Summe
0 €

Flor de Selva Corona

Produktgalerie
Flor de Selva Corona
Kaufen

Corona

 
Preis*
Menge
Einheit
Flor de Selva Corona
€ 7.20
Flor de Selva Corona
€ 48.8950.40
-3% **
Flor de Selva Corona
€ 174.60180.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Flor de Selva
    Produkt
    Corona
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    13.97
    Durchmesser
    1.87
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    47
    Länge Inch
    5.5
    Rauchdauer
    68
    Deckblatt Land
    Honduras
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Deckblatt Eigenschaft
    Shade
    Umblatt Land
    Honduras
    Einlage Land
    Honduras
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Tabacos de Oriente Danli (Plasencia)

    Durchschnittliche Aromabewertung (84)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



$moKe
26.08.2016


anonym
19.08.16 eingelagert

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Kotzbalken 1937
29.06.2016

Profilbild
Oberst Klink
8

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Bendens
19.05.2016

Profilbild
Miguel
Gute Verarbeitung. Geschmacklich hätte ich mir allerdings etwas mehr erwartet. Milde Zigarre mit einer holzigen, fein würzigen und fein kräutigen Grundnote. Dezente Süße. Leicht cremiger Rauch über den gesamten Rauchverlauf bei recht gleichbleibenden Aromen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

xuxuron's Humidor
22.02.2016


anonym
Lieblingszigarre

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Raoul´s Humi
16.02.2016

Profilbild
Raoul Duke
Eine wirklich gute Zigarre! Optisch eher schlicht gehalten aber trotzdem schön anzusehen. Verarbeitung, Zug und Abbrand war tadellos. Im ersten Drittel mit fruchtig, holzig und grasigen Aromen mit gelegentlich auftretender süße. Im zweiten drittel wird sie etwas stärker mit holzig, erdigen Aromen die sich durch den restlichen verlauf ziehen. Im gesamten eine sehr milde ausgewogene Zigarre mit tollen Aromen über den gesamten Rauchverlauf von ca. 60min!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
7 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

The Humidor by K.S.
06.09.2015


K.M.S.
06.09.2015 / Eine milde Zigarre mit einer holzigen, fein würzigen und fein kräutigen Grundnote. Hinzu gesellen sich feine Frucht-, Mandelaromen und eine dezente blumige Süße. Leicht cremiger Rauch über den gesamten Rauchverlauf bei recht gleichbleibenden Aromen. / schönes leicht seidiges Colorado Deckblatt mit feiner Aderung / Abbrand sehr gut / Zug perfekt / Qualität gut bis sehr gut / Erstes Drittel: fein würzig, Holzaromen, Kräuter- und Grasnoten, feine Fruchtaromen, feine Mandelnoten, dezente Pfeffernote, dezente blumige Süße, leicht cremiger Rauch. / Zweites Drittel: mild würzig, Holzaromen, Kräuter- und Grasnoten, leichte Fruchtaromen, feine Mandelnoten, Anklänge von Röst- und Kaffeearomen, feine blumige Süße, leicht cremiger Rauch. / Letztes Drittel: mild würzig, Holzaromen, Kräuternoten, feine Fruchtaromen, feine Mandelnoten, dezente Grasnoten, sehr feine Pfeffernote, Anklänge von Röst- und Kaffeearomen, dezente blumige Süße, leicht cremiger Rauch. / Mittelfeste hellgraue Asche. / Rauchdauer ca. 60 – 70 min. / Geeignet für Alle. / Der Preis von 720 Ct ist für das Gebotene jedoch etwas zu hoch.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Wurzenkistl
17.08.2015


Flat13
Sehr gute Verarbeitung, schönes Deckblatt. Abbrandverhalten und Zugwiederstand waren ebenfalls wunderbar. Geschmacklich hätte ich mir allerdings etwas mehr erwartet. Es ist eine eher milde Zigarre, die vorrangig holzige Noten und Nuss offenbart. Auch Kräuter und eine leichte Schärfe tauchen manchmal auf. Alles in allem eine gute Zigarre, für mich in dieser Preisklasse aber keine Offenbarung!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Rauchblatt 1
11.06.2015

Profilbild
Alter Toby

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Tha Dani
19.04.2015

Profilbild
Daniel
Sehr gut für so um die 45 Minuten

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

JPMontoya
07.09.2014

Profilbild
geradeausraser
Kostenlose Probe von Cigarworld, optisch ansprechend, leider war kurz vor der Kappe das Deckblatt beschädigt. Beim Entfernen der unteren Binde riss wiederum das Deckblatt, ärgerlich aber na gut. Flammannahme war sehr gut, Abbrand bis zur Aufgabe auch, Zug extrem schwer, gerade eben noch rauchbar, wenig Rauch, permanentes Anpaffen unumgänglich, dadurch wiederum recht heiß. Schöne, feste, hellgraue Asche, Bauchbinde schlicht aber trotzdem schön anzusehen, leider aber auch extrem fest. Mein Versuch das sich am hinteren Ende lösende Deckblatt mit der Binde festzuklemmen führte zu weiteren Schäden am extrem dünnen Deckblatt und die Konstruktion begann sich noch vor Halbzeit aufzulösen. Sehr schade, gut dass ich nicht auch noch 7 Euro bezahlt habe, den anderen Bewertungen zufolge hab ich wohl wieder mal nen Ausreißer erwischt, nach der Nummer werd ich die Zigarre aber weder kaufen noch weiterempfehlen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Humitor
01.09.2014


mmznet

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Steger
12.08.2014

Profilbild
Cigars is to be inhaled please
Godt træk. En anelse skævbrænding. Mellem til stærk styrke. Cremet smag MEN, meget stærk pebber agtig og kradsende smag i hele ganen og desværre også i hele Cigarens længde.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Meine Zigarrenkiste
03.08.2014


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Sun Odyssee
01.08.2014

Profilbild
anonym
Wie die Flor de Copan gute Verarbeitung, excellenter, weißer Aschekegel. Leicht bis mittelkräftige, schöne Aromen... Aber wie auch bei Macanudo einfach kein akzeptables PLV. So bleibt die FdC Stammgast im Humi und die FDS muss draußen bleiben. Tip: die Robusto Maduro kostet etwa weniger und ist einfach nur lecker

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
7 von 8 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Rosewood
29.07.2014


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • BK: 89
Ausgabe: 02/2013
  • Stärke: 13 von 20
  • Zugverhalten: 3
  • Aromadichte: 4
Ausgabe: 01/2009
  • Punkte: 89
Ausgabe: 02/2009