Summe
0 €

Villa Zamorano Corona

Produktgalerie
Villa Zamorano Corona
Kaufen

Corona

 
Preis*
Menge
Einheit
Villa Zamorano Corona
€ 2.40
Villa Zamorano Corona
€ 58.2060.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Obwohl sie die Bezeichnung „Corona“ trägt, ist diese Cigarre eigentlich eine Petit Corona. Sie hat ein schönes Deckblatt in der Farbe Colorado, ist gut gerollt und hat keine Mängel. Unangezündet ist der Geruch zart, jedoch sehr präsent, mit einem leichten Aroma von Holz und Geräuchertem. Beim Anzünden entwickelt sich eine angenehme Kühle, lebendig und aromatisch. Das erste Drittel schmeckt nach Holz und leicht erdig mit gewissen cremigen und würzigen Unternoten. Das zweite Drittel entwickelt etwas mehr Stärke und schmeckt öliger, nach getoastetem Brot und geröstetem Kaffee. Im letzten Drittel verstärken sich alle diese Aromen noch. Die Corona ist eine wunderbare Cigarre, um sie am Vormittag oder zum Apéritif zu rauchen.

    Marke
    Villa Zamorano
    Produkt
    Corona
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    1.67
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    42
    Länge Inch
    5
    Deckblatt Land
    Honduras
    Umblatt Land
    Honduras
    Einlage Land
    Honduras
    Boxpressed
    Nein

    Durchschnittliche Aromabewertung (153)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



k0ll4ps
13.09.2016

Profilbild
anonym
Mir gefallen die dickeren Formate von Villa Zamorano besser (vor Allem die Torpedo), denn sie sind nicht so pfeffrig, scharf und bitter wie diese Corona. Für Liebhaber von eher kräftigen Zigarren, die nicht so lange rauchen wollen, empfehlenswert. Bei den Aromen von Kaffee handelt es sich eher um tief schwarzen und bei der Schokolade eher um die mit 80 - 90 % Kakaoanteil, also recht bitter. Wenn ich eine Corona rauchen möchte, dann doch lieber die Mille Fleurs. Preislich sehr günstig.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Bob's Box
01.09.2016

Profilbild
Robert (Bob)
Ein gute preiswerte Zigarre für jeden tag. Angenehm rund im Geschmack und Verhalten. Verarbeitung sehr gut wenn etwas rustikal. Zug ein bisschen schwergängig aber okay. Gute Abwechselung zu mein Liebling Ibis Dominican Selection Corona. Beim 2. War der Zug viel besser d.h. für mich weiter rauchen um ein gesamt Eindruck zu gewinnen. 4/5 geraucht und ich bin jezt ziemlich begeistert. Macht einfach spaß zum rauchen. Wird weiter gekauft.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Nicht Cuba geraucht
28.08.2016


anonym
27.08.2016. Villa Zamorano Corona. Heute gekauft. Getränk dazu: 1 großes Glas Kranenburger (Wasser aus dem Wasserhahn). Zigarre top verarbeitet, mit dem Cutter geöffnet. Kaltgeruch: animalisch (Kuhstall), Kaltzug: animalisch-erdig. Rauchdauer: ca. 49 min. Rauchbeginn: 23:29 Sehr starke Zigarre, wow. Geschmack: holzig bis derb, begleitende Schärfe, erdig. Minimale Bitternoten vorhanden. Leichter Schiefbrand, Zugverhalten: Widerstand = 0. 23:44 Stärke jetzt echt beeindruckend, erstaunlich. 23:46 Asche kontrolliert abgefallen, 2. Drittel wurde erreicht. Jetzt etwas pfeffriger im Geschmack mit salziger Note auf der Zunge, beim Exhalieren klarer dunkler Holzgeruch, sehr sättigender Geschmack. 0:00 Richtig stark, Holz, Erde, begleitende leichte Schärfe, Geruch am Mundteil eher süsslich. 0:07 Bauchbinde entfernt. Stärke unverändert beeindruckend, metallischer Nachgeschmack auf der Zunge. 0:11 Letztes Drittel erreicht. 0:18 Stärke jetzt so heftig, dass ich sie weggelegt habe, bei ca. 3 cm Restlänge. Geschmack war zum Schluss scharf. Pfeffriger Nachgeschmack im Mund, Raumnote OK. Fazit: Meines Erachtens sehr stark und nichts für Anfänger oder Zartbesaitete, war mir eigentlich auch schon zu heftig. 1 Exemplar ist noch vorhanden, das wird aber erst mal einige Zeit im Humidor gelagert, mal schauen wie es dann schmeckt. Preis war EUR 2,40, PLV ist OK.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

EL COMMANDANTE'S HUMIDOR
26.08.2016

Profilbild
anonym
Erde, Leder, Gewürze und dezente Nussaromen hat die Villa Zamorano Corona im Angebot. Rustikal, aber dennoch einwandfrei verarbeitet ist die Villa Zamorano Serie mit das Beste im Bundle-Segment. Ein Hauch weiter vorne sehe ich den Jubiläumsfigurado von VZ sowie die Bundle-Serie von Don Pepin. TIP: Auf jeden Fall einige Monat einlagern!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Forst
10.08.2016

Profilbild
lord1024
Einleitend muss die beeindruckende Qualität dieser Zigarre betont werden. Zug, Abbrand und Asche sind so perfekt, dass die Champions League (Montecristo, Cohiba etc.) da erstmal Schritt halten muss. Und das bei einem Preis unter 3€ also echt beeindruckend. Die Zigarre ist mindestens mittelkräftig, folglich für Einsteiger nicht empfehlenswert. Geschmacklich ist das Preiswunder aber nicht so mein Fall. Intensive Röstaromen & viel Bitterschokolade. Erst zum Ende hin ledrig, was mir gut gefällt. Aber auch eine gewisse pfeffrige Schärfe. Wem diese Aromen zusagen, der hat hier wohl das ultimative Preiswunder gefunden. Und dazu noch ein Longfiller. Sehr schwer eine alternative Empfehlung zu nennen: Die Casa de Garcia Maduro Toro trifft meinen Geschmack bei ähnlichem Preis etwas mehr.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

doc R
31.07.2016

Profilbild
Doc R
A great cigar and Is a basic part of my humidor. love great ash, pleasure smoke, like sweetness, wood and leather with a taste cream. construction is excellent. A joy to smoke!!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
19 von 20 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Michael Slivon
13.12.2015


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

TheManInBlack2015
24.11.2015

Profilbild
SmokingBarrels
Was für eine tolle Corona, schöne Aromen, super Verarbeitung und ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis. Besser geht es kaum noch. Einer meiner neuen Lieblings-Smokes. Habe sie bis auf die Fingerkuppe runtergeraucht.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Tom´s Humi
18.10.2015


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Handmade Robustos
12.10.2015

Profilbild
Mütherich
Eingelagert am 18.09.2015 3 von 3 bewertet, ich hatte aber schon mehrere von den Corona. Wie die anderen VZ auch ähnlich, aber das Format gefällt mir jetzt nicht so... Ich würde die etwas dickere Intenso für das kurze Vergnügen bevorzugen. Ansonsten geiles Teil. 1/4 Holzig 2/4 Nussig 3/4 Toast und Erde und das 4/4 mehr ledrig. 57 Minuten Rauchvergnügen. Fest, aber noch angenehm gerollt. Schönes Deckblatt, super verarbeitet. Nach dem Anschnitt keinerlei gebrösel im Mund. Viel Tabak für wenig Geld, Sie ist es Wert gekauft zu werden! Favorit bleibt bisher die No15. Die Rauchzeit beträgt zwischen 57 und 65 Minuten. Alle 3 waren tadellos.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

....
10.10.2015

Profilbild
liberalvellegis

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Holger's
27.09.2015


anonym
Eher enttäuschend, umstehende bemängelten den eher unangenehmen Geruch. Kein best buy.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Biffs Humidor
20.09.2015


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Phase I
17.08.2015


anonym
Sehr gut gut zu rauchen

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Hevident's humidor
07.08.2015


Hevident
Has a tobacco aroma, with a hint of barn-like aroma. Sturdy body, double cap, small vanes. Dry draw gives a grassy taste. First draw gives a coffee-like and a bit earthy flavor. Medium body. At the 1st third taste has tobacco, toasty wood and a bit pepper. Normal ammount of foot smoke. Burns fairly evenly. At the end of 1st third toastiness intensifies, with a hint of nuttyness. At the begining of 2nd third more peppery flavor. Ash was about 1/3 length of cigar when it fell in one piece. Taste is pretty even right to the last third, without any interesting variations. Band had a bit sturdy glue on it but it wasn't on the wrapper so it didn't rip the wrapping when removing. At the last third taste is clearly tobaccoe and bit peppery and earthy. Right in the end tastes a bit dark, like dark chocolate. A decent cigar, I actually liked it because I could smoke it almost all up. I will buy these to be my everyday cigar!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich