Summe
0 €

Factory Overrun Honduras Toro Maximo 660 (Alec Bradley)

Produktgalerie
Factory Overrun by Cigarworld (Honduras) Toro Maximo 660 (Alec Bradley)
Kaufen

Toro Maximo 660 (Alec Bradley)

 
Preis*
Menge
Einheit
Factory Overrun by Cigarworld (Honduras) Toro Maximo 660 (Alec Bradley)
€ 4.70
Factory Overrun by Cigarworld (Honduras) Toro Maximo 660 (Alec Bradley)
€ 45.5947.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Factory Overrun
    Produkt
    Toro Maximo 660 (Alec Bradley)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.24
    Durchmesser
    2.38
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    60
    Länge Inch
    6
    Deckblatt Land
    Honduras
    Umblatt Land
    Honduras
    Einlage Land
    Honduras, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Fabrica de Tabacos Raíces Cubanas S. de R.L.

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Zebrastall
18.04.2017


rauuul
Verifizierter Kauf

Für den preis ok, muss ich aber nicht nochmal haben.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Silversurfer
11.01.2017

Profilbild
TB#12
In Preis/Leistung unschlagbar!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
TheManInBlack2015
09.11.2016

Profilbild
SmokingBarrels
Verifizierter Kauf

Ein imposantes Format. Der Anschnitt ist gut, allerdings löst sich im Verlauf an 3(!) Stellen das Deckblatt. Das kann nicht die gewohnte Qualität von Alec Bradley sein, auch nicht als Factory Overrun! Geschmacklich ist die Zigarre tadellos, nichts stört, es sticht aber auch nichts hervor. Für den Preis nicht nochmal.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Handmade Robustos
06.03.2016

Profilbild
Mütherich
Verifizierter Kauf

Eine eingelagert am 10.02.2016 für 480 Cent/Stück. Am 06.03.2016 getestet. Anschnitt und Flammen Annahme lief gut und dann ging das Desaster los. Extrem schwerer Zug - kein Rauch. Ich habe probiert die Zigarre mit ein wenig Druck Rauchbar zu rollen. Nach 15 Minuten habe ich aufgegeben und mir eine Suenos gegönnt. Ich hoffe das war ein Einzelfall.

3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Roth #1
08.02.2016

Profilbild
Der feine Herr Roth
Verifizierter Kauf


Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Frank G
06.02.2016

Profilbild
Frank Götz
Verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Zigarren-Assistent
×