Summe
0 €

Asylum Cigars Schizo Robusto 50x5

Produktgalerie
Asylum Cigars Schizo Robusto 50x5
Kaufen

Robusto 50x5

 
Preis*
Menge
Einheit
Asylum Cigars Schizo Robusto 50x5
€ 2.50
Asylum Cigars Schizo Robusto 50x5 20er Bundle
€ 48.5050.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Asylum Cigars
    Produkt
    Robusto 50x5
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    1.98
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    5
    Deckblatt Land
    Nicaragua
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Monimos
01.08.2017


anonym
Am anfang etwas kratzig, dannach runder Geschmack

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Jörg - Sampler & Griffin
18.07.2017


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Deutsche_Zigarren
19.06.2017


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Jenses Stumpen
30.05.2017

Profilbild
JensePopense
Cirka 65 Minuten Rauchdauer. Sehr aromatisch erdige Töne. Am Ende Pfeffer. Das preis leistungs Verhältnis ist super. Wird wieder gekauft. Zu einem Glen Kinchie 12 hervorragend harmonisch. ideales Zug und Abrandverhalten. Ein echter Genuss.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Metal Humidor von Gilli
30.05.2017

Profilbild
Gilli

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Bogdan's Coolidor
18.05.2017

Profilbild
Bogdan Cepeu
Seit 31.12.2016 in mein Humidor. Sollte nach Holz, Kakao, Leder, Süß schmecken. Am 28.03.2017 geraucht.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Daimonas
16.04.2017

Profilbild
Daimo
Die Schizo macht einen ordentlichen Eindruck. Das dunkle Deckblatt ist relativ dick und mit feinen bis mittelkräftigen Adern durchzogen. Kaltgeruch ist etwas stallig-ledrig. Anschnitt ging wunderbar. Die Zigarre offenbart im ersten Drittel keine großen Aromen - sie beginnt sehr flach und mit kaum Geschmack im ersten Drittel. Auch das Rauchvolumen war okay, aber eher wenig. Ab der zweiten Hälfte hat sie sich dann geschmacklich geöffnet und die Aromenintensität stieg an. So konnte man dann auch zwischen den überwiegend holzig-ledrigen Aromen Nuancen von Kaffee erhaschen. Im weiteren Verlauf überwiegt dann ganz klar Leder. Geschmacklich war sie mir damit etwas zu eintönig bei insgesamt geringer Aromenintensität. Für mich fehlt hier auch ein bisschen der dicke cremige Rauch, den ich mir von einer Zigarre wünsche. Bei dem Preis aber insgesamt ein ordentliches PLV.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

TEG Cigars
11.04.2017

Profilbild
Effy
The last of the "Budget Sampler" cigars that I tried. It was another one that was far from bad, but as it is at the higher end of the price range of the cigars in the pack, I had higher expectations of it.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Blackbird
10.04.2017


anonym
T

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

ready2smoke
08.04.2017


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

MISTER CIGARISTO
07.04.2017


Mister Cigaristo
Gefällt mir geschmacklich besser als die Hercule, auch die Verarbeitung war besser: Der Zugwiderstand zwar ebenfalls etwas zu leicht, dafür war der Rest bei meinem Exemplar heute Nacht für einen Mediumfiller in der Preisklasse mehr als nur OK. Ein recht abwechslungsreicher Verlauf bei guter Verarbeitung. Capa samtig glatt, feinadrig in einem schönen dunkelbraunen Colorado, fest anliegend. Da hatte ich in den letzten Wochen etliche 3 bis 4-mal so teure Zigarren, bei denen dies nicht so war. Wenn es mal billig aber trotzdem qualitativ gut sein soll, ist man hier scheinbar an der richtigen Adresse, wobei sie geschmacklich ja auch einiges zu bieten haben.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Dario's Humidor
07.04.2017

Profilbild
Darío
überraschend grasig, ähnlich der CAO OSA SOL, jedoch dunklere Aromen. Gras, Erde und würzige Süsse. Nicht umbedingt mein Geschmack, für zwischendurch aber ein tolles PLV und mal was anderes.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
17 von 17 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

68 % - 74 %
28.02.2017


anonym
Eine für diesen Preis tolle Zigarre! Erdig-ledriger Geschmack, der sich nach und nach entwickelt. Verarbeitung, Abbrandverhalten und Zugwiderstand waren auch sehr gut. Werde ich auf jeden Fall noch ein Mal kaufen!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Rauchvergnügen
19.02.2017

Profilbild
Genussraucher
Macht einen guten Eindruck, Zug und Abbrand o.k., geschmacklich hat sie mich noch nicht überzeugt. Muss nochmal getestet werden. Fazit: Zigarre ist für 2,40€ (Nicaragua) o.k.. Endgültiges Urteil folgt.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Love a creamy smoke
31.01.2017


anonym
Überraschend gute Zigarre bei einem etwas komischen Kaltegeruch. Es machen sich nach dem Anzünden jedoch schnell süßlich cremige Aromen von Toast und Schokolade breit. Sehr minimaler Pfeffer und Erdgeschmack. Nimmt man kaum wahr. Vielmehr tritt cremig nussiger Geschmack in den Vordergrund. Kann man definitiv sehr gut rauchen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • BK: 90
Ausgabe: 04/2016