Summe
0 €

Rocky Patel Vintage 1992 Corona

Produktgalerie
Rocky Patel Vintage 1992 Corona
Kaufen

Corona

 
Preis*
Menge
Einheit
Rocky Patel Vintage 1992 Corona
€ 5.30
Rocky Patel Vintage 1992 Corona
€ 102.82106.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Rocky Patel
    Produkt
    Corona
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    13.97
    Durchmesser
    1.59
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    40
    Länge Inch
    5.5
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Dominikanische Republik, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

    Durchschnittliche Aromabewertung (3)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Dr.Granados
09.08.2016

Profilbild
Dr.Granados
Eingelagert 08.08.2016, Bewertung folgt.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

hettrums humi
07.01.2015


hettrum
Optisch und von der Verarbeitung her sehr schöne Zigarre. Zugwiderstand sehr gut. Großes Rauchvolumen. Bis auf einmal leichten Schiefbrand war das Abbrandverhalten gut, allerdings ist die Asche nicht besonders fest. Beim Geschmack dominiert eine süße Cremigkeit mit Kaffeenoten. Hat so ein wenig von Cappucino. Später kommen noch holzige und ledrige Noten und gegen Ende wird sie dann auch würziger und etwa pfeffrig ohne allerdings wirklich scharf zu werden. Eine interessante Zigarre, die ich sicherlich wieder kaufen werde.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Fumar Barbù
04.11.2014

Profilbild
Garçon Barbu
Nach einer stressigen und arbeitsreichen Woche habe ich mich auch diese Zigarre unheimlich gefreut. Zum einen, weil ich bisher nur gute Dinge von Rocky Patel und dessen Zigarren gehört habe und zum anderen, weil sie mit knapp unter 10 Euro doch etwas teurer war als die meisten meiner bisher gerauchten Zigarren. Jedoch wurde ich schwer enttäucht. Das kann zum einen daran liegen, dass ich vielleicht zu hohe Erwartungen an die Zigarre hatte oder aber weil sie mir vom Geschmack und Rauchgefühl überhaupt nicht zusagte. Trotz einer optimalen Vorbereitung mit dunkler Schokolade und Espresso zuppte und biss mir jeder Zug im Mundbereich. Auch die Stärke dieser Zigarre sagte mir überhaupt nicht zu. Schade, denn sämtliche andere Eigenschaften überzeugten mich vollends. Das Deckblatt ist sehr schön, das Abbrandverhalten, die Verarbeitung etc. alles optimal. Nur der Geschmack hat mir nicht gepasst... Das ist halt das Wichtigste bei einer Zigarre.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich