Summe
0 €

Camacho COROJO (alte Serie - bis 2014) Nacionales

Produktgalerie
Camacho Corojo Nacionales
Kaufen

Nacionales

 
Preis*
Menge
Einheit
Camacho Corojo Nacionales
€ 5.00 € 6.30

Nicht verfügbar
Camacho Corojo Nacionales
€ 121.25 € 157.50
-3% **
Nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Camacho
    Produkt
    Nacionales
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    13.97
    Durchmesser
    1.71
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    43
    Länge Inch
    5.5
    Deckblatt Land
    Honduras
    Umblatt Land
    Honduras
    Einlage Land
    Honduras
    Boxpressed
    Nein

    Durchschnittliche Aromabewertung (19)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Coolfinger
23.03.2014


Coolfinger

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

DocMartin
24.04.2013

Profilbild
DocMartin
Sehr gut gerollte Zigarre mit würzigem Kaltgeruch. Geschmack einfach nur stark, so stark, dass andere Empfindungen kaum möglich sind. Selbst bei sehr vorsichtigem Zug außer etwas Pfeffer keine andere Aussage möglich. Vielleicht zu jung geraucht? Abbrand ohne Fehler - trotzdem: nicht nochmal!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

cbhon11
28.07.2011


anonym
Pænere mørk cigar, dufter svagt af stald. Godt træk og god røgudvikling. Smagen er kraftig, domineret af kakao med nogen sødme. God!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Egill
04.07.2011


ikke
Gekauft 06-05-11, geraucht 22-06-11. Der Nacionales ist gut verarbeitet mit einem grob adrig seidigem Corojo Jamastran Deckblatt, Brandverhalten ist nicht stabil aber mit scharfe ring, Pfeffer/salz Asche, dezente Corojo würzige Duft. Der Honduraner ist kräftig mit eine dominante Röstwürzige Kern, Aroma/Geschmack zeigt im Anfang kräftige Pfeffer tonen übergehend in Leder und holz Akzenten begleitet von einem kräftigem würz Bouquet. Der Camacho Corojo Serien ist von Preis her Sympathisch, schwankende verarbeitungs- und Rauch Qualität, oft unstrukturierte Aromatik und brauchen längere Lagerung.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Torsten's Humidor
26.02.2011


Garfield
Da kann ich nur sagen, nie wieder!!! Tunnelbrand, neigte ständig dazu auszugehen. Geschmack scharf und bitter, mehr nicht. Nach max. 10 Minuten in die Toilette geworfen und ne Vega Fina geraucht.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

altoadige
16.11.2010


anonym
Anfangs zu leichter Zug, Abbrand extrem schräg, ging dauernd aus. Geschmack scharf, bitter, kratzig von Anfang an. Überhaupt nicht mein Fall. Nicht zu Ende geraucht, musste mich mit einer Griffins trösten. Vielleicht Pech gehabt mit dem Exemplar....

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

casablanca
00.00.0000


casablanca
A12/07 Verarbeitung / Optik: Sehr gut gefertigt, gleichmässig gerollt. Sehr schönes, feingeripptes Colorado-Deckblatt. .......... Zug / Abbrand: sehr guter Zug / etwas Schiefbrand........... Geschmack / Aroma: der Grundgeschmack ist wirklich Cuba-ähnlich, ausgewogene Empfindung der 4 Rezeptoren: leicht süsslich, etwas salzig, zartbitter, mit einem Hauch Säure unterlegt. Insofern hat sie das Rüstzeug für eine honduranische Havanna. Wo sie leider noch zurücksteht sind die Aromen, zwar sind erdige, holzige und röstige Nuancen vorhanden, aber für ein „cubanisches“ Aromenspiel im Rauchverlauf, ist sie etwas zu geradlinig. Einer echten Havanna kann sie zwar nicht ganz das Wasser reichen, allerdings ist sie auch nicht weit davon entfernt. Jedenfalls eine gute Zigarre, leicht herb, würzig und konstant im Rauchverhalten........... Schärfe / Stärke: nicht scharf / mittelkräftig........... Preisverhältnis: kommt einer Havanna sehr nahe, ohne aber die cubanischen Untugenden zu übernehmen. 20ct/ccm (_c@_____)))~~ ~ ~

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Jamaica-Smoke
00.00.0000


Shamrock
Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten... Im ersten Drittel dominiert eine pfeffrige Note, ohne jedoch scharf zu wirken, im mittleren Drittel undefinierbar würzig und zum Schluss wieder etwas mehr Pfeffer. Unterm Strich war mir das zu flach!! Der Preis rechtfertigt sich meiner Meinung nach lediglich über die hohe Qualität der verwendeten Tabake und die handwerklich lupenreine Arbeit. Das Zug- und Abbrandverhalten belegen dies. Dennoch konnte mich die Camacho nicht überzeugen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Linzwalters schmauchchen
00.00.0000

schmeckt sich fast wie eine monte christo, sehr würzig mit angenehmer stärke. abbrand, zug und verarbeitung einwandfrei, legt in der zweiten hälfte an geschmack noch etwas zu, ohne spur von bitter oder gar schärfe, jederzeit wieder!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

*** Meiner ***
00.00.0000


anonym
Guter Zug mit etwas schwierigem Brandverhalten. Ein von Beginn an kräftiger Smoke mit schön Power ohne Bitterkeit und Schärfe. Durchaus ausgewogenes Rauchverhalten mit gutem Aroma. Insgesamt eine sehr gute Zigarre.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Trabbis-Leckerkiste
00.00.0000

Profilbild
mammut
smoked 02.02.05-Deckblatt gute Verarbeitung, Zigarre luftet Gut,Abbrand und Zug tadellos. Geschmacklich nicht mein Fall, da ziemlich kratzig ohne wirkliche Geschmacksvielfalt und Würze. War etwas enttäuscht von dieser Zigarre. Kein Ersatz oder Vergleich mit Kubanern dieses Formates. Nicht empfehlenswert!!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Michels Tasting
00.00.0000

Wie die anderen Camachos, aber insgesamt die, die ich am leckersten fand, auch besser als die SLR.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Stephan
00.00.0000

Für meinen Geschmack etwas bitter und kratzig, ansonsten guter Zug und schon ordentlich verarbeitet aber halt leider nichts für mich.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Traumland
00.00.0000

liegt noch unangetastet im Humidor - noch :-)

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Genießer
00.00.0000


anonym
Eine sehr gute und kräftige Zigarre, die August Schuster; Bünde Westf. hier aus Honduras importiert. Sie brauch sich auch vor einer Havanna nich zu verstecken.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich