Summe
0 €

Rocky Patel Burn Special Reserve Robusto

Produktgalerie
Rocky Patel Burn Special Reserve Robusto
Kaufen

Robusto

 
Preis*
Menge
Einheit
Rocky Patel Burn Special Reserve Robusto
€ 8.80
Rocky Patel Burn Special Reserve Robusto
€ 170.72176.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Rocky Patel
    Produkt
    Robusto
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    1.98
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    5
    Deckblatt Land
    Honduras
    Deckblatt Tabaksorte
    Habano
    Umblatt Land
    Honduras
    Einlage Land
    Honduras
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    El Paraiso

    Durchschnittliche Aromabewertung (7)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Snoopy_xx
27.10.2016

Profilbild
Snoopy_xx
Sehr geiler Smoke. Davon mir bitte mal eine Kiste schenken =) Wie die Bewertungen unten angenehm pfeffrig mit einer großen Vielfalt an weiteren süßen Aromen. Dominierend ist nach meinem Geschmack gerösteter Toast-Milch-Kaffee mit Malz. Mittlerweile über 10 Stück geraucht, bisher keine einzige dabei die schlecht war. TOP ZIGARRE KAUFEMPFEHLUNG!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Rocky Patel
07.08.2016

Profilbild
anonym
Geraucht am 29.02.2016. War meine zweite Rocky Patel und hat mich im Gegensatz zu der ersten absolut überzeugt. Top Zigarre: super Abbrandverhalten, tolle Aromen, guter Zugwiderstand und gutes Rauchvolumen. Einfach klasse, gehört in meine persönliche Top 5! Von den Aromen her hat sie sehr pfeffrig begonnen, was sich aber sehr bald wieder gelegt hat. Dann tolle Aromen von Frucht, Nuss und Toast. Dazu eine cremige süße. Aromen haben sich über den Verlauf nicht wirklich verändert, aber immer sehr, sehr lecker. Konnte ohne Probleme bis zum Schluss geraucht werden. Die Zigarre war nie beißend oder scharf, hatte es von der Stärke jedoch in sich. Ganz sicher keine Morgenzigarre. Habe sie in einer Zigarrenbar für 6,80 € gekauft. Zu dem Preis absolut geniales Preis-Leistungsverhältnis (Rauchdauer lag bei mehr als einer Stunde). Der Preis von 8,80 € finde ich dann doch etwas zu hoch. UPDATE vom 15.05.16: gestern ein weiteres Exemplar verköstigt. Der Eindruck wieder der selbe. Top zigarre, die keine Zicken macht und deshalb einfach nur genossen werden kann. Die ersten fünf Minuten haben es in sich (viel Pfeffer!), im restlichen Verlauf dann aber erstaunlich angenehm und ganz ohne Pfeffer. Keine große Entwicklung bei den Aromen, aber nicht schlimm, da sie immer lecker ist. Habe noch zwei weitere eingelagert. UPDATE vom 07.08.16: Die restlichen beiden Zigarren wurden gestern verköstigt. Wieder einmal ein super Smoke: keine Abbrandprobleme, guter Widerstand, sehr aromatischer und zugleich mild. Top Zigarre, werde schauen, dass ich immer welche einlagern habe.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Meine Zigarrenkiste
01.06.2015


anonym
Wirklich kräftige Zigarre. Bei der Verarbeitung gabs nichts zu meckern. Gutes Abbrandverhalten, kein Schiefbrand und guter Zugwiderstand. Geschmacklich allerdings sehr linear. Ich konnte keine Entwicklung feststellen. Etwas Holz und eine deutliche Schärfe. Mehr leider nicht. Die Zigarre ist recht stark, allerdings wirklich nichts für Anfänger wie mich. Und auch für Fortgeschrittene dürfte die Zigarre ein unbefriedigendes PLV haben...

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

el baron
21.02.2015

Profilbild
Barrique & Zeder
Erstes Drittel: Aromen von Erde, schwarzem Pfeffer und Frucht. Zweites Drittel: Aromen von Kakao, rotem Pfeffer und Gewürzen wie Zimt und Muskat. Drittes Drittel: Leider keine geschmackliche Weiterentwicklung. Noch immer roter Pfeffer, Zitrusfrucht und orientalische Gewürze. Alles in allem eine sehr kräftige und würzige Zigarre. Was das technische Verhalten angeht: Leichter Schiefbrand, perfekter Zugwiderstand, dünner Rauch. C. Für ein ausführlicheres sowie weitere Zigarren reviews: www.barriqueundzeder.com

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
21 von 23 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Sun Odyssee
13.01.2015

Profilbild
anonym
ok, der Name ist Programm, das teil brennt tatsächlich in mehr als einer hinsicht. Gute Verarbeitung, aber untypische RP Aromen... sehr scharf , kräftig mit Holz und toastigen Elementen. Eine gutgemachte Zigarre, aber nur für "harte Jungs", mir persönlich zu scharf und deftig.. 5/10

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Bereits probiert 2014
28.12.2014


MisterT
Hatte leider Pech mit der ersten Exemplar von mir. Beim Cutten hat sich das Deckblatt gelöst, trotz sorgfältigem Cut. Evtl beim nächsten mal mit Bohren probieren, geht bei dem Format ja problemlos. Ich konnte die Zigarre nach ein wenig Nachbearbeitung dennoch rauchen. Sie war recht würzig, nasal sogar relativ scharf. Ein ganz anderer Geschmack wie viele andere Rocky Patel. Würzig, pfeffrig, holzig. Abbrand top, bekommt definitiv ne zweite Chance bei mir!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Don Alejandro
09.11.2014

Profilbild
Don Allejandro
Yiehaa... Made for Cowboys! Was Rocky Patel hier an seine Lounge Gäste austeilt ist kein schwaches Kraut. Ich war von dem Kaltgeruch sehr angetan. Dieser verspricht schon viel Kaffee und Schokolade. Bei einem Blind Tasting hätte ich auf Anhieb auf ein Ecuador Sungrown mit hohem Ligero-Anteil getippt. Ein HabanoSeed aus Honduras hätte ich nicht erwartet. Sei's drum. Das gute Stück legt vom Start weg mit gehöriger Würze und Stärke los. Anfangs noch sehr holzig geht es im Verlauf des zweiten Drittels in schönen Kaffee und Schokolade über. Der ganze Rauchverlauf wird von einer sehr eigenen Schärfe begleitet. Diese schmeckt irgendwie nach zimtiger Lebkuchenschärfe - oder so ähnlich wie die BigRed Kaugummis früher. Alles aber sehr angenehm komponiert und ausbalanciert. Verarbeitungstechnisch sehr hohes Niveau. Leider hatte mein erstes Exemplar leichten Schiefbrand zweimal, was korrigiert werden konnte. Seit langem malwieder eine Zigarre, die ich bis an die Fingernägel geraucht habe und somit eindeutiger Suchtfaktor. Top-Ware!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
12 von 20 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich