Summe
0 €

Rolando Reyes Puros Indios Genuine Piramides No. 2

Produktgalerie
Rolando Reyes Puros Indios Genuine Piramides No. 2
Kaufen

Piramides No. 2

 
Preis*
Menge
Einheit
Rolando Reyes Puros Indios Genuine Piramides No. 2
€ 5.50
Rolando Reyes Puros Indios Genuine Piramides No. 2
€ 53.3555.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Rolando Reyes
    Produkt
    Piramides No. 2
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    16.51
    Durchmesser
    2.18
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    55
    Länge Inch
    6.5
    Rauchdauer
    95
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Umblatt Land
    Ecuador
    Einlage Land
    Honduras
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Guillotine
15.05.2013

Profilbild
Guillotine
Liegt mir einfach nicht. Zu Dominant auf der Zunge und in d er Nase.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Private
24.11.2012


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Meine_Zigarren
00.00.0000


Damokles
Was soll man zu so einer schlechten Zigarre schreiben? Der Geschmack ist floral und dezent würzig und sie hat ein leicht würziges Aroma. Also die pure Langeweile!!! Der Abbrand war sehr sehr schlecht!! Erst kam der Schiefbrand und kurze Zeit später der Tunnelbrand. In meinem Humidor wird sie keinen Platz finden!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

mz8933
00.00.0000

Profilbild
Russi
Die Bewertung tut mir echt weh, da ich ein großer Fan von R.R. bin und mit der Nr. 2 Especial eine Lieblingszigarre habe. Aber diese ging schlecht an, das Deckblatt löste sich ab und der Geschmack war eher flach würzig. Nur die Hälfte einer Zigarre zu Rauchen spricht Bände.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

kust
00.00.0000


kust
05.08.10 21/2, 1:54 h. Feinwürziger Kaltgeruch, im Abbrand leicht würzige Noten. Nicht nur das sie im Abbrand nach nichts riecht, sie schmeckt auch über weite Schrecken nach Nichts. Zu Beginn ein lauwarmes Nichts mit herbwürzigem Hauch, zur Mitte ein feiner würzig-bitterer Hauch und zum Ende ist sie dann leicht bitterwürzig mit feiner Schärfe und ein wenig derb. Zug könnte besser sein, Abbrand könnte besser sein.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
7 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich