Summe
0 €

Mito de San Andres Corona

Produktgalerie
Mito de San Andres Corona
Kaufen

Corona

 
Preis*
Menge
Einheit
Mito de San Andres Corona
€ 3.90
Mito de San Andres Corona
€ 37.8339.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Mito
    Produkt
    Corona
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.24
    Durchmesser
    1.71
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    43
    Länge Inch
    6
    Rauchdauer
    66
    Deckblatt Land
    Mexiko
    Umblatt Land
    Mexiko
    Einlage Land
    Mexiko
    Boxpressed
    Nein

    Durchschnittliche Aromabewertung (11)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



2015 Favorites
19.02.2015

Profilbild
Lupus
Optik gewinnt nicht wirklich einen Schönheitswettbewerb, mit der Verarbeitung ists ähnlich. Sehr lose gefüllt. Hat mir im ersten Drittel nicht gefallen- wenig Aroma, wird zur Mitte besser. Fazit: Ganz gut - lieber aber eine gute VZ... Ähnlicher Preis aber mehr Spaß!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Portefeuille
20.04.2013


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

DocMartin
03.03.2013

Profilbild
DocMartin
Eigenwillig! Etwas grobe Struktur mit einer kurzen Deckblattablösung am mittleren Drittel, aber ohne Einfluss aufs Rauchverhalten. Zug leicht, entwickelt dabei mächtig Rauch, der anfangs stark grasig - fast noch grün - daherkommt. Entwickelt im Verlauf des zweiten Drittels zunehmend Würze, ohne die Grasaromen irgendwann abzulegen. Verträgt sich im Zusammenspiel aber überhaupt nicht mit meinem Lieblings-Riesling (schmeckt auf einmal nach vergorenem Heu!), zusammen mit einem Kaffee wird alles wieder gut. Nichts für jeden Tag, aber eine interessante Abwechslung; und für diesen Preis macht man bestimmt nichts falsch.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Frankis
24.12.2011


Franki
Verarbeitung: sehr gut 1/3 sehr intensives Aroma nach Heu/Gras mit einer deutlichen nussigen schokoladigen Note. Die Aromen sind sehr intensiv obwohl sie sehr Mild ist. 2/3 Aroma und Würze gleichbleibend mit einem Hauch mehr Schärfe. 3/3 Die Aromen haben etwas nachgelassen, dafür hat man jetzt deutliche Schärfe bis pfeffrig und sie ist deutlich kräftiger. Zugverhalten war in meinen Augen sehr schön! Der Abbrand war fast Kreisrund mit feiner silbriger etwas sehr bröseliger Asche. Fazit: sehr gut verarbeitet, guter Abbrand, sehr gutes Zugverhalten und ein sehr guter Preis, lediglich die Asche stürzt gern ab.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Hackys Zigarren
13.08.2011

Profilbild
Hacky
Unangezündet verströmt diese Zigarre einen schönen, grasigen Geruch. Angezündet geht es recht mild aromatisch los. Im zweiten Drittel gesellen sich nussige Aromen hinzu. Gegen Ende wird sie dann schön kräftig, sogar fast kubanisch. Der Abbrand ist regelmäßig, die Asche recht fest und mittel- bis hellgrau. Obwohl der Preis in Ordnung geht greife ich als passionierter Habanosgenießer lieber zu meiner Hausmarke. Trotzdem ist die Mito empfehlenswert, grade für Gelegenheitsraucher oder Einsteiger.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Xyrus
14.11.2010


Xyrus
Optik: gut. Festigkeit: unterschiedlich von fest bis sehr fest gerollt. Aschebildung: mittelfest aber gerade. Abbrand: gut aber Asche locker. Zugverhalten: etwas zu fest. Aroma (1-10) : 3. Rauchzeit: 60 min. Fazit: Sehr interessantes Aroma gefällt mir gut. Leider zu fest gerollt.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Adis Seelenbalsam
00.00.0000

Profilbild
adictionado
Die Mito de San Andreas ist sehr schön anzusehen und auch gut verarbeitet. Direkt nach dem auspacken verströmt sie einen kräftigen, angenehmen duft. Für den preis von 3,40 € ist sie wirklich eine klasse zigarre, die recht kräftig und mit ganz gutem etwas nussigen aroma daherkommt. Das zugeverhalten beim meinem exemplar war super, wobei der abbrand ein kleines bischen ungleichmäßig war. Der gesamteindruck war jedoch wirklich gut bis sehr gut.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Dieters Selection
00.00.0000


DieterS
Etwas kräftiger im Geschmack. Fest gewickelt, zieht aber trotzdem gut. Besonders negativ war bei allen Zigarren der ungleichmäßige Abbrand. Außerdem verliert die Zigarre Aschekrümel! Alle Deckblätter haben sich zum Ende aufgelöst. Da hilft auch der Tequila nicht mehr.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

fgijiölu
00.00.0000


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

summa fumarium
00.00.0000


fumatorio
Eigentlich schön anzusehen aber leider wird der erste Eindruck schnell zerstört: Sehr leichtes strohiges Aroma bei schlechtem Abbrand und bröseliger Asche. Der Zug wahr sehr leicht.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Hansi Bubi
00.00.0000

Profilbild
UrOpas(schwarze)Weisheit
"Mito de San Andres" Corona: Sie hat ein etwas rippiges aber dennoch schönes öliges maduro colorado Deckblatt. Sie ist sehr fest gerollt. Der Zug ist dementsprechend schwer, sie ist aber trotzdem noch gut rauchbar. Im kalten Zustand hat sie schon einen Geruch nach Schokolade und Kaffeebohnen. Nach dem Anzünden legt sie sofort los und schmeckt nach nussigen, schokoladigen und erdigen Aromen, mit minimaler Bitterkeit. Sie wird nicht scharf, sie ist vollmundig und kräftig im Geschmack und hat etwas typisch mexikanisches was ich schon von den Zigarren von Santa Clara her kenne. Rauchdauer ca. 75min. Preis: 3,40,- Euro. 26.07.2008. Sie hat mich keineswegs enttäuscht, passt sehr gut zu Tequilla. Sie ist auf jeden Fall eine Empfehlung wert, ich denke alle die Mexikanerinen mögen, mögen auch die Corona von Mito de San Andres.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
13 von 14 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • Punkte: 33,3
Ausgabe: 2008-52