 5cm kam noch sanfter Kaffee dazu, teilweise hatten einige Züge im letzten Drittel eine Vanillenote, 1Std. 36Min. herrlich abwechselnder Smoke, von meiner Seite empfehlenswert(16.06.16).Nachtrag 09.05.17 Bei der 2-ten war von Frucht keine Spur mehr vorhanden (länger gelagert),hat mir heute Nacht aber trotzdem sehr gut geschmeckt (bei der Bewertung den Mittelwert genommen).

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Peanuts
25.04.2017

Profilbild
Peanuts
Alec Bradley typisch mit Top Verarbeitung und spitzen P/L Verhältnis! Schönes dunkles Habano Deckblatt mit mittleren Adern und zwei Tollge achten Banderolen! Kaltgeruch süßlich nussig, Anschnitt tadellos, Kaltzug angenehm holzig. Brandannahme super, Zug super und Abbrandverhalten weitestgehnd gut, gelegentlicher Schiefbrand korrigierte sich meist von allein, nur zum Ende nicht mehr. Schöne feste Asche die sauber Steht! Geschmacklich Sher vielseitig mit teils komplexen Aromen. cremige Süße mit leichtem Pfeffer zu Beginn, nussig mit dunkler Schokolade und hier und da fruchtige Noten im weiteren Verlauf, dann kommt Milchkaffe dazu und ein wenig würziges Holz. Das ganze mit einem wirklich ordentlichen cremigen Rauch über den gesamten Smoke! Zu diesem Preis eine wirkliche Top Zigarre und klare Kaufempfehlung!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Sun Odyssee
13.04.2017

Profilbild
anonym
Wie auch die Robusto der Serie eine gut gemachte Zigarre mit schönen Aromen (Siehe Robusto) . Dennoch würde ich die Robusto präferieren, da sie aromatisch etwas direkter auf den Punkt kommt was mir besser gefällt. 6/10

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Rauchvergnügen
06.02.2017

Profilbild
Genussraucher
Sehr schöne Zigarre. Hat mir über 90 Min. Freude bereitet. Abbrand und Zug einwandfrei. Sehr aromatisch, unter den erdig-holzigen Geschmack mischen sich später leichte Kakao-Aromen. Fazit: Schöne und leckere Zigarre für 6,80 aus Honduras.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Tha Dani
26.07.2016

Profilbild
Daniel
Alles in allem eine schöne Zigarre zum angemessenen Preis.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 10 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Benedetto
29.06.2016


anonym
Eine ausgesprochen köstliche, kultivierte, interessant komponierte Zigarre. 1a Verarbeitung, die gleichbleibend ist. Hatte bei zahlreichen verkosteten Exemplare noch keinen Ausfall. Sehr viel blumiger als die (ebenfalls gute) Robusto aus dieser Serie. Klare Empfehlung! 680 ct angemessen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Raoul´s Humi
03.04.2016

Profilbild
Raoul Duke
Wieder eine Alec Bradley mit Top Verarbeitung und spitzen P/L Verhältnis! Wirklich schönes dunkles Habano Deckblatt mit mittleren Adern und zwei aufwendigen und ansehnlichen Banderolen! Zug und Abbrandverhalten war wirklich tadellos, lediglich im letzten drittel musste kurz nachgefeuert werden. Schöne feste weiße Asche die sauber und gerade abbrennt! Geschmacklich hat sie recht vielseitige und komplexe Aromen. Hier treffen überwiegend Holzig/Ledrige/Süße/Kaffe Noten auf Nuancen von Schokolade/Erde/Pfeffer. Das ganze mit einem wirklich ordentlichen cremigen Rauch! Zu diesem Preis eine wirkliche Top Zigarre und klare Kaufempfehlung!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
12 von 12 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Hubers Humidor
27.07.2015

Profilbild
anonym
Habe diese AB gemeinsam mit einem Einsteiger geraucht. Er, wie auch ich waren sehr überzeugt. Sie ist nicht zu stark, und genau richtig. Der volle Geschmack zieht sich durch die ganze Länge und lässt nicht nach. Im letzten Drittel wird sie aber auch nicht zu stark oder fängt an zu brennen. Kann man nur empfehlen!!!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
12 von 12 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Non scholae, sed vitae discimus
09.06.2015

Profilbild
anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Amarillo
23.07.2014


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 9 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

GunnarADR
11.02.2014


ikke
Gekauft 06-01-14, geraucht 03-02-14. Der Tempus ist gut verarbeitet mit einem grob gerippt öligem Honduras Criollo Deckblatt, gut Brandverhalten mit scharfem Ring, mausgraue Asche, pfiffig würzige Duft. Der Honduraner ist mittelkräftig mit ein Criollo würzige Kern, Aroma/Geschmack zeigt Schokolade, Kaffee, würze, cremig süßliche Anklange, im weitere verlauf erde, holz und etwas bitter. Für 680ct in Ordnung mit eine einfache Aroma Struktur und nicht so mein Geschmack.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
12 von 12 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • BK: 89
Ausgabe: 04/2016