Summe
0 €

Flor de Copan MADURO Belicoso

Produktgalerie
Flor de Copán Maduro Belicoso
Kaufen

Belicoso

 
Preis*
Menge
Einheit
Flor de Copán Maduro Belicoso
€ 5.50
Flor de Copán Maduro Belicoso
€ 106.70110.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Flor de Copan
    Produkt
    Belicoso
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.24
    Durchmesser
    2.06
    Format
    Torpedo
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    52
    Länge Inch
    6
    Rauchdauer
    78
    Deckblatt Land
    Mexiko
    Deckblatt Tabaksorte
    San Andrés
    Deckblatt Eigenschaft
    Maduro
    Umblatt Land
    Honduras
    Einlage Land
    Honduras, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Tabacalera Flor de Copan

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Alex´Delight
19.06.2017

Profilbild
Don Palatino
Sehr leckere Zigarre für etwa 70 Minuten Rauchzeit. Sehr gut verarbeitet, bei guter Rauchentwicklung und hervorragendem Zug. Optik und Haptik stimmen auch. Deutliche Pfeffernote, die sich durch den gesamten Rauchverlauf erhält, etwas Toast und Erde und ab und an ein Hauch Creme. Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Werde ich auf jeden Fall wieder kaufen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

PTV Humidor
12.06.2017

Profilbild
anonym
Am 09. Juli in den Humidor gelegt und einen Tag später geraucht. Optisch hervorragend, insbesondere die Holzabdeckung beeindruckt. Unter dem Holz zeigten sich auf dem dunklen und leicht öligem Deckblatt wenige Ausblühungen mit 1-2mm Durchmesser, die durch leichtes drübersteichen leicht zu entfernen waren. Die breite und mir sehr gut gefallende Banderole ließ sich vor dem Anzünden wie das dünne Holzfurniers sehr gut abschieben. Die Zigarre ließ sich einfach anzünden, hatte aber einen leichten Schiefbrand, wohl weil ich sie Outdoor geraucht habe. Den Schiefbrand habe ich zweimal mit einem Jetfeuerzeug korrigiert. Beim Deckblatt zeigte die Glutstelle nur eine Carbonisierung von knapp 1 mm. D.h. zwischen der papierweißen Asche und dem Deckblatt war nur ein sehr schmaler schwarzer Ring erkennbar. Die Asche der Einlage ist ebenfalls hell aber leicht grau meliert. Sie ist darüber hinaus sehr fest. Ich habe sie erst nach dem ersten Drittel abgerollt, weil ich befürchtete, dass sie abfällt. Diese Befürchtung war allerdings unnötig, das die Asche sich erst mit etwas Druck abrollen ließ und sicher noch einige Zeit gehalten hätte. Geschmacklich würde ich die Zigarre eher trocken-herb bezeichnen. Zu Beginn dominierte Pfeffer, der aber im Rauchverlauf deutlich zurückging. Später überwiegten Leder, Holz, Kaffee und Toast. Ich habe noch zwei weitere im Humidor und werden, wenn ich beim Rauchen dieser Exemplare deutliche Abweichungen zur ersten Erfahrung mache – was ich allerdings nicht erwarte – meine Bewertung entsprechend korrigieren. Geschmacklich hat mir die La Aroma del Caribe Mi Amor deutlich mehr zugesagt.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Steffhumi
15.05.2017

Profilbild
Sonnenbrand
Schöne Optik! Mit dem Zedernholz ein Blickfang im Humidor. Der Abbrand war etwas wellig. Geschmacklich startet sie etwas pfeffrig, regelt sich aber schnell. Angenehmer smoke mit dunklen erdigen und holzigen Aromen. Leider konnte ich keine süsse erkennen. Sie wird zum ende hin würziger und wieder pfeffrig. Fazit: leicht bis mittelkräftige Zigarre mit etwas flachen Aromen, also kann man schon mal rauchen aber da gibts bessere 6/10

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
15 von 16 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Nato-Ratte
19.01.2017

Profilbild
Einstein
Gönne ich mir meist vor Ort, egal wo ich bin, direkt in der Lounge.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

nikos
03.10.2016


anonym
Eine sehr schön verarbeitete und gute Zigarre. Zug- und Abbrandverhalten sind gut und für 1,5 Stunden hat man viel Rauchvergnügen. Es braucht ein paar Züge, bis sich das klare Aroma entfaltet. Im ersten und zweiten Drittel überwiegen Toastaromen im letzten Drittel dominiert Leder. Holzaromen und eine angenehme süße Note begleiten einen durchgehend. Die Maduro ist erstaunlich mild, aber mit sehr viel Nikotin. Insgesamt aber sehr sehr schön und durchgehend ausgewogen. Daher kommt sie gerne wieder in meinen Humidor.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Holgers Entspanner
07.08.2016


anonym
Eine wirklich feine Zigarre. Nach den zweiten Cut super Rauchvolumen und perfekter Zugwiederstand. Zu keinem Zeitpunkt bitter oder scharf. Wunderbar cremiges Maduro-Flavour. Diese Zigarre ist jeden der 530 Cent wert.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Lieglingszigarren
04.04.2016


Joe55

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Bisher probiertes...
01.04.2016

Profilbild
anonym
Eine schöne Zigarre! Sie startet süßlich mit Anklängen von Kaffee und bietet über den gesamten Rauchverlauf leckere Röstaromen. Der Rauch hat stellenweise eine angenehme Cremigkeit und trocknet dadurch den Mund kaum aus. Im letzten Drittel legt sie etwas zu und wird noch etwas dunkler und minimal würziger im Geschmack, mit dezenter Erdigkeit und Bitterschokolade. Die Verarbeitung ist gut, der Abbrand könnte besser sein, ebenso wie das Rauchvolumen. Durch das Torpedo-Format lässt sich der Zugwiederstand selbst einstellen. In der Stärke ist sie mittelkräftig. Durch die gute Preis-Leistung kann ich die Zigarre empfehlen und werde sie mir bestimmt beizeiten nochmal kaufen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

No.1
11.03.2016

Profilbild
sasfrey
03/2016: um es kurz zu machen: guter Smoke; leicht geadertes, stumpfes Deckblatt, gleichmäßig gerollt; sehr guter, leicht welliger Abbrand ohne Nachfeuern, 2cm lange, hellgraue + weiche Asche; erste Hälfte geschmacklich holzig, leicht erdig und Kaffee; zweite Hälfte entwickelt sich dann zu holzig, leicht cremig und (endlich) etwas süß; Rauchdauer ca. 90min; FAZIT: keine großen Geschmacksexplosionen, sondern eher gleichbleibend holzig, cremig; PLV und Qualität sehr gut: EMPFEHLENSWERT

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Ingo-Andre
06.09.2015

Profilbild
Samson
Geraucht am 06.09.2015. Top Zigarre. Mild vom ersten Zug bis zum Schluß. Angenehmes Nuss Aroma mit dezenter Süsse. Auf jeden Fall wieder. Tolles PLV.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Kloana´s Honduras
30.07.2015

Profilbild
Kloana001

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Sun Odyssee
24.05.2015

Profilbild
anonym
Optisch wie von FdC gewohnt exzellent. Zu Beginn etwas Pfeffer, der aber bald von der madurotypischen Milchsäure fortgetragen wird. Nur wenig angeschnitten sind die dezenten Aromen von Nuss und Bitterschokolade ein wenig präsenter. Auch nach Jahren noch als gelegentlicher unkomplizierter angenehmer Smoke zu empfehlen. 6/10

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
12 von 28 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

immer auf der Suche
25.12.2014

Profilbild
MeyerFotos
Eine Milde Zigarre angenehmer Geschmack kein kratzen keine Schärfe So gut das ich sie bis zum letzten Zentimeter geraucht habe. Abbrand gerade, Asche sehr fest. Fällt nach mehr als 2cm. Verarbeitung Sehr gut Verpackung Hochwertig

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

no
11.12.2014

Profilbild
no
Diese Zigarre isr ein Preis/Leistungs-Monster. Glattes, öliges und dunkles Madurodeckblatt. Hervorragend verarbeitet. Sehr mild und auch Anfängern zu empfehlen. Dabei voller, insgesamt süßer Geschmack. 1A Abbrand, kreisrund bei mittelfester Asche. Prima Tageszigarre und ihren Preis mehr als wert. Sollte man probiert haben!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
5 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

viel rauch um nix
17.11.2014


anonym
2/5

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • Stärke: 9 von 20
  • Zugverhalten: 3
  • Aromadichte: 4
Ausgabe: 02/2008
  • Punkte: 86
Ausgabe: 02/2010