Summe
0 €

Camacho Criollo Corona

Produktgalerie
Camacho Criollo NEU 2014 Corona
Kaufen

Corona

 
Preis*
Menge
Einheit
Camacho Criollo NEU 2014 Corona
€ 5.85
Camacho Criollo NEU 2014 Corona
€ 113.49117.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Camacho
    Produkt
    Corona
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    13.97
    Durchmesser
    1.75
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    44
    Länge Inch
    5.5
    Deckblatt Land
    Honduras
    Deckblatt Tabaksorte
    Criollo
    Umblatt Land
    Honduras
    Umblatt Tabaksorte
    Corojo
    Einlage Land
    Dominikanische Republik, Honduras
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Agroindustria LAEPE S.A.

    Durchschnittliche Aromabewertung (8)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



L'indien
21.03.2016

Profilbild
L'indien
Hauptsächlich grasig. Das Grasaroma überdeckt alles. Deutlich zuviel Schärfe für die hellen Aromen. Bouquet nicht ausgewogen: Heu, Gras, leichte Bitterkeit. Zeder ist das tiefgründigste, das ich ausmachen kann. Wirklich nicht meins.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

BigOne
16.10.2015

Profilbild
BigOne
Eher die kräftigeren Geschmacksrichtungen, genau meins! Schöner abbrand, sauber gearbeitet! Angenehmer Zug! Sehr Pfeffrig. Werde ich mir wieder besorgen! Note 2

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Adrian88
31.05.2015


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Tesoro tabaco
19.10.2014

Profilbild
Alvaro
Camacho Criollo, die Neugierde auf etwas Neues wurde belohnt. Die Banderole, für meinen Geschmack zu rockig, lässt sich leicht und problemlos entfernen. Das Erscheinungsbild ist ohne Makel, ein feines colorado claro Deckblatt. Schon beim Anzünden, als erste dünne Rauchfäden in meine Nase stiegen, dachte ich:,, Klasse!´´ Dieser erster Eindruck wurde die nächsten 45 Minuten nicht mehr getrübt. Guter Zug und mittleres Rauchvolumen, untermalen die milde Aromaentfaltung. Zedernholz dominierend mit Noten von Nuss, Erde, Creme und einem Hauch Pfeffer. Gleichmäßiges Brennverhalten und feste Aschebildung komplettieren das Bild einer guten Zigarre.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

BernhardZürich
30.09.2014

Profilbild
BernhardZürich
Ordentliche Verarbeitung, leicht öliges Deckblatt, am Anfang trotz einwandfreier Lagerung etwas störenderFeuchtigkeitgeschmack. Warum schmeckt der Durchschnittsraucher nur Pfeffer? Vielleicht abgeschrieben? Nun, meine Camacho gibt mehr her. Milde Gras-/Heunoten, Leder, durchaus genussreich.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

EL2
11.09.2014

Profilbild
El Lobo
geraucht 08/2014: Optik, Haptik u.ä. in Ordnung (die neue Banderole finde ich durchaus ansprechend), Zug in Ordnung, Abbrand leicht schief, geschmacklich - sich stetig steigernd - eine alles unterdrückende Dominanz von scharfen Aromen (eukalytusartig), die über eine willkommene, aromatische Pfefferschärfe deutlich hinausgehen und die Zigarre ab der zweiten Hälfte auch für einen gewöhnten Raucher ungenießbar machen. Fazit: Geschmacklich das Gegenteil von Genuss!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Deyn Humidor
21.08.2014


Deyn

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

bissyeh
19.08.2014

Profilbild
bissyeh
Doch recht kräftig mit einer ordentlichen Priese Pfeffer! Andere Aromen treten dadurch in den Hintergrund. die Asche ist recht flockig wenig fest. Man könnte fast zweifeln das es sich um ein longfiller handelt. Deckblatt Ist sehr gut verarbeitet ohne Mängel. Leider neigt mein Exemplar zu schiefbrand 2 mal ausgegangen. Diese Zigarre hat mit Sicherheit seine Liebhaber nur für mich ist sie nichts Rauchdauer ca 70 min

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich