Summe
0 €

Camacho SLR Toro

Produktgalerie
Camacho SLR SLR Toro
Kaufen

Toro

 
Preis*
Menge
Einheit
Camacho SLR SLR Toro
€ 6.30 € 7.40

Nicht verfügbar
Camacho SLR SLR Toro
€ 152.78 € 185.00
-3% **
Nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



kust 12
15.10.2012


kust
29.09.12 32/2, 1:52 h. Feinwürziger Kaltgeruchmit fruchtiger Note, im Abbrand leicht würzig. Startet leicht würzig mit grasigen und fruchtigen Noten, zur Mitte ist sie leicht würzig mit grasiger Note und das Ende zeigt einen feinwürzigen Geschmack mit bittergrasigen Noten und moderater Schärfe. Hin und wieder ist ein wenig nachfeuern notwendig. Zug gut, Abbrand ok.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Egill
00.00.0000


ikke
Gekauft 06-02-09, geraucht 14-07-09. Der Toro ist locker und gleichmäßig gerollt mit einem öliges fein gerippt dunklem Deckblatt, gutem Brandverhalten mit scharfe ring, helle Pfeffer/salz Asche, angenehma dezente Duft. Der Honduraner ist mild++/mittelkräftig mit eine schwach röst-würzige Kern, das Aroma bleibt auch im Hintergrund mit erde, Leder Akzenten, finale etwas intensiver mit einem eingeschränktes Aroma Vielfalt. Camacho hat besseres im Assortiment für 740ct.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
5 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

casagrande
00.00.0000


casablanca
A07/08 Verarbeitung / Optik: Sehr gut verarbeitet, gleichmässig, aber nicht sehr fest gerollt. Schönes, feingeripptes Deckblatt, ähnlich der Corona ist es aber spröde und rissig, trotz ausreichender Feuchtigkeit.......... Zug / Abbrand: sehr guter Zug / miserabler Abbrand, Tunneln und Schiefbrand stand auf der Tagesordnung........... Geschmack / Aroma: schwach süsslich, mit einem Hauch Salz im Hintergrund, viel zu Verhalten im Geschmack um cubanisch zu wirken. Anfänglich enttäuschend, kommt sie dann langsam in Fahrt. Leicht würzig, erdig, aber nur verhalten aromatisch. Cremige Noten von Leder und Röststoffen kommen ins Spiel. In der 2. Hälfte kommt sie kräftiger, wird aber leicht bitter und unharmonisch. Irgendwie holpert sie, weil die Geschmacks- und Aromennuancen unausgewogen werden........... Schärfe / Stärke: ab der Hälfte tauchen Schärfenoten auf / anfangs mittelleicht, später mittelkräftig........... Preisverhältnis: Den Vergleich mit Habannos kann ich nicht nachvollziehen, weder im Geschmack, noch bei den Aromen. Nur der Preis und der Abbrand können mithalten. 15ct/ccm (_c@_____)))~~ ~ ~

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
8 von 9 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Udos
00.00.0000


Udos
Überragende Qualität und super Abbrand. Im Geschmack eher ein Dampfhammer. Würzig und böse!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

FERRARI - GERD
00.00.0000

Profilbild
FERRARI - GERD
GERAUCHT: 15.02.08; SEHR KRÄFTIGER ERDIGER GESCHMACK ÜBER DIE GANZE LÄNGE; SEHR GUTER ZUG; GLEICHMÄSSIGER ABBRAND; GROSSES RAUCHVOLUMEN AM GAUMEN; IM LETZTEN DRITTEL WIRD SIE GANZ SCHÖN KRÄFTIG UND ZEIGT IHRE GANZE POWER; GESCHMACKLICH SEHR NAH AN CUBANISCHEN PUROS - FÜR MICH SEHR ZU EMPFEHLEN.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Avantgarde
00.00.0000


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Fidels Kiste
00.00.0000


Fidel
smoked 29.02.04 Sehr schönes Deckblatt, guter Zug und ein betörender Duft im kalten. Die SLR hatte nur leichte Probleme im Abbrand. Diese liesen sich aber ohne nachfeuern durch leichtes drehen beheben. Geschmack: Sehr kräftiger würziger Geschmack. In etwa der Stärke einer Monte 2. Äußerst präsente Aromaentfaltung während des rauchens. Diese Cigar dürfte in fast allen Blind-Tastings als Habano druchgehen ! Wird zur Häflte leicht bitter. Bis zum letzten Drittel ist sie aber gut rauchbar. Die SLR hätte sicher aufgrund des hohen Ligero Anteils noch ein wenig Lagerung gebraucht um ihr volles Potential ausschöpfen zu können. Dennoch meine Empfehlung !!!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
8 von 8 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • Aroma: 3
  • Stärke: 4
  • Rauchdauer: ca. 1 Std. 20 Min.
Ausgabe: 03/2010