Summe
0 €

Flor de Copan Monarcas (Tubos)

Produktgalerie
Flor de Copán Classic Monarcas Tube
Kaufen

Monarcas (Tubos)

 
Preis*
Menge
Einheit
Flor de Copán Classic Monarcas Tube
€ 6.80
Flor de Copán Classic Monarcas Tube
€ 92.3495.20
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Flor de Copan
    Produkt
    Monarcas (Tubos)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    16.51
    Durchmesser
    1.98
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    6.5
    Rauchdauer
    87
    Deckblatt Land
    Honduras
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Deckblatt Eigenschaft
    Shade
    Umblatt Land
    Honduras
    Einlage Land
    Honduras, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Tabacalera Flor de Copan

    Durchschnittliche Aromabewertung (42)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Tha Dani
19.08.2016

Profilbild
Daniel
Cremig, weich, sanft und sehr bekömmlich; Nuss- und Röstaromen in Verbindung mit einer pikanten Würze. Die Zedernholz-Umhüllung, die in den Tuben liegt, überträgt ihren Duft auf die Zigarren und verleiht ihnen ein eigenes, unverwechselbares Aroma.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
9 von 11 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Lieglingszigarren
13.04.2016


Joe55
Was mir bei den Flor de Copan auffiel, obwohl es eigentlich unterschiedliche Geschmacksrichtungen sein sollten, hatten alle den gleichen Pfefferstich und sonst nichts an Geschmack zu bieten.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Mein Schatzkästchen
30.03.2016


Genussraucher
Schöne Verarbeitung mit feingeädertem Deckblatt, sauber gerollt, Zedernholzschutz um das Deckblatt ist durchaus hübsch anzusehen und praktisch für das Zünden. Sehr angenehmer Zug, süße Noten mit viel Nuss, wenig Leder und feiner Schokolade, sowie mildem Kaffee. Eine sehr schöne Alltagszigarre, von deren Schwester "Churchill" ich noch ein paar im Humidor habe. Sehr sauberer Abbrand und angenehme Haptik. Eine sehr schöne Zigarre, die auch sehr gut schmeckt. Kein Wunder an Stärke, aber an Ausgewogenheit.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Bo's humidor
30.08.2014

Profilbild
Bo

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Jack Aubreys Humidor
14.06.2014


anonym
Erster Eindruck: das helle Deckblatt ist sehr grob geädert, Haptik gut, Geruch sehr mild. Geraucht nach 4 Monaten im Humidor. Das Abbrandverhalten war vorbildlich, ohne Schief- oder Tunnelbrand, sehr angenehmer, nicht zu leichter Zug. Was mir an der Zigarre nicht gefallen hat: das nicht so schöne Deckblatt riss beim Anschneiden mit dem Cutter, was mir sonst nie passiert. Jetzt zum Geschmack: die Zigarre war mir persönlich zu leicht und flach im Geschmack. Aroma am Anfang zigarettenartig, was ich persönlich gar nicht mag... Zur Hälfte hin wurde sie etwas aromatischer und kräftiger, für mich aber immer noch zu nichtssagend. Ansonsten ist sie bis auf das Problem beim Anschneiden handwerklich gut gemacht und verzeiht auch zu heftiges Ziehen. Das Aroma könnte etwas komplexer sein, aber das ist Geschmackssache. Preisleistung ok, nicht überragend. Anfängergeeignet, obwohl es sicher ausdrucksvollere Honduraner gibt. Verpackung: die Monarca kommt in einem schönen Tubo mit Korkpolster daher und ist mit Zedernholz umwickelt, was edel aussieht.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Torsten's Humidor
27.10.2013


Garfield
Für den Preis ein sehr gutes Format. Würde ich mir auf jeden Fall mal wieder in den Humidor legen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Gekauft und Geprüft
24.11.2012

Den Spruch : " Sie hält was sie verspricht" finde ich sehr zutreffend. Mit dieser Zigarre fing alles, ein Klasse Tubos ( Stoßeinlage aus Kork, mini " Befeuchter" ) dann diese wunderbare Zedernholzrolle und darunter ein TOP Deckblatt mit wunderbarem Geruch. Fest gerollt mit gutem Zug, das zeichnet sie aus. Vom Geschmack her ordne ich sie in Richtung Holz ein ein. Die Asche ist fest und wunderbar hell. Mit einer Rauchdauer von über einer Stunde ist diese Zigarre, in dem Format einer meiner Liebsten. Den Preis finde ich mehr als angemessen. Ich denke sie wird immer einen Platz in meinem Humidor haben. Im Allgemeinen finde ich die Marke Flor de Copan extrem ansprechend. Hier stimmt die Verarbeitung und der Preis.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Klaus-Peter
01.08.2012


anonym
Geschmack mild und angenehm, leider fehlt ein wenig das Besondere. Im letzten Drittel sehr gut. Sehr gute Verarbeitung. Abbrand gleichmäßig, Rauchzeit 70 Minuten. Rauchentwicklung, so wie ich sie mag. 620ct. Super Preis für diese Qualität.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Rainerr
26.02.2012


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

cbhon11
26.09.2011


anonym
Flot stor cigar. Fin rullekvalitet. Smagen er mild; henad grøn the. Tåler gentænding. Man får rigtig meget go' cigar for pengene her!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

ShishaJunkie
08.03.2011


anonym
schönes Format, lecker, mild,guter Zug, leider brennt sie etwas schnell ab

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Humidor "geraucht"
19.11.2010

Hab über 2 Stunden daran geraucht

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Pallas78
11.08.2010


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Ralfs_Beste
04.07.2010


anonym
Als Flor de Copan - Fan hauptsächlich wegen des schönen Tubos gekauft, muss ich gestehen. Die Zigarre selber ist eine typische Flor de Copan. Verarbeitung über jeden Zweifel erhaben, wunderschön in Zedernholz verpackt, feines schönes Deckblatt, eher fest gerollt mit aber gutem Zug und recht regelmäßigem Abbrand. Geschmacklich blind als FdC zu erkennen. Holzig, nussig, leicht erdig, leicht herb - ich würde es mal als typischen FdC - Geschmack bezeichnen, wobei die größeren Formate (wie diese Monarcas) etwas mehr Aromen bieten. Nie scharf oder bitter. Eine Flor de Copan gehört bei mir immer in den Humidor.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Guenni
00.00.0000


Günni
Wer auf schöne Bauchbinden und Tubos steht: Kaufen! Brennt sehr gleichmäßig und fast von selbst ab. Leider fast nichts zu schmecken im ersten Drittel. Erst dann kommt ein wenig Gras, Leder, Holz. Mir ist sie zu schwach. Preis für die Verarbeitungsqualität sehr günstig.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich