Summe
0 €

Maria Mancini Postre de Banquete No. 6 Robusto

Produktgalerie
Maria Mancini Postre de Banquete No. 6 Robusto
Kaufen

No. 6 Robusto

 
Preis*
Menge
Einheit
Maria Mancini Postre de Banquete No. 6 Robusto
€ 4.30
Maria Mancini Postre de Banquete No. 6 Robusto
€ 104.28107.50
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Maria Mancini
    Produkt
    No. 6 Robusto
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.07
    Durchmesser
    2.06
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    52
    Länge Inch
    4.75
    Deckblatt Land
    Honduras
    Umblatt Land
    Honduras
    Einlage Land
    Honduras
    Boxpressed
    Nein

    Durchschnittliche Aromabewertung (32)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



cody
08.04.2016

Profilbild
anonym
dunkle erdige aromen denen es etwas an der feinabstimmung fehlt,

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Patrick's
12.01.2016


anonym
Sehr intensiver Kaltgeruch der im Kaltzug schon fast zu intensiv sein kann. Eine sehr Geschmacksstarke jedoch nicht allzu Nikotinstarke Zigarre. Verarbeitung einwandfrei, Asche hellgrau und sehr fest. Der Geschmack ist etwas eigen und sicher nicht jedermanns Sache. Erinnert zum Teil ein wenig an Barrique Rotwein. Am besten erstmal nur eine bestellen. Wie bei allen Maria Mancini Postre de Banquete Zigarren muss man sich auf einen langanhaltenden etwas bitteren Nachgeschmack einstellen. Rauchdauer ca. 1h45min

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Treasur-Box
03.01.2016


Aficio-neur

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

WIPBOX
23.04.2015

Profilbild
anonym
Verarbeitung ok, Abbrand richtig schlecht, Zug und Rauch in Ordung, um 4,20 gibst für mich jedoch einige die besser sind

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

*Honduras*
13.10.2014

Profilbild
anonym
Lecker, zum Ende hin immer Stärker/Schärfer werdend

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Mike Boule
10.10.2014

Profilbild
Mike Boule
Geraucht: 19.10.13 Kaltgeruch: Kakao, sülich Kaltzug: Kakao Zugwiederstand: fest Verarbeitung: i.o Abbrand: kein gerader Abbrand; aber auch kein Schiefbrand i.o Rauchdauer: 60 Min Fazit: Geschmacklich fand ich die Zigarre sehr interessant. Dominate Süße mit cremigen Ansätzen, später kam noch Schokolade dazu. Leider war mein Exemplar fest gerollt, sodass das Rauchvolumen für mich zu gering war. Ich habe noch eine 2. im Humi und hoffe, dass dieses luftiger gerollt ist, denn der Geschmack konnte mich überzeugen, oder ich probiere mal ein anderes Format Update: 09.10.14: Das 2. Exemplar war deutlich besser. War nicht so fest gerollt und damit sehr angenehm zu rauchen. FAzit: Meine Erwartungen wurden erfüllt. Ich kann die Zigarre nur empfehlen

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
9 von 10 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Benedetto
29.07.2014


anonym
Eine schöne Zigarre, wenn es mal etwas starkes sein soll. In der Tat perfekt nach einem schweren Essen. Guter Preis!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

like this
21.05.2014

Profilbild
Guido
verraucht am: 21.05.2014

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Julchens Humi
07.05.2014


anonym
Ich habe die Maria Mancini Postre de Banquete No. 6 im Rahmen des Like Samplers 6A verköstigt. Sie wirkt optisch hochwertig, auffällig ist das dunkle Deckblatt. Geruch und Kaltgeschmack sind würzig. Beim Smoke kommen neben der Würze auch holzige Geschmacksnuancen zum Vorschein, ab dem zweiten Drittel dominiert die holzige Note. Die leichte bis mittelkräftige Zigarre würde ich für tagsüber und für den Start in den Abend empfehlen. Aufgrund des vollen und dennoch zurückhaltenden Aromas und ihrer Unkompliziertheit ist sie auch für Einsteiger geeignet. Insbesondere die Qualität ist in der Preisklasse nicht selbstverständlich. Unterm Strich ein rundes und sehr angenehmes Rauchvergnügen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

M_Flachmann
28.10.2013

Profilbild
boeni.mc
Gutes Produkt von Schuster Cigars aus Bünde. Der Longfiller Maria Mancini No. 6 ist sauber verarbeitet, luftet gut und ist mittelstark im Geschmack, kräftiger als eine Brasil, allerdings nicht süßlich sondern erdig und herb-würzig. Die Asche ist fest und stabil weil sie im rechten Maß gerollt ist (nicht zu fest und nicht zu weich). Schokoladig braun luftet sie trotzdem sehr gut. Sie erzeugt eine mittelgraue stabile Asche. Obwohl sie in keiner Weise scharf ist, verhält sie sich extrem würzig, was ich sehr schätze. Dabei ist sie eben nicht stark, sondern eher mittelstark (siehe oben). Sie strengt nicht an und kann deshalb auch Neulingen angeboten werden. "Postre de Banquet", also geeignet als Verdauungszigarre nach einem leckeren Essen geraucht zu werden. Dabei fordert sie einen nicht heraus und muß nicht mit großer Aufmerksamkeit geraucht werden. Ist sicher auch für Anfänger ein interessanter Smoke. Ein gutes Produkt von Schuster aus Bünde, woran man erkennen kann, das die Herrschaften Ahnung von Tabakmischungen haben. Doppeldaumen hoch! - Nachwort: Mein Profiltext erklärt wie ich zu diesem Eindruck gekommen bin. Schaue dort nach.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
11 von 11 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Flo_Lieblinge
10.08.2013


anonym
Anfang sehr lecker. Allerdings ab Mitte für meinen Geschmack zu stark

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

El Rey
02.08.2013

Profilbild
Barrique & Zeder
Nussaromen dominieren. Sehr schön für zwischendurch. +C

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Flakeeater
30.04.2013

Profilbild
Flakeeater
As guer net sou stark wei se sech ugesait oder am Kaalzoch erwarden leisst. Ech sin beim 2ten Drettel an sin total iwwerascht. Eng gudd schärft awer ausgeglach! Si as fest grullt a brennt perfekt of! Keng Alldags Zigar, awer en flotten Smoke deen sengem Numm gerecht get: Postre de Banquet och no engem einfachen Iessen e Genoss! Eng bleiwend Erennerung an eng Plaatz a mengem Humidor!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

dannysbestellung
15.04.2013

Profilbild
redpepper
Saubere Verarbeitung, tadelloser Zug, relativ gerader Abbrand. Eher holzige, erdige Aromen. Gut für Zwischendurch.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

ElvisCig
20.02.2013


anonym
21.09.12 war ok, vllt nochmal ein anderes Format

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • Punkte: 39,3
Ausgabe: 2009-11
  • BK: 2/3
Ausgabe: 02/2008