Summe
0 €

Camacho Select Super Robusto

Produktgalerie
Camacho Select Super Robusto
Kaufen

Super Robusto

 
Preis*
Menge
Einheit
Camacho Select Super Robusto
€ 6.50 € 8.50

Nicht verfügbar
Camacho Select Super Robusto
€ 132.41 € 178.50
-3% **
Nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Camacho
    Produkt
    Super Robusto
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    14.60
    Durchmesser
    2.10
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    53
    Länge Inch
    5.75
    Rauchdauer
    79
    Deckblatt Land
    Kamerun
    Umblatt Land
    Honduras
    Einlage Land
    Honduras
    Boxpressed
    Nein

    Durchschnittliche Aromabewertung (14)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Wetandis
31.05.2013

Profilbild
Wetandi
Die Comancho Select Super Robusto hat eine schöne Optik. Kaltgeruch nach Gras, Kaffee und ein wenig Kakao. Nach dem Anzünden ein guter Zug, mit dem für mich richtigen Widerstand. Nun schokoladige und Kafferöstaromen, welche lange andauern. Der gesamte Smoke gibt viel Rauch, die Asche ist fest und grau. Genuß für ca. 90 Minuten Eine schöne Zigarre - werde ich wieder probieren.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Didi T.
24.05.2013

Profilbild
anonym
Schöne Verarbeitung, sie liegt gut in der Hand und macht was her. Preisleistung ist gut. Aber mir war sie so ab der Mitte zu bitter. Vorher eher pfeffrig. Ziemlich stark. Nicht so ganz mein Fall.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
13 von 37 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Sartre
10.01.2013


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Gute Alternativen Havanna
22.07.2012


anonym
Deckblatt: Cameroon (Honduras) Umblatt: Honduras (Jamastran) Einlage: Honduras Stärke: 3 Aroma: 3 Rauchdauer: 1 Stunde 15 Minuten Format: – Super Robusto Länge: – L 146 mm Ringmaß: – Ø20.6 mm Rg 52 Aussehen Deckblattfarbe: Glänzendes Dunkelbraun Textur: Seidig und weich Verarbeitung: Tipptopp Cigarre, kalt Aroma: Leicht erdig, nussig Kalter Zug: Leicht und erdig Eindruck: Sehr ansprechend Cigarre, brennend Aroma: Sanfte Raumnote, wenig auffällig Geschmack: Weiche Bitterkeit am Gaumen Nachhaltigkeit: Präsent, aber nicht überrumpelnd Abbrand Zug: Vernünftiger Zugwiderstand Form: Nahezu gerade Asche: Zylinder Farbe der Asche: Schwarz-grau-weiß Konsistenz der Asche: Sandig Rauchverlauf Erstes Drittel: Das stattliche Super-Robusto-Format liegt angenehm in der Hand und die ersten Züge halten, was der kalte Tabak verspricht. Die schnell präsenten opulenten Bitternoten binden sich in das gesamte Raucherlebnis gut ein und steuern den Geschmack, ohne zu regieren. Schon früh gute Temperaturentwicklung. Zweites Drittel: Viel Ringmaß und viel Rauch bedeuten nicht immer auch viel Geschmack, hier allerdings schon. Die Cigarre entwickelt sich stringent, wird schärfer, ohne auszubrechen, und voller, ohne zu belasten. Tiefe erdige Noten und eine verspielte Würze mit leichter Süße. Alles komplex und ausgewogen. So soll es sein! Drittes Drittel: Wie fast alle verkosteten Camacho-Cigarren zeigt auch die Select Super Robusto im letzten Drittel eine fantastische Dynamik. Viele schöne Züge vor dem Ablegen bieten schon die Komplexität des Finales. Immer und immer wieder. Bis zum Schluss. … und zum Schluß Getränkeempfehlung: Zu Beginn Kaffee, später Kaffee mit Brandy Situation:. In lockerer Runde nach dem Essen, Geschäftsgespräch Gesamteindruck: Noch eine sehr gelungene Cigarre dieser Marke. Für Aficionados oder solche, die es werden wollen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

PrinzAcim
05.07.2012

Profilbild
Prinz Acim
06.2012: Super schöne Haptik. Im Kaltzustand ein ganz toller Geruch von Schokolade und Kaffee. Nach dem Anzünden ein toller Zug und auch hier gleich schokoladige Aromen, die sich durch den ganzen Smoke ziehen. Weiter kommen schöne Röstaromen von schwarzem Kaffee und leicht erdige Aromen hinzu. Der gesamte Smoke ist sehr voluminös, die Asche grau meliert. Eine ganz tolle Zigarre, die aber noch Potentional nach oben hat und ruhig noch ein wenig im Humidor lagern kann. Gerne wieder! - 07.2012: Nach einem Monat mal die Zweite probiert. Man merkt direkt, dass ihr das Liegen gut tut. Die restlichen 8 bleiben jetzt also noch ein paar Monate liegen. Ich bin gespannt!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Zerb0664
29.08.2011


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Feine Tabakwaren
28.11.2010


anonym
Bis jetzt zweifellos die beste Zigarre, die ich je hatte! Volles, komplexes Aroma, guter Zug, keine Spur von Schärfe und bis zuletzt interessant. Ich kann diese Zigarre nur wärmstens empfehlen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Gerd´s Rauch
22.05.2010

Profilbild
Gerd
Mit der kann man posen... ;-). Goldene Bauchbinden und Ringe über die ganze Zigarre verteilt, naja wer´s braucht. Sauber verarbeitet luftet Sie für dieses Format etwas mangelhaft. Geschmacklich sehr dumpf und leider etwas linear. Hat aber noch Reifepotential. Fazit: O.K., gibt aber besseres. Honduras 630

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Geraucht und getestet
00.00.0000

Leckere preiswerte Alternative. Kräftig

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Klaus Humi
00.00.0000


anonym
Der Geschmack und der Preis ist ja noch ok. Aber die Zigarre brennt schräg ab. Aussen sehr hard gewickelt und der Kern schein zu weich zu sein. Jedenfalls brennen die Camachos fast immer schräg ab. Das ist bei Camacho generell ein Problem! Ich kann die Zigarre nicht empfehlen. Für sein Geld bekommt man weit bessere Zigarren geboten. Schade.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Baumis Zigarrenkiste
00.00.0000

Profilbild
Baumi
Kam als Probe von CW zu mir ins Haus. Verarbeitung, Abbrand und Zug waren tadellos. Vom Geschack her kräftig, mit Holz- und deutlicher Schokonote. An keiner Stelle scharf oder bitter geworden. (Anm. für mich: sehr brauner Geschmack, mit kaum wahrnehmbarem grün)

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Lackl
00.00.0000


anonym
Sehr gut verarbeitet, feste Asche, guter Zug, welliger Abbrand, beginnt würzig mit Pfeffer, noch wenig Ausdruck, im letzten Drittel kaum Pfeffer, wird süßlich würzig schwer. Honduras, 5,80.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Fey
00.00.0000

Profilbild
Fey
Sehr gut verarbeitetes, dunkles und leicht öliges deckblatt. Sehr leichter Zug, Abbrand intermittierend schief, Asche homogen hellgrau und mittelfest. Sie startet mit deutlicher Pfeffer-Note, dann Holz- und Röstaromen mit Schokolade unterlegt. Typisch-kräftige und leckere Honduras. Im 3/3 wird sie dann leider scharf. Hoher Preis!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Vobo`s Humidor
00.00.0000

Honduras (1.9x14.5) [8,50] Herstellungsart:Totalmente a mano - (longfiller) 28.3.07 Cigarworldlounge: sehr gut verarbeitet - schönes Deckblatt - ganz leichter Zug und guter Abbrand - mir etwas zu stark - im 1.Drittel leicht kratzend, wird aber ab dem 2.Drittel deutlich angenehmer. Werde sicherlich noch mal eine probieren.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • BK: 3.5/4
Ausgabe: 04/2007
  • Aroma: 3
  • Stärke: 3
  • Rauchdauer: ca. 1 Std. 15 Min.
Ausgabe: 03/2010