Summe
0 €

Rolando Reyes Puros Indios Genuine

Die hier vorgestellte Puros Indios Genuine wird auf klassische Weise von der Familie Reyes produziert. Seit der Übernahme der Firma durch den Enkel von Rolando Reyes Senior, Carlos Diez, heisst die korrekte Firmenbezeichnung mittlerweile Reyes Family Cigars (früher Puros Indios Cigars).

Die Familie hat seit jeher größten Wert auf die Qualität der Rohstoffe und handwerklich perfekte Verarbeitung gelegt. "Unsere Zigarren soll nicht nur gut aussehen, sondern auch geschmacklich dem Aficionado größtmögliche Befriedigung verschaffen", so fasste Rolando Reyes Senior die Philosophie seiner Marke kurz und knackig zusammen. Nur mit besonders großer Sorgfalt und jahrelanger Erfahrung können derart hochwertige Zigarren gerollt werden.

Die Einlage besteht aus nicaraguanischen, brasilianischen und dominikanischen Tabaken. Das Umblatt und das Deckblatt ist jeweils ein in Ecuador gewachsener Sumatra. Geschmacklich sind die Puros Indios theoretisch auf der kräftigeren Seite, jedoch hat Senor Reyes diese Kraft sehr gekonnt in eine sanfte Cremigkeit verpackt. 

In den letzten Jahren ist es um die Marke etwas ruhig geworden, der Markenrechtsstreit mit JR Cigars in den USA und einige Fehlentscheidungen in puncto internationale Distribution haben dem Absatz nicht gerade gut getan. Bei dem Streit mit JR ging es um die Tatsache dass dieser sehr große und renommierte Internethändler mit der Familie Reyes ein Exklusivvertrag bezüglich der Distribution abschloß, die Familie sich aber eigenmächtig nicht daran hielt und weiterhin selber an andere Einzelhändler verkaufte. Verständlicherweise ging dieser Streit vor Gericht.

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.