Summe
0 €

Asylum Cigars 13 Hercule 70 x 7

Produktgalerie
Asylum Cigars 13 Hercule 70 x 7
Kaufen

Hercule 70 x 7

 
Preis*
Menge
Einheit
Asylum Cigars 13 Hercule 70 x 7
€ 9.30
Asylum Cigars 13 Hercule 70 x 7 Kiste offen
€ 180.42186.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Asylum Cigars
    Produkt
    Hercule 70 x 7
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    17.78
    Durchmesser
    2.78
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    70
    Länge Inch
    7
    Deckblatt Land
    Nicaragua
    Deckblatt Tabaksorte
    H 2000
    Deckblatt Eigenschaft
    Oscuro
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    El Aladino (Christian Eiroa)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Maze
07.08.2017

Profilbild
anonym
Verifizierter Kauf

Super Verarbeitung. Super Format. Aber für 9 Euro is sie Geschmacklich ein absoluter Reinfall.Zu Scharf und zu Bitter. Hab sie nicht mal aufgetaucht. Extrem Bröselige Asche.Das nervt wenn ständig das Hemd voll gesaut ist. Leider nicht nochmal.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Cigar-Mike
12.11.2016

Profilbild
Cigar-Mike
Verifizierter Kauf

Diese Zigarre ist von der Größe her mit 17,7cm x2,5cm schon ein ziemliches Monster. Der Kaltgeruch war sehr kräftig, der Qualm hinterließ einen schönen Raumduft. Wegen des großen Durchmessers dauert das Entzünden wirklich lange, da muss man richtig dran arbeiten. Leider folgten dann gleich die ersten Probleme:
1) Sie ging sehr oft aus, zum Ende bei ca. 6cm Rest (am 2. Tag) war sie nicht mehr in Gang zu setzen.
2) Mit jedem neuen Entzünden, selbst nach Abschneiden der alten Asche, nam die Bitterkeit zu und die Aromen ab.
3) Zum Ende war der Zugwiderstand enorm, selbst mit Nachschneiden wurde es nicht besser.
Vielleicht hatte ich zu oft reingeblasen, um die Glut am Leben zuhalten und die Bitterstoffe raus zu bekommen, und damit zuviel Feuchtigkeit eingebracht, was dann zu den genannten Problemen führte. Oder vielleicht war sie zu fest gerollt. Ich schnitt dann den Stumpen längs auf, um nachzusehen. Ich hatte wegen der Bitterkeit viel Teerrückstände erwartet, aber da war nicht viel von zu sehen.
Da mir solche großen Zigarren aber sowieso nicht liegen, werde ich diese nicht wieder bestellen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
k0ll4ps
31.08.2016

Profilbild
anonym
Verifizierter Kauf

Für diese Zigarre braucht man vor Allem eins: Zeit. Das fängt schon beim Anzünden an, was einige Zeit in Anspruch nimmt. Hat man sie einmal an, belohnt einen diese Zigarre mit milden, süßen Aromen. Im ersten und zweiten Drittel tadellos. Im letzten drittel wird sie schnell heiß und man muss geduldig bleiben. Alles in Allem: Super Preis-Leistung.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Favorite XY
05.08.2016


S. Utke
Verifizierter Kauf

Aromen werden beim nächsten Mal genauer Untersucht, aber Hammer ding definitiv. Sieht gut aus und schmeckt gut, was will man mehr.

4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Box Seven
15.06.2016

Profilbild
Gon
Verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

  • BK: 91
Ausgabe: 1/2016
Rocky Patel
×