Summe
0 €

A. Turrent Triple Play Robusto

Produktgalerie
A. Turrent Triple Play Robusto
Kaufen

Robusto

 
Preis*
Menge
Einheit
A. Turrent Triple Play Robusto
€ 5.10
A. Turrent Triple Play Robusto
€ 103.89107.10
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    A. Turrent
    Produkt
    Robusto
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    11.43
    Durchmesser
    2.14
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    54
    Länge Inch
    4.5
    Deckblatt Land
    Mexiko
    Deckblatt Tabaksorte
    San Andrés
    Deckblatt Eigenschaft
    Maduro
    Umblatt Land
    Mexiko
    Umblatt Tabaksorte
    San Andrés
    Umblatt Eigenschaft
    Broadleaf
    Einlage Land
    Honduras, Nicaragua, Mexiko
    Boxpressed
    Nein

    Durchschnittliche Aromabewertung (36)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Paffkoff (-_-)
30.09.2016

Profilbild
Dirk
Leichte Bitternote. Süsslich und cremig. 1h gerauch. Gute Zigarre zum fairen Preis.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Brettis Humi
09.09.2016

Profilbild
anonym
Eine super Maduro Zigarre die ich mir mit Sicherheit wieder in den Humi legen werde. Kaufempfehlung!!!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

ecki
07.07.2016


anonym
Sehr schöner angenehmer Smoke. Erst im letzten Drittel leicht bitter

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

EL COMMANDANTE'S HUMIDOR
07.07.2016

Profilbild
anonym
Kakao-, Nuss- (Marzipan und Haselnuss), Kaffee-, sowie runde Schokoladen- und im letzten Drittel dezente Erdaromen machen die A. Turrent Triple Play Robusto zu einem empfehlenswerten Maduro-Smoke. Das optische Erscheinungsbild ist ähnlich der "Drew Estate My Uzi Weighs A Ton" rustikal, aber in Sachen Abbrand und Zug gibt es auch hier absolut nichts zu bemängeln. In diesem Preisegment eine ganz klare Maduro-Empehlung!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
8 von 8 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

immer auf der Suche
22.12.2015

Profilbild
MeyerFotos
meine derzeit am meisten gerauchte Zigarre sehr angenehm und lecker

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

-smoked-
22.08.2015

Profilbild
dp
Verarbeitung: Gut
Zugwiderstand: Optimal
Rauchvolumen: Hervorragend
Abbrandverhalten: Gleichmäßig
Geschmack: grasig, nussig, weicher Rauch

Fazit: Angenehm rauchbar, jedoch unspektakulär in der Aromenvielfalt
sowie -entwicklung.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Smoky Humidor
23.07.2015

Profilbild
Smoky69
Das Deckblatt ist gut verarbeitet und schön dunkel,jedoch nicht so schwarz wie im oben dargestellten Bild. Kaltgeruch sehr heuig und holzig, dennoch leicht cremig. Zugwiderstand 1a, Rauchvolumen geht völlig klar nur beim Abbrand musste ich einmal nachhelfen. Aromen von Anfang bis Ende sehr cremig, fruchtige Kaffee u. schokolade Aromen. Asche ist Schneeweiß, sehr weich und fällt bereits nach ein paar Zügen von allein ab. PLV sehr zufrieden, wird auf jedenfall nochmal geraucht.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Kreis
16.07.2015

Profilbild
CLW
Die A. Turrent Triple Play Puro Maduro ist eine dunkelbraune (nicht so "schwarz" wie im Bild) Longfiller-Zigarre. Äußerlich weist sie einige grobe Blattadern auf und bei mir wirkte das Kopfende etwas "geflickt". Die voluminöse silbrige Bauchbinde ist sehr prunkvoll und bietet auf der Unterseite ein schönes "Plantagen-Panorama". Der mittelmäßig ausgeprägte Kaltgeruch lässt wunderbare fruchtige Noten erahnen und sanfte Heu-Noten. Die Zigarre brennt bei etwas zu leichtem Zug etwas wellig ab; ein Eingreifen ist jedoch nicht erforderlich. Nur zweimal musste ich die sehr feste, hellgraue Asche abstreifen. Am Anfang des Rauchgenusses lassen sich durchaus Fruchtaromen erkennen. Dazu gesellt sich eine dominierende, aber sehr sanfte Note von (Zedern-)Holz und Tannennadeln. Zuweilen ist sie auch leicht süßlich oder fleischig; sehr selten kommen seifige Noten hinzu. Der Nachgeschmack ist eher derb-holzig, aber wohlschmeckend. Im letzten Drittel gewinnt die Zigarre an Schärfe; Degasieren kann hier helfen. Die Puro Maduro ist eine wunderbare Zigarre, die nicht besonders kräftig ist, aber einige unterschiedliche Geschmacksnoten zu bieten hat, die größtenteils sanft und harmonisch daherkommen. Nur ganz knapp hat sie den Eingang in meinen Favoriten-Humidor verpasst, da sie mir etwas zu leicht war. Sie ist aber allemal ihr Geld wert. Rauchdauer: 60 Minuten

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

*Mexico*
09.04.2015

Profilbild
anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

sabrosa colección
08.10.2014


Misha
Schoko Explosion. Bereits beim ersten Zug bis zum Schluss

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Hannes-Sweets
04.10.2014

Profilbild
anonym
Zugverhalten ok, fast etwas zu leicht, habe gecuttet. Abbrand etwas schief, sehr flockige Asche, aber noch im Rahmen. Vom Geschmack her hätte ich mir auch mehr vorgestellt, beginnt sehr mild "heuig" mit leichter Madurorösttonnote, steigert sich dann im Rauchverlauf etwas. Bleibt dabei aber sehr linear und wir zum Schluß noch bitter. Insgesamt enttäuschend, von einer Maduro erwartet man mehr an differenzierten Aromen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
5 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Bo's humidor
01.08.2014

Profilbild
Bo
Det er en meget vellavet cigar! Desværre venter man forgæves på smagen...

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

JPMontoya
28.07.2014

Profilbild
geradeausraser
Hab mal 2 Stück probiert, weil mir die Camacho Triple Maduro sehr zugesagt hat. Um es gleich vorweg zu nehmen, Triple Maduro ist nicht gleich Triple Maduro und die Triple Play hat mit der Camacho wenig bis gar nichts gemein. Dennoch handelt es sich hier um eine solide gemachte , sehr dunkle Zigarre mit schöner und leicht zu entfernender Bauchbinde. Optisch gibt es nix auszusetzen , Flammannahme ist gut, Anschnitt unproblematisch , Asche ausreichend fest. Der Abbrand ist leider häufig schief, vor allem im letzten Drittel, der Zugwiderstand war viel zu gering was sich auch nicht gerade positiv beim Rauchvolumen bemerkbar machte. Auch geschmacklich war nichts herausragendes feststellbar außer eine von Beginn an präsente Bitternote die sich zum Ende hin intensiviert. Insgesamt keine schlechte Zigarre aber auch nicht wirklich mein Fall, weshalb ich künftig eher Abstand nehmen werde.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

General's Cigarrs
07.07.2014

Profilbild
GeneralFatman
Guter Abbrand. Nichts für zarte Gemüter. Kräftig bis Stark. Wenig Rauch durch den geringen Zugwiderstand. Rauchdauer bei mir 1 Std. Zum Ende Bitter trotz 10 min Pause.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Steffens Wunschliste
21.04.2014

Profilbild
anonym
Sehr schnes schwarz/braunes öliges Deckblatt; perfekte Zugverhalten; absolut nicht zu fest oder zu leicht gerollt; 3,5-4 Cm Asche hält die Zigarre locker aus; starker geschmackmvon Kaffee und am Anfang eine markante Note von Pfeffer; Bilanz: kein Aromafeuerwerk für mich, deswegen nicht wiederkaufen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • BK: 3/5
Ausgabe: 01/2012