Summe
0 €
Capa Flor

Capa Flor Zigarren

Mexiko fristet unserer Meinung nach zu Unrecht ein unscheinbares Dasein in der Zigarrenwelt und wird vielfach nicht richtig wahrgenommen. Abgesehen von den klassischen Santa Clara und zum Beispiel der Te-Amo ist in Deutschland nicht viel aus dieser Provenienz bekannt. Dies wird sich jetzt ändern: mit der eleganten, komplexen und opulenten Serie Capa Flor kommt eine Zigarre auf den Markt, die auch anspruchsvolle Aficionados begeistern wird. Ursprünglich wurde diese Linie im Jahre 2013 eingeführt

In der Einlage wurden würzige Tabake aus Nicaragua (ein Viso aus Estelí) mit leicht süsslichem mexikanischen San Andrés (Criollo) verarbeitet. Das Umblatt ist ebenfalls ein San Andrés, aber diesmal in der Variante Morron Criollo. Als Deckblatt wird ein braunes colorado Blatt aus Ecuador verarbeitet, welches aus kubanischem Saatgut gezogen wurde.

Geschmacklich tendieren diese Zigarren mit ihrer interessanten Mischung aus Pfeffrigkeit und vanilliger Süsse eher in die kräftige Liga. Ausserdem sind Aromen von Zimt und Leder schmeckbar.

Wir wissen nicht woran es genau liegt, aber der Importeur Kohlhase & Kopp ist und war mit den Absätzen dieser Zigarren nicht zufrieden. Daher sind wir im Sommer 2015 kontaktiert worden, ob wir uns vorstellen könnten diese Zigarren als Sonderposten zu verkaufen. Na klar, für unsere Kunden versuchen wir jeden Deal möglichst attraktiv zu gestalten. Daher konnten wir, obwohl diese Serie quasi noch "taufrisch" ist eine Reduzierung von rund 27 bis 37% erreichen! Seit September 2015 sind wir die einzigen in Deutschland die Ihnen diese attraktiven Longfiller aus Mexiko zu diesen sehr fairen Preisen anbieten können!

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.