Summe
0 €

Miro No. 1 (Toro)

Produktgalerie
Aureus X Toro
Kaufen

No. 1 (Toro)

 
Preis*
Menge
Einheit
Aureus X Toro
€ 5.10
Aureus X Toro
€ 98.94102.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Miro
    Produkt
    No. 1 (Toro)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.24
    Durchmesser
    2.06
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    52
    Länge Inch
    6
    Deckblatt Land
    Honduras
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Honduras, Nicaragua, Ecuador
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Rauchvergnügen
24.09.2017

Profilbild
Genussraucher
Schöne und ordentlich verarbeitete Zigarre, süßlicher Kaltduft, Zug sehr angenehm, Abbrand gut (gelegentlich etwas Schiefbrand), Rauchdauer ca. 2 Stunden, geschmacklich interessant mit einer leichten Schärfe, dann Holz und Erde, später eine leicht nussige Cremigkeit. Fazit: Hat mir viel Freude bereitet bei einem sehr guten PLV (5,10€).

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Dima Humidor
11.04.2016


anonym
5,10 Euro. Das Riesenformat und Qualität für sehr wenig Geld. Sehr mild, sehr cremig (nicht kratzig und stinkig wie viele von Nicaragua und Honduras). 80 Minuten voller Rauchgenuss. Preis/Leistung hervorragend, mein neuer Liebling!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Mege
24.12.2015

Profilbild
anonym
Eine absolut spannende Toro zu diesem Preis. Mittelkräftig mit einem tollen Zug- und Abbrandverhalten. Anfangs recht pfefferig,das sich aber bald legte.Dann feine Geschmacksnuacen von Holz,Leder,Nuss und einer leichten Cremigkeit. Preis/Leistung sehr gut. Kommt wieder in meinen Humidor- Klare Kaufempfehlung!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • BK: 88
Ausgabe: 4/2015
WUNDERLUST
×