Summe
0 €

Viaje Exclusivo Robusto

Produktgalerie
Viaje Exclusivo Robusto
Kaufen

Robusto

nur noch 49 verfügbar
 
Preis*
Menge
Einheit
Viaje Exclusivo Robusto
€ 7.60
Viaje Exclusivo Robusto Kiste offen
€ 184.30190.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Viaje
    Produkt
    Robusto
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    2.06
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    52
    Länge Inch
    5
    Deckblatt Land
    Nicaragua
    Deckblatt Tabaksorte
    Criollo
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Fabrica de Tabacos Raíces Cubanas S. de R.L.

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Lambert's Liste
25.07.2016


Lambert
Verifizierter Kauf

Was für eine schöne Zigarre. Sie duftet und schmeckt kalt nach kräftigem, leckeren, dunklen Tabak und schwarzer Schokolade. Aber: Sie raucht sich wie eine Stange Beton; man muß ziehen wie ein Ochse. Deshalb Abzüge in der Verarbeitung. Trotz großzügigem Anschnitt und Nachbohren. Selbst dann ist das Rauchvolumen für die Geschmacksmöglichkeiten sehr gering. Ziemlich schnell gsellt sich der Geschmack von weißem Pfeffer hinzu; eine "dunkle" Note kommt erst nach 1/3. Ab der Hälfte, wenn man den Pfeffer ignoriert, gibt's ein bißchen Holz, trockene Erde und ab und zu ein wenig Kakao. Ab 2/3 wird sie rauchbar, das Volumen steigt - aber nur der Pfeffer wird intensiver. Wer's mag - o.k. Ich fand's schade. Vorerst landet sie auf der Liste "Brauch ich kein zweites Mal".

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
50pct
24.07.2016

Profilbild
Doc
Verifizierter Kauf

Guter Smoke, leicht zu rauchen aber nach dem guten Start ein bisschen langweilig, d.h. angenehm mild zum Schluss aber dabei mit wenig Aromen. Geschnitten mit gutem Zug.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
O's Fav's
09.07.2016

Profilbild
jo
Verifizierter Kauf

Ein angenehmer, unangestrengter Smoke, bei dem man doch oft die Zigarre erstaunt betrachtet. Schöne, sich abwechselnde Aromen, die sich im Rauchverlauf verhalten und angenehm steigern. Hat Kisten-Hortungs-Potential.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Jerrys Humidor
04.07.2016


Jerry
Gebohrt. Guter Abbrand, musste jedoch ab dem 2/3 2x nachfeuern. Etwas wenig Rauchentwicklung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Ohligs qualmt
03.06.2016

Profilbild
Klaus SG
Die Kleine sieht mit ihrem dunklen, leicht öligen Deckblatt und dem dezenten Ring schon mal zurückhaltend edel aus. Und so raucht sie sich auch. Nahezu perfekte Brandannahme und Abbrand. Bei den Beiden bisher gerauchten Exemplaren keinerlei Schiefbrand oder anderes "Gezicke", das bei Zigarren dieser Preisklasse leider manchmal zu beobachten ist. Stabile Asche. Allerdings wird der Aschekegel eher plötzlich, ohne Vorwarnung zum Opfer der Schwerkraft. Die Aromen finde ich dezent und nicht spektakulär aber harmonisch. Sie sind eher süß und nussig. Ganz interessant fand ich bei der Zweiten eine Anmutung von Lakritz. Könnte aber am begleitenden Tamdhu-16 von Douglas Laing aus dem Bourbon-Fass liegen. Ich fand's lecker. Nach einer knappen Stunde lege ich die Gute zufrieden ab. Für den Preis würde ich sie wieder kaufen als unkomplizierte, gut verarbeitete Alltagszigarre. Zu meinen Lieblingen würde ich sie nicht zählen, da sie von den Aromen zu zurückhaltend ist. Aber wie gesagt: Der Preis ist heiß ;-) Edit: Tatsächlich habe ich noch mal eine probiert und dann nachgekauft. Wenn man sich drauf einlässt, macht die Gute wirklich Spaß und die Qualität der Verarbeitung überzeugt jedes mal bisher. Doch ein neuer Favorit :-)

14 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
MISTER CIGARISTO
26.02.2016


Mister Cigaristo
Verifizierter Kauf

Eine feinst ausbalancierte GESCHMACKSSINFONIE mit einem tropisch fruchtigen Intermezzo, die in einem pfeffrigen Espressofinale endet. Sie ist kompakt und fest gerollt.Das ebene, glatt anliegende dunkelbraune Deckblatt ist fast ohne jegliche Ader. Der Zugwiderstand war mir zu gering. Dieses wirkte sich jedoch weder auf den beinahe kerzengeraden Abbrand, noch auf das gute Rauchvolumen aus. Der extrem sahnebuttercemige Rauch zieht sich durch den gesamten Verlauf (habe ich in der Intensität noch nie erlebt). Die Aromen sind unwahrscheinlich gut aufeinander abgestimmt, sehr fein und niemals dominant. Im abwechslungsreichen Verlauf befinden sich unter anderem: Haselnuss,Holz,Milchschokolade,Erde,Röstaromen mit feiner Würze,Toast,Kaffee (der zum Schluss Richtung Espresso- jedoch ohne Säure-geht) gepaart mit Pfeffer, werden durch eine am Ende des 2/3 tropischen Fruchtnote (Mango, Passionsfrucht) vervollständigt. 1 Std. 23 Min. ERLEBNIS! Ist sie 7,60€ wert? Definitiv! Ein Alltagssmoke? Meinerseits auf keinen Fall! Denn der wahrliche Wert liegt in ihrer besonderen Feinheit, die durch Verschwendung zerstört werden würde.ANMERKUNG: Leider muss ich Creme von 8 auf 5 runter setzen, da sonst Aromaintensität voll ausschlagen würde. Demnächst erneut, was mich erfreut, nun genug, mehr macht auch nicht klug.

8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Peters Humikiste
17.02.2016


anonym
Verifizierter Kauf

Zigarre startet typisch nach Nicaragua-Art (Pfeffer). Dies legt sich aber nach ein paar Zügen und eine schöne nussige Süße mit leichtem Holz,Kaffee und Schoki macht sich breit. Abbrand und Asche sind OK, macht Spaß sie zu rauchen. RZ ca. 60min.

6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Mo's
16.02.2016


anonym
Mittelkräftig, schöner Abbrand, gute Verarbeitung, ausgewogene Aromenvielfalt. Eine durchaus gelungene Zigarre.

5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Casa Don Pedro
16.02.2016


anonym
Toller Brand....saubere Asche. Absolut keine Diva (verträgt auch Gespräche ohne gleich beleidigt aus zu gehen ;-) )

5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Diotoir
12.02.2016


Diotoir
Konnte diese Zigarre in den USA bereits probieren und bin nach wie vor begeistert. Für eine Boutiquezigarre dieser Qualität ein tolles Preis-Leistungsverhältnis.

3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Leggz
12.02.2016

Profilbild
Eskarth
Sehr gut verarbeitet. Mittelkräftig. Leichter Schiefbrand, was ich aber nicht als störend empfunden habe. Kommt wieder in meine Schatulle.

4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
JABUR
05.02.2016

Profilbild
ohha
Angebohrt.Zug tadellos.abbrandverhalten tadellos.Mittelkräftig bis kräftig angenehme Rauchentwicklung.ein ganz klein bissig in der Nase.startet ein bisschen "wild" legt sich aber nach ein paar Minuten. Was soll ich sagen nicht mein Liebling aber definitiv nicht schlecht werd ich auf jedenfalls wieder probieren

11 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Dario's Humidor
05.02.2016

Profilbild
Darío
super Verarbeitung, kreisrunder Abbrand und toller Zug. legt gemütlich los, angenehm holzig mit etwas geröstetem Kaffee. Später wird's würziger, warmes Holz und Nuss gesellen sich dazu. Retronasal Pfefferig.

25 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Stumpenhütte
04.02.2016


anonym
Ein Traum von Zigarre. Wunderbar ausbalanciert und sehr gut verarbeitet. Aromentechnisch leicht komplex, Zigarrenring puristisch gestalet. Definitiv Daumen hoch.

9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
iRobusto
17.06.2015

Profilbild
iROBUSTO

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Zufällige Zigarre
×