Summe
0 €

Camacho Connecticut Robusto

Produktgalerie
Camacho Connecticut Robusto
Kaufen

Robusto

 
Preis*
Menge
Einheit
Camacho Connecticut Robusto
€ 6.50
Camacho Connecticut Robusto
€ 126.10130.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Camacho
    Produkt
    Robusto
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    1.98
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    5
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Umblatt Land
    Honduras
    Einlage Land
    Dominikanische Republik, Honduras
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Agroindustria LAEPE S.A.

    Durchschnittliche Aromabewertung (15)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Carl
30.10.2016

Profilbild
anonym
Light pleasant cigar with a remarkable amount of smoke.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Hummirie
14.10.2016


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Humidinho
11.09.2016


anonym
Brennt ungleichmäßig ab. Ging in der Mitte aus. "Berauschend"

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

EL COMMANDANTE'S HUMIDOR
03.08.2016

Profilbild
anonym
Die Camacho Connecticut Robusto ist ein legerer Smoke. Was sofort auffällt: Diese Robusto ist extrem locker gedreht was dazu führt, dass sie abrennt wie trocken Stroh. In Sachen Aroma geben sich Grass, Leder und Holz die Ehre. Umhüllt ist das Ganze in einer lockeren Cremigkeit. Fazit: Die Camacho Connecticut Robusto ist ein guter Conneticut-Alltags-Smoke.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Mein Humidor 2
13.06.2016


A.Meier
Eine hervorragende Zigarre für den Einstieg. Eher mild gehalten mit verschiedenen Noten pro Drittel. Rauchdauer um die 50 Minuten. Besonders auffallend ist der geringe Zugwiderstand, der mich persönlich begeistert hat. Klare Kaufempfehlung!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Humidore Speciale
02.06.2016


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Torino 1st
21.04.2016

Profilbild
Schotte
Schönes helles Deckblatt. Sehr gut verarbeitet. SEHR leichter Zug, aber schadet nicht. Vorsichtig ziehen und langsam rauchen ist meine Passion. Einwandfreier Abbrand. Nach ein paar sehr bitter und würzig wirkenden Zügen kommt cremige karamellige süße, aber dezent in eine holzig-erdige Hülle gepackt. Die schmeckt auch recht grasig. Das gehört nicht zu meinen bevorzugten Aromen. Ich mags ja gern was süß. Eine subtile Süße zeigt sie aber im ersten Drittel. Cigarjournal schreibt etwas von Muskatnuss. Muss ich mal probieren, ich weiß gar nicht wie das schmeckt. So, grad mal probiert. Stimmt, die Zigarre schmeckt nach Muskat. Brennt bislang im ersten Drittel absolut grade. Die Asche ist fest. Schon vier Zentimeter. Wird schärfer, weniger süß. Momentan nicht so lecker. Gute Zigarre, trifft aber im ganzen nicht meinen Geschmack.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Die 16 besten der Welt
20.03.2016

Profilbild
Schotte
2.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Allerlei
22.01.2016

Profilbild
Thorsten

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

#Fred#
27.12.2015

Profilbild
#Fred#
Ganz angenehme leicht bis mittelkräftige Zigarre.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Stöbe13
24.08.2015

Profilbild
anonym
Die Robusto ist eine milde aber nicht schwache Zigarre mit vollem Aroma. Der Kaltgeruch ist leicht stallig mit einer Briese Pfeffer. Objektiv ist sie eine tolle Zigarre, leider neigte sie während der Rauchdauer zu Schiefbrand. Nach dem Entzünden entwickeln sich feine Aromen von Zedernholz und Kakao. Dank dem Coroja Umblatt entfaltet sie eine subtile Süsse, welche leider nach der Hälfte verschwindet. Im zweiten Drittel dominieren die feinwürzigen holzigen, grasigen Aromen mit etwas Espresso und auf der Zunge ist eine leichte Schärfe spürbar. Im letzten Drittel wird der Geschmack noch durch Pfefferwürze ergänzt, dennoch wird die Camacho nicht allzu scharf. Fazit: Die Camacho Connecticut bietet ein angenehm mildes Rauchvergnügen mit vollem Aroma. Punkte: 87

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

OwnSelection
22.08.2015


anonym
Rauchdauer: 40 Min.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Sascha Humidor
18.08.2015


anonym
Ich liebe die Camacho.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Bobbys humi
06.04.2015


anonym
Diese Zigarre ist viel zu schnell auf den Markt geschmissen worden. Alle Exemplare waren fast noch Frescos und dazu viel zu Trocken. Besonders die Tuben haben dieses Problem. Eine zerbröselte mir direkt in der Hand nach dem öffnen. Wenn man sie in diesem Zustand raucht sind sie einfach nur scharf und grasig. Auch die Rolling wirkt sehr lose in diesem Zustand. Nach ca 2 Monaten bei 72% im Humidor änderte sich das Bild radikal! Deutlich fester ( da der Tabak sich ja ausdehnt wenn er Feuchtigkeit bekommt) und ein super kaltaroma. Beim Rauchen der durchweg sehr leichten Zigarre entwickelten sich sehr ausgeprägte Aromen von Tee, Toast, Holz, Floralen Noten und einer leichten Süsse. Hatte bisher rund 8 -10 dieser Zigarren und bin echt überrascht und begeistert, da ich eigentlich kein Davidoff Fan bin. Für mich die Neuheit 2015. Fazit: Finger weg von den Tuben und gönnt ihr etwas Zeit bei hoher feuchte.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

2015 Favorites
21.03.2015

Profilbild
Lupus
Extrem weich gerollt, die Zigarre hat kalt schon einen extrem weichen und grasigen Eindrck gemacht. Nach dem Toasten hat sich die Vermutung dann auch betstätigt. Scharf und Grasig - wurde im Verlauf auch nicht wirklich besser, vielleicht noch einen Tick Holz, aber das wars dann auch. Der Zugwiderstand erinnert an Reval ohne Filter. Wer Tabak kaufen will bekommt hier genau das. War ein Geschenk, würde sie auch nicht mehr kaufen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein


  • BK: 89
Ausgabe: 04/2014