Summe
0 €

Carlos Torano Exodus 1959 Robusto (Box-pressed)

Produktgalerie
Carlos Torano Exodus 1959 Robusto (Box-pressed)
Kaufen

Robusto (Box-pressed)

 
Preis*
Menge
Einheit
Carlos Torano Exodus 1959 Robusto (Box-pressed)
€ 6.25

Nicht verfügbar
Carlos Torano Exodus 1959 Robusto (Box-pressed)
€ 145.50150.00
-3% **
Nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Carlos Torano
    Produkt
    Robusto (Box-pressed)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    1.51
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    38
    Länge Inch
    5.00
    Rauchdauer
    47
    Deckblatt Land
    Honduras
    Deckblatt Tabaksorte
    H 2000
    Umblatt Land
    Honduras
    Einlage Land
    Costa Rica, Dominikanische Republik, Honduras, Nicaragua, Mexiko
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



dennoll
16.10.2011


dennoll
verifiziert


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Tony's cigars
00.00.0000


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Roberts_Favorieten
00.00.0000


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Fey
00.00.0000

Profilbild
Fey
verifiziert

Eher dunkelbraune Zigarre, beim Anbohren löst sich die durch extremes box-pressing vergewaltigte Deckblattkappe, so daß kein vernünftiger Zug mehr zu erzielen ist. Mithilfe einer erneuten Verklebung ist dann doch noch ein Geschmacksbild zu erheben: Anfänglich sehr mild-toastig, gesellen sich bald fruchtige Aromen (u.a. Grapefruit!) hinzu, die Intensität steigert sich, die von anderen Tastern beschriebene Stärke bleibt jedoch aus, so daß die Zigarre gemischte Gefühle hinterläßt.

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Egill
00.00.0000


ikke
Gekauft 20-12-08, geraucht 23-06-09. Der Robusto ist fest und gleichmäßig gerollt mit ein schönes glattes Habanos Deckblatt, hervorragendem Brandverhalten mit scharfe aber unregelmäßig verlaufende ring, silbergraue Asche, schöne dezente Duft. Der Honduraner ist mittelkräftig mit erde, holz, Kakao, röst-würzige Kern, stabile Entfaltung im vorhandene Aroma, Kräftig würzige finale. Der Exodus 1959 Robusto ist, mit 625ct, einer kompakte Zigarre mit ein für mich nicht so harmonische blend.

3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
schon geraucht
00.00.0000


anonym
recht kräftige Zigarre, leichte Ablösung des Deckblattes am Übergang zum Mundstück (nicht allzu störend). Brennt ziemlich schief ab und muss mehrfach neu angezündet werden. Diese Zigarre hat mich nicht wirklich überzeugt!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Linzwalters schmauchchen
00.00.0000

schön dunkles Deckblatt, massiv reckteckige Form, jedenfalls gewöhnungsbedürftig, sehr guter Zug und Abbrand, gar nicht so kräftig, wie das dunkle Deckblatt suggeriert, beginnt eher mild und entwickelt erst im Verlauf ein angenehm würzig-fruchtig-vollmundiges Aroma mit Nachdruck, aber ohne jedoch wirklich kräftig zu werden, eine sehr gute Zigarre!

4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Svlavia
00.00.0000


Adi
verifiziert

Interessant aussehende, mit toller Bauchbinde versehene Zigarre ohne Geschmack, nur stark, typisch Niemandsland(also weder hond, nic, dom usw.)sucht Käufer, die auf´s Äußere Wert legen. Hoher Aufmerksamkeitsfaktor und das war´s. Schade um´s schöne Geld.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Tagus Humidor
00.00.0000

Profilbild
Oliveira das Neves
Binder: Honduras Filler: Dom. Rep., Honduras, Nicaragua, Costa Rica, Mexico Wrapper: Honduras A bumpy cap covers this cigar, which has an easy draw. It is peppery and slightly tart, with a note of meat. Medium to full bodied.

9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Smokes of Asgard
00.00.0000


anonym
Reichlich eckige box pressed Robusto mit auffällig dunklem Deckblatt und farblich sehr nett passender Bauchbinde. Brennt gut an und grade ab, zieht vorzüglich und ist am Anfang - wider erwarten und gar nicht wie die sehr heftigen Cigar Tins der Serie - recht mild und fast fruchtig, holzig, ätherisch. Die erwartete Stärke baut sich erst im Verlauf des ersten Drittels auf bleibt dann auf einem angenehmen Niveau mit sehr angenehm fülligen Espresso und Holznoten. Grandios! Rauchbar bis hinter die Bauchbinde und auch dort noch ein Genuss! Die kantige Form ist vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig, trotzdem gehört die CT Exodus 1959 Robusto zu den besten Zigarren die ich kenne.

12 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
kust
00.00.0000


kust
verifiziert

03.11.05 41/1, 1:17 h. Im kalten Zustand fein-würziger, im Abbrand derber leicht würziger Geruch. Die Form ist von rund in ein rechteckiges Format im Seitenverhältnis 2:1 umgepresst. Von Beginn an recht scharf mit einem würzigen Hauch und katastrophalem Schiefbrand, der ständiges Nachfeuern erfordert. Zur Mitte arg scharf werdend dazu gibt´s eine würzige Ahnung. Zum Ende lässt die Schärfe etwas nach und so tritt ein leicht herb-würziger Geschmack in den Vordergrund. Schwächen im Zug, Abbrand katastrophal.

3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
*** Meiner ***
00.00.0000


anonym
Top Verarbeitung, aber halt box-pressed und deshalb keine "runde Sache" - aber Geschmacksache. Zug ist sehr gut und der Abbrand manchmal schief (nicht zu störend) mit schöner, fester Asche. Sehr erdiger Geschmack, der im Rauchverlauf würziger wird. Insgesamt ein recht kräftiger Smoke mit von Beginn an merklichen Schärfenoten, die jedoch nicht zu aufdringlich sind. Eine durchaus interessante Zigarre, die etwa eine Stunde richtig Spaß macht.

8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

WUNDERLUST
×