Summe
0 €

Maya Cetros

Produktgalerie
Kaufen

Cetros

 
Preis*
Menge
Einheit
€ 4.40

Nicht verfügbar
€ 106.70110.00
-3% **
Nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Maya
    Produkt
    Cetros
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.20
    Durchmesser
    1.70
    Einlage
    Nicaragua / Honduras
    Umblatt
    Honduras
    Deckblatt
    Honduras
    Ringmaß
    43
    Länge Inch
    5.98
    Rauchdauer
    67

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Dem pm seiner
00.00.0000


Pizzamaka
Sehr guter Zug, mild im Geschmack, gegen Ende etwas kräftiger.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Egill
00.00.0000


ikke
Gekauft am 01-06-06, geraucht am 18-07-06. Der Cetros ist locker gerollt, mittelbraunes Deckblatt, gutem Zug/Abbrand, mittelfeste Asche, Corona Format. Der Cetros ist etwas würziger wie die andere in der Maya-Serie. Das Honduranische Aroma ist vol dar mit Karamell/Kakao und im weitere verlauf erde/Holz Akzenten. Im Hintergrund begleiten frisch/fruchtige Noten. Nicht scharf/bitter. Einem milden Honduraner mit rundem Aroma für 440ct.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
5 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

kust 06
00.00.0000


kust
07.06.06 53/1, 1:19 h. Leicht fruchtig-holziger Geruch im kalten, süßlich würzig-holziger im warmen Zustand. Startet leicht herb-fruchtig mit einem fein-würzigen Hauch, zur Mitte leicht fruchtig mit bitterer Note und zum Ende fruchtig-bitter mit süßlicher Note. Zug ok, Abbrand sehr gut.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

mz8933
00.00.0000

Profilbild
Russi
Diese Honduras-Zigarre paßt hervorragend zu meinen mild-aromatischen Dom.-Rep.-Zigarren. Dieses cremige Aroma hat mich überzeugt. Qualität hervorragend.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

casablanca
00.00.0000


casablanca
A05/06 Verarbeitung / Optik: Schönes seidiges Deckblatt, macht einen sehr gut verarbeiteten Eindruck und sie ist fest aber gleichmässig gerollt........... Zug / Abbrand: guter Zug / sehr guter Abbrand.......... Geschmack / Aroma: Süsslich mit salziger Unterlegung, begleitet von einem Hauch feiner Säure. Die Grundgeschmacksrichtungen sind schon voll da, und aromatisch ist sie auch noch. Ein cremiger Smoke mit Aromen von Caramel, frischem Stroh und Edelhölzern. Immer leicht würzig und sehr harmonisch abgestimmt, wenn es da nicht immer ein Problem mit schlecht entrippten Tabakblättern gäbe. Alle von mir verköstigten Exemplare hatten ca. 3mm dicke Blattrippen mit eingearbeitet. Eine der Cetros hatte sogar 2 dieser Äste drinnen, kein Wunder, dass sie etwas bitter wurde......... Schärfe / Stärke: nicht scharf, aber immer wieder zartbittere Anklänge / mild ........... Preisverhältnis: Ein mild-aromatischer Smoke mit vollem Geschmack. 13ct/ccm (_c@_____)))~~ ~ ~

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Hannes-Sweets
00.00.0000

Profilbild
anonym
Verarbeitung sehr gut, hatte schon 1 kiste davon, gibt es in D schon länger, keine Einzige war zu fest gerollt, perfekter Zug. Kann man zu jeder Zeit rauchen, sehr mild, doch volles süssliches ganz feines Aroma, kenne keine Honduras Zigarre mit ähnlichem Aroma, sehr lecker. In den USA kostet die Kiste ca. 45 USD, dafür haben die Amis keine Havannas, aber wie gesagt, mal ausprobieren, im Humi etwas lagern, zahlt sich sicher aus da die Zigarre sehr mild und chremig süsslich schmeckt, gar nicht erdig, wie viele Honduraner, hat auch seinen Reiz. Erinnert mich irgendwie an eine Tamayo Y Pareto (hoffe der Name stimmt so) aus der Dom.Rep. die war ähnlich fein -süsslich, gibt es leider nicht mehr

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 9 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich