Summe
0 €

Camacho COROJO (alte Serie - bis 2014) Cetros

Produktgalerie
Camacho Corojo Cetros
Kaufen

Cetros

 
Preis*
Menge
Einheit
Camacho Corojo Cetros
€ 5.30 € 6.60

Nicht verfügbar
Camacho Corojo Cetros
€ 128.53 € 165.00
-3% **
Nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Camacho
    Produkt
    Cetros
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    16.51
    Durchmesser
    1.71
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    43
    Länge Inch
    6.5
    Deckblatt Land
    Honduras
    Umblatt Land
    Honduras
    Einlage Land
    Honduras
    Boxpressed
    Nein

    Durchschnittliche Aromabewertung (10)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



kieran
01.08.2014


anonym
Die Camacho ist sicherlich nicht für jeden Geschmack. Sie ist kraftstrotzend von der ersten Sekunde. Im ersten Viertel kommt sie kantig daher mit sehr dominanten erdigen Tönen, die von Holz und Gewürzen begleitet werden. Ein leichtes Brennen auf der Zunge ist durchaus charakteristisch, ist auch nicht störend. Aber dem zweiten Viertel wird die Camacho runder, bleibt aber kraftvoll. Die Holzaromen werden dominanter. Es lassen sich jedoch auch Kakaonoten erkennen sowie Nuancen von Datteln und Zimt. Ab der Mitte scheint die Zigarre noch mal alle Kraft zusammen zu nehmen, so als wolle sie einen Lügen Strafen, dass man eben noch gedacht hatten, sie würde weicher werden. Nussaromen sowie Leder und leichte Anklänge von Heu sind spürbar. Das Finale kann ich nicht beschreiben, da ich die Zigarre bis dahin nicht geschafft habe. Die Camacho ist entsprechend keine Zigarre für mal eben zwischendurch sondern verlangt Ruhe und Zeit. 90 Minuten sind realistisch, ggf sogar 120, wenn man es tatsächlich schafft, sie zuende zu rauchen. Mit der Camacho bekommt man für sein Geld eine Zigarre mit komplexer Vielfalt. Es besteht jedoch die Gefahr, dass man die teilweise leichten Nuancen in der durchweg kraftvollen Gesamtheit der Zigarre verliert.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Meine Tastings
05.08.2012

Mein erstes Exemplar litt leider unter starkem Schiefbrand, daher Abzug (4 Sterne). Das zweite und dritte Exemplar war dafür umso besser (7 Sterne): Gute Verarbeitung mit einem satten Rauchvolumen und einem kräftigen, ungewöhnlichen Aromenspektrum von Erde, Senf, Eichenholz und Nüssen zeichnen die Cetros aus. Speziell die deutlich wahrnehmbaren Senfnoten sind sicherlich Geschmackssache, fügen sich aber meiner Meinung nach gut ein. Zur Mitte hin wird die Zigarre komplexer und es gesellen sich süßliche Röstnoten von Karamell hinzu. Die Kraft der Corojo-Deckblätter macht sich besonders im letzten Drittel bemerkbar, die Lonsdale wird stärker, pfeffriger, erdiger. Die Aschebildung ist stabil. Man sollte die Corojo-Linie von Camacho definitiv einmal probiert haben, und speziell für Fans von Partagas, Bolivar und Co. ist gerade die Cetros wegen ihren ungewöhnlichen Aromen eine interessante, kräftige Alternative für nicht zu viel Geld.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

<<Test Querbeet
00.00.0000


anonym
sehr gute Cigarre, sehr gut verarbeitet, Glut-Zug-Asche in Ordnung, auch das Aroma verteilt sich gut über die ganze Cigarre, aber sie wird kein Favorit von mir werden, trifft meinen Geschmack nicht.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Fidels Kiste
00.00.0000


Fidel
smoked 06.08.04 Typisch Camacho an der Qualität gibt es nichts zu meckern. Die Cetros hat den typischen Geschmack/Aroma der Corojo Serie. Insgesamt ziemlich kräftig und würzig mit einem unverwechselbaren Aroma. Dieses ist sicher aber nicht jedermans Geschmack. Die Stärke steigert sich im Rauchverlauf und wird im letzten Drittel wirklich ziemlich stark. Schärfe und Bitterstoffe traten bei den bisher gerauchten zwei Exemplaren nicht auf. Fazit: Empfehlenswert !

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Gerd´s Rauch
00.00.0000

Profilbild
Gerd
Locker gerollt, mt maduro decker. Guter zug-guter abbrand. Am anfang pfeffrig stark, wobei die stärke im verlauf abnimmt un ein Animalischer geschmack vordergrüngig wird. Honduras 660

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Schmauchmermal Liegen Noch
00.00.0000

Kauf Anfang 2003 noch nicht geraucht Qualität = Optisch

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 12 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Egg
00.00.0000

Profilbild
Ekki

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Berliner Humidor
00.00.0000


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

CohibaRegent
00.00.0000

Camachos Cetros habe ich probiert, weil sie mir mit überschwenglicher Kritik empfohlen wurde. Und ich habe auch schon andere Formate versucht. Die Dinger sind zwar sicher nicht schlecht, keine Frage. Und sie sind im Preis/Leistungsverhältnis sicher Oberklasse. Verarbeitung und optische Qualität sind erhaben. Aber geschmacklich konnte ich mich trotz mehrer Versuche mit keiner Camacho so richtig anfreunden. Spätestens ab der 2. Hälfte werden sie mir zu scharf, manchmal sogar unangenehm bitter. Die Camachos erschlagen meine Geschmacksnerven. Schade.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

franks puros
00.00.0000


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich