Summe
0 €

A.J. Fernandez New World Connecticut Robusto

Produktgalerie
A.J. Fernandez New World Connecticut Robusto
Kaufen

Robusto

 
Preis*
Menge
Einheit
A.J. Fernandez New World Connecticut Robusto
€ 7.20
A.J. Fernandez New World Connecticut Robusto Kiste offen
€ 139.68144.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    A.J. Fernandez
    Produkt
    Robusto
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    1.98
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    5
    Rauchdauer
    0
    Deckblatt Land
    USA
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Deckblatt Eigenschaft
    Shade
    Umblatt Land
    Mexiko
    Umblatt Tabaksorte
    San Andrés
    Einlage Land
    Brasilien, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    A.J. Fernandez

    Durchschnittliche Aromabewertung (2)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Anfängermeinung
25.09.2016

Profilbild
El Barón
Handwerlich makelos, perfekter Zug vom Anfang an. Mit weißem Pfeffer und Nuss, leider leicht bittere Noten von erntefrischer Walnuss mit grünem Häutchen. Nach einer Weile gesellt sich eine holzige Süße dazu, wie verdünnter Ahornsirup. Im 2. Drittel dann zusätzlich eine deftige Umami-Würze, man spürt Schärfe an den Lippen. Die Holznote entwickelt sich zum Zedernaroma. Wie immer bei A.J. Fernandez lässt sich die Banderole angenehm leicht lösen. Keine weitere Entwicklung im letzten Drittel. Kommt für mich an die klassische New World nicht heran. Für meinen Geschmack zu scharf und zu gerbstofflastig, die grüne Walnuss stört. Vielleicht neutralisiert längere Lagerung das etwas, werde es ausprobieren. Update: Nach nunmehr einmonatiger Lagerung kann ich berichten, daß der Gerbstoffgeschmack mit der Zeit verschwindet.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Mückes Humidor
06.09.2016

Profilbild
Mücke
Einwandfreie Verarbeitung, sehr guter Zugwiderstand. Kaltgeruch animalisch, leicht fruchtig. Viel Rauch, durchweg Prickeln von Pfeffer auf der Zunge, Creme Kaffee. Im zweiten Drittel floraler und fruchtiger, blumige Noten und eine Andeutung von Kokos. Zum Schluss immer holziger. Mittlere Stärke. Alles in allem angenehme Aromen, nur für meinen Geschmack etwas zu viel Pfeffer und Nikotin.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • BK: 91
Ausgabe: 3/2016