Summe
0 €
Rocky Patel Fifty Limited

Rocky Patel Fifty Limited

Mit dieser Linie hat Rocky sich nicht nur selbst ein Geburtstagsgeschenk zum 50. gemacht, sondern vor allem seinen treuen Fans. Mit der Rocky Patel Fifty Limited bedankt er sich bei allen seinen Kunden, denen er in den letzten Jahren maßgeblich seinen Erfolg zu verdanken hat. Er hat über vier Jahre an dieser Zigarrenserie gearbeitet, schließlich war der Blend gemäß seiner Vorstellungen perfekt und zur Veröffentlichung bereit.  Anlässlich seines 50. Geburtstages im Jahre 2011 wurde sie dann als erstmalig präsentiert. Es sind sogenannte box-pressed Zigarren die im Laufe des Rollprozesses durch physischen Druck in eine eckige Form gebracht werden.

Alle verwendeten Tabake sind mindestens 8 Jahre lang gereift; das Habano Deckblatt aus Ecuador wurde vom besonders kräftigen, länger in der Sonne verbliebenen siebten Ernteabschnitt der Tabakpflanze geerntet. Zusätzlich werden zwei verschiedene Umblätter verarbeitet, diese unterstützen die Aromen der  Einlagemischung aus nicaraguanischen Mischung ganz besonders ausdrucksstark. Die meisten Tabake stammen von Nestor Plasencia, gerollt werden diese Preziosen in Rockys eigener Fabrik Tabacalera Villa Cuba (auch als TAVICUSA bekannt) in Esteli.

Die Robusto erzielte sehr gute 91 Punkte beim Cigar Aficionado und wurde im Jahre 2012 zur Nummer 8 der weltbesten Zigarren gewählt. Geschmacklich bieten die Fifty einen bunten Strauß an Aromen die von Café, dunkler Schokolade, Kokosnuss bis hin zu Lakritz reichen. Es sind reichhaltige, komplexe Zigarren mit einer lange am Gaumen verweilenden Süße,

Die Robusto und Toro sind bis jetzt die teuersten Zigarren die Rocky bisher auf den Markt gebracht hat, die Auflage ist auf lediglich jeweils 2000 nummerierte Kisten limitiert. Nach Deutschland sind davon lediglich jeweils 50 Kisten gekommen. Darüber hinaus ist die Zigarrenkiste einen besonderen Vermerk wert: sowohl an der Innenseite als auch auf dem Deckel ist der Markenname mit rund 500 orangefarbenen Swarovski-Kristallen aufgebracht.

Heute Fine and Rare morgen Fifty von Rocky Patel - ein Vergleich auf hohem Niveau. Beide sind ausgezeichnet, vom Charakter her aber völlig unterschiedlich. Die 'Fifty' ist eher elegant, geschmeidig, sehr ausgewogen, während die 'II-XXVI' dichter, komplexer, kraftvoller und viel ausdrucksstärker ist. Die Aromenmischung aus Kaffee, Leder, Kakao, Pfeffer, Holz und eine leicht nussig, süße Note bei der 'II-XXVI' gefällt uns sehr gut - und sie gefällt uns mit jeder Verkostung besser. Von diesen werden wir uns einen größeren Vorrat anlegen.

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.