Summe
0 €

Camacho Criollo Robusto

Produktgalerie
Camacho Criollo NEU 2014 Robusto
Kaufen

Robusto

 
Preis*
Menge
Einheit
Camacho Criollo NEU 2014 Robusto
€ 6.90
Camacho Criollo NEU 2014 Robusto
€ 133.86138.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Camacho
    Produkt
    Robusto
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    1.98
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    5
    Deckblatt Land
    Honduras
    Deckblatt Tabaksorte
    Criollo
    Umblatt Land
    Honduras
    Umblatt Tabaksorte
    Corojo
    Einlage Land
    Dominikanische Republik, Honduras
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Diadema Cigars de Honduras S.A.

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Aircologne Robusto
08.03.2018

Profilbild
AirCologne
nach der enttäuschung der orangen nun endlich mal die gelbe probiert. sehr positiv überrascht. Angenehm mild mit schön ausgewogenen Kaffee und Schokoladen aromen. Dazu angenehmes Holz und Cremigkeit satt. schön verarbeitet und optimal im Rauch. Bin wirklich begeistert, weil dieses eine schöne Alltagszigarre ist, die wahrscheinlich immer schmeckt ohne zu überfordern.

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Probierliste Lilli
05.01.2018

Profilbild
Lilli D.
schöner Kaltduft. Zunächst etwas herbere Noten (Kaffee, Toast, Holz), im mittleren Bereich süße und Creme. Zunehmend milder, aber nicht langweilig. Für die milde Zigarre recht dunkle Asche.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Wällerkasten
17.12.2017

Profilbild
Zwangsgesteuert
verifiziert

Erster Eindruck, gut verarbeitet, feines Deckblatt, durchweg gleichmäßig gerollt. Kaltgeruch von Heu und Kräutern, nach dem kerben im Kaltzug Kaffee und Zimt. Die ersten Züge ziemlich pfeffrig geht der Geschmack schnell in eine cremige fülle von Schokolade, Lebkuchen und Honig über. Ab der hälfte deutlich kräftiger mit Leder und Erde aber immer mit einer klaren süße an der Zungenspitze. Deutlicher Geschmacksunterschied bei kurzen Doppelzügen wo fruchtige Aromen überwiegen. Über 90 Minuten Genus mit sauberer Abbrand mit viel Rauch zu einem herben Bier, sicherlich auch zu Espresso und einem Cognac. Wird wohl nochmal geordert, Preis/ Leistung absolut korrekt.

3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Steve Saarland
27.11.2017


Steve Saarland

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Bisheriges
03.11.2017

Profilbild
Axel B.
Erhalten auf der Zigarrenmesse 2017 bei Benden. Es ist eine Freude diese Zigarre zu rauchen. Ein anfänglicher Schiefbrand erledigte sich schnell von selber und sie hat einen angenehm leichten Zugwiederstand. Die Asche ist schön homogen aber nur mäßig stabil. Im Kaltzug sind Traube- und Kaffeearomen vernehmbar, die sich auch während des Rauchens halten. Der erste cm ist echt kräftig, dann nimmt die Intensität merklich ab. Im letzten Drittel legt sie aber nochmal zu. Neben Kaffee und Traube habe ich vor allem noch Gras und etwas Leder wahrgenommen. Insgesamt ein runder, ausgewogener Geschmack. Die Rauchdauer lag bei einer guten Stunde.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
O's Fav's
24.10.2017

Profilbild
jo
Startet unerwartet mild mit viel Leder und einer milden (Röst-)Süße. Brennt toll ab. Wird im Rauchverlauf zunehmend zimtig mit starken, am Schluss leider überwiegenden, grasigen Noten, flacht geschmacklich auch zunehmend ab. Kann leider nicht halten, was das 1. Drittel verspricht. Mittelkräftig+.

3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Blackbird
04.09.2017


anonym
F

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
lunatic
22.08.2017

Profilbild
Pat
verifiziert

Zunächst erscheint die Zigarre gut verarbeitet und ordentlich gerollt. Nach den ersten Zügen überwiegt schärfe, was sich allerdings relativiert. Gelegentlich kommt es zu Schiefbrand, der sich allerdings selbst korrigiert. Das Rauchvolumen ist satt, der Zugwiderstand sehr gut. Bei meiner Zigarre hat sich nach der ersten Hälfte das obere Deckblatt gelöst, wodurch die Zigarre nicht mehr so wertig erschien wie beim Anzünden. Beim Geschmack dominieren Leder und Pfeffer. Der Nachgeschmack ist dominant. Weiterhin wirkt die Zigarre zunächst mild, steigert sich aber nach dem ersten Drittel. Im Ergebnis erachte ich die Zigarre als intensiv ohne große Highlights. In Anbetracht des Preises ist die Zigarre eher durchschnittlich.

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Tzwänn's Humi
08.08.2017

Profilbild
CubaTzwänn
Eingelagert: 07.08.17

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Odorata
22.05.2017


Hanns Dampf

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Rauchvergnügen
18.04.2017

Profilbild
Genussraucher
verifiziert

Gut verarbeitete Robusto, Kaltzug erinnert an Heu, die ersten Züge nach dem Anzünden sind bitter-scharf, dann setzt sich schnell ein erdig-pfeffriger Geschmack durch, der den gesamten Rauchverlauf von etwa 70 Min. konstant bleibt, Zug und Abbrand sind sehr gut, gelegentlicher Schiefbrand lässt sich leicht korrigieren. Fazit: Für 6,50€ ein würziges Rauchvergnügen aus Honduras.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Daimonas
06.04.2017

Profilbild
Daimo
Aussehen: Das Design wirkt jung und erfrischend. Die Bauchbinde hebt sich sehr schön von der dunklen Zigarre ab und auch ihre Größe trägt zu einem echten Alleinstellungsmerkmal bei. Ich bin der Meinung, dass man dem allerdings keine zu große Bedeutung zumessen sollte. Es fällt allerdings auf. Und mich hat es angesprochen. Struktur: Die Zigarre war ordentlich gerollt, der Zugwiderstand war dementsprechend nahezu optimal. Vielleicht ein bisschen zu locker. Der Abbrand war okay - Schiefbrand behob sich selbst. Die Asche stand stabil. Rauchdauer ca. 45 min. Geschmack: In erster Linie standen vor allem holzig-ledrig-erdige Geschmacksnoten. Die Zigarre beginnt direkt pfeffrig, im zweiten Drittel wird sie dann zunehmend milder - im letzten Drittel übernehmen dann aber wieder deutlich die herben Noten und gegen Ende steigert sich die Zigarre wirklich von Medium zu Stark. Bewertung: Diese Zigarre hat einen intensiven herben Geschmack - ohne große Vielfalt - und zeichnet sich außerdem durch ihre Stärke aus. Wer auf der Suche nach einer starken Zigarre ist, sollte diese auf jeden Fall einmal probiert haben. Bei diesem Preis kann man, meiner Meinung nach, nicht viel falsch machen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Ollis Humi1
29.07.2016

Profilbild
Braax
verifiziert


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Jogo
04.07.2016


anonym
verifiziert

Sehr angenehmen Zigarre für Zwischendurch. Creme und Süße überwiegen, ist aber nie übertrieben und verleiht der Zigarre ein rundes Geschmacksbild.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
rmspecial
31.05.2016


Genussmensch

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

WUNDERLUST
×